Jump to content

Melde dich doch mal?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wer kennt's? Der klassische Dreizeiler eines Mannes, erinnert an ein Bewerbungsschreiben ("Hi $Name hier, $Alter, $Ort, $Zustand_des_Geschlechtsteils plus generelle Absicht"). Nicht mehr, nicht weniger - endend mit der Phrase: "Melde dich doch mal".

Ehm?

Bei mir kommt das so an: da möchte jemand mit minimalstem Aufwand dem Gebot des vermeintlichen männlichen "Den-ersten-Schritt-Machens" nachkommen und die Aktionsstaffel möglichst umgehend an die Dame abgeben ("So, jetzt hab ich mal piep gemacht, jetzt mach du mal!").

Schön.

Mal davon ab, dass die meisten Frauen heutzutage emanzipiert genug sein dürften, interessante männliche Profile von sich aus anzuschreiben und das "Männer müssen den ersten Schritt machen"  nur noch eine bedingte Gültigkeit haben dürfte..... Ich kann damit trotzdem nichts anfangen.

Was antwortet frau darauf?

"Hi, Salmonellose hier, 44 Lenze und extrem gelangweilt von unmotivierten Anschreiben, unausgefüllten Profilen und sonstigem. Außer deinem Arschbild gibt es keinen Gesprächsaufhänger. Hast dich bestimmt verklickt und wolltest zu den Escorts".

Zum Verständnis:

Mir muß keiner mit Minnegesang kommen und auch keine Rosenblüten werfen im ersten Anschreiben. Aber zwischen dem und diesem furchtbar nichtssagenden obigen Anschreibe-Beispiel ist viel Spielraum für (gerne auch kurze) geistreiche Texte.

Auch wenn ich mir denken kann, welche Art von Antworten auf dieses EP kommen, kick ich es trotzdem mal raus. Ich finde, manches kann man einfach nicht oft genug erwähnen ;)

Geschrieben

Bevorzugter Satz wenn mann nicht durch den Filter kommt im Gästebuch bzw unterm Status... Ist echt nervig

Geschrieben

🤣🤣😂😂Sehr gut ,echt passend und mehr oder besser geht es nicht ...

Geschrieben

Hast recht. Wird sich nicht wirklich was ändern. So ist aber die Auswahl für dich leichter, wenn wirklich mal etwas interessantes kommt. Stelle dir mal vor alle würden interessant schreiben. Was für ein Horror. 🤷‍♂️.

Geschrieben

Ja, wenn Leute den Filter aktiviert haben und ich Sie nicht anschreiben kann, dann passe ich eben nicht in deren Suchmuster und das akzeptiere ich dann auch. Aber gebe trotzdem bei Gefallen eine Bewertung ab.

Geschrieben

Richtig echt wird das Interesse doch erst, wenn der Bewerber, weil er keine der 100 Kriterien erfüllt, ins Gästebuch schreibt:

"Mehlde dich, kome nicht durch dein Filter. Bin beruhflig in deine Nehe. Habe echte 27x7. Habe Stehfermögen und mega Ausdauer."

Und da muss ich sagen, liebe Damen, wenn Ihr so einen nicht auf der Stelle ran lasst, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...

Geschrieben

Der Mann ist nun mal praktisch veranlagt. Wieso viel schreiben, wenn es auch anders geht. Nicht jeder mag mehrere hundert Zeichen schreiben ;)

Geschrieben

Hallo erstmal.... Ich weiß nicht ob du es wusstest... Aber der Jambacalkulator hat gesagt wir passen 100 Prozent zusammen... Da kannst machen was du willst.... Besser? 😇😎

Geschrieben

Die meisten Frauen schreiben Männer aber nicht an. Da kannst du jetzt noch so viel von Emanzipation reden, die Realität sieht trotzdem anders aus. 

Und falls du es nicht wahr haben möchtest, erstell dir einfach mal auf irgendeiner Dating App ein männliches Profil und führe den Selbsttest durch. Du wirst schockiert sein, wie wenig Nachrichten du bekommst. - Es wird eher gegen 0 gehen.

Es sei denn du gibst dich als Adonis aus, der du in weiblicher Form aber wahrscheinlich auch nicht bist. Also realistisch bleiben!

Also nicht wieder nur über die bösen Männer meckern, guck dir einfach mal an wie ihr Frauen mit Männern im Gegenzug umgeht. ;)

Geschrieben

Das ist bestimmt alles richtig und gut, was Du hier schreibst Salmon_elle, das wird aber wahrscheinlich nichts daran ändern, das die meisten meiner mit Primaten , das weder verstehen, noch gewillt sind an Ihrer Form der Kommunikation hier etwas zu ändern, Sie glauben fest daran das das hier ein kostenloser Puff ist und das Sie es genau richtig machen. LG DerBulle

Geschrieben

Da hast Du sicherlich recht. Allerdings gebe ich zu Bedenken, dass hier mind. 1.000.000 Männer auf eine Frau kommen (Zitat einer Frau vorhin in einem Chat). Diese Frau gab vermutlich völlig richtig an, dass von diesen 1.000.000 Männern so gut wie keiner eine Chance hat.

Da fragt man sich als Mann natürlich, wieviel Aufwand man da reinstecken soll. Die Wahrscheinlichkeit, dass man von Frau erhört wird, weil das Texten des Anschreibens mehr als 2 Minuten gedauert hat, liegt immer noch bei unter 1% - behaupte ich mal.

Poppen macht es hier zudem nochmals schwerer, da bei 90% aller Anschreibversuche sowieso der Filter zuschlägt (so auch bei Dir, liebe Salmon-elle).

Ende vom Lied: Frust auf beiden Seiten.

In mittlerweile ca. 8 Jahren "Karriere" im Online-Daten kann ich nur sagen, dass die Wahrscheinlichkeit auf was auch immer für REALES Treffen für den Mann bei sehr niedrigem Prozentsatz pro Anschreiben liegt - egal wie geistig hochwertig das formuliert war.

Im Club ist die Wahrscheinlichkeit größer. Da habe ich auch meine 2t-Freundin kennengelernt und wir sind seit über 2,5 Jahren zusammen. Hier online schreib ich mittlerweile nur noch jemanden an, wenn ich das Gefühl habe, es könnte eine nette Konversation dabei rauskommen. Vielleicht 1x im Monat. Dann geb ich mir Mühe, bin aber auch nicht enttäuscht, wenn keine Antwort kommt. Ist halt netter Zeitvertreib.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Salmon_elle:

Auch wenn ich mir denken kann, welche Art von Antworten auf dieses EP kommen, kick ich es trotzdem mal raus

Keine Ahnung, ob meine Antwort in Deine von Dir angenommene Kategorie fällt, aber:

Wenn ein Profil eher sehr...aufgeräumt und übersichtlich...wirkt, dann ist auch verständlicher, daß vermehrt solche ebenso inhaltsleeren Anschreiben ins Postfach flattern werden. Selbstverständlich gibt es auch genügend Männer, die sich aus dieser Masse abheben werden, allerdings ist der noch größere Teil jener Männer dann damit beschäftigt, Dein Profil wieder zu schließen, da es für sie keinen Grund gäbe, Dich überhaupt zu kontaktieren. Was somit bleibt: Jene von Dir hier angesprochenen Nachrichten.

Und jetzt kommt der Teil, auf den Du wohl spekuliert hast und den ich Dir somit auch nicht vorenthalten will:

Du forcierst mit Deinem Profil ein bestimmtes Verhalten und stellst dann noch einen Thread über jenes Verhalten ein...

Womit zu sagen bliebe: Ob nun kurze, inhaltlich fragwürdige Anschreiben oder solche Threads hier, die bewußt durch eigenes Auftreten generiert werden - Sympathie ist mitunter sehr schwer zu wecken.

mrwonderful1980
Geschrieben

Da geb ich dir recht. Andererseits beschweren sich viele Frauen über ein, Hallo wie geht's. Ich find die Frage gut und höflich. Eine Antwort bekommst dann meistens eh nicht. 

Auf der anderen Seite wenn Man(n) einen ewig langen Text als erste Nachricht schreibt und sie wird eh zu 99% gelöscht. Warum soll ich dann ewig viel schreiben und auf ihr Profil eingehen wenns eh nix bringt. 

Es ist schwierig auf einer Seite wie diese weil die Männer alle meinen jede springt sofort an. Es sind aber auch viele viele Frauen hier die froh wären wenn sie auf einer Party überhaupt angesprochen würden. Hier heisst es aber meistens... Du bist aufdringlich und eh nicht mein Typ. 

Geschrieben

Hi! Ich bin Cleo, 29, aus Hamburg. Bin gerade über deinen Thread gestolpert und habe leider gar keine eigenen Ideen, die ich in das Gespräch einbringen könnte. Melde dich doch mal!

Geschrieben

Viele Männer, haben vielleicht auch einfach schon oft, viel geschrieben als Gesprächseröffnung...aber immer und immer wieder einfach garkeine Antwort bekommen...

Also fragt man sich in Zukunft natürlich, warum man sich jedesmal den Arsch wegschreiben soll, um am Ende keine oder fast keine Antwort zu erhalten...

Das ist einfach mal die andere Seite der Medallie, die du anscheinend bis jetzt einfach nocht nicht angesehen hast ;)

Und davon mal abgesehen, weiß man bei so einem Text aber auch, dass du anscheinend mit so vielen Erwartungen in eine neue Bekanntschaft gehts und diese ja so eh, gleich erdrückt wird...

Das ist übrigens GENAU der Grund, für das "einfache" Verhalten vieler Frauen und Männer

just my 2 cents

Geschrieben

Ich finde deinen Aufschlag extrem gut! Mein Vorschlag wäre dann aber, dass wir hier feste Regeln vereinbaren, die dann auch für die Antworten zu gelten haben. Und wer diese nicht einhält, fliegt für eine gewisse Zeit raus. Denn ich bin es leid geworden, immer wieder mal eine tolle Frau hier mit viel Mühe und sehr ausführlich anzuschreiben und als Antwort kommt dann „Hast du Bild“ oder „nicht interessiert“ oder auch gar nichts. Deshalb habe ich für mich entschieden, hier kaum noch jemanden anzuschreiben.

Geschrieben

Mal ganz ehrlich: Ich habe nicht den Hauch einer Ahnung was Du von jemanden erwartest, der Dich nicht kennt und das obendrein mit einem absolut Nichts aussagendem Profil ohne Bild. Wiederholungstäterin von was? Wie wäre es selbst etwas Kreativität zu entwickeln anstatt das von anderen zu verlangen?!? Und P.S.: man kann noch nicht einmal etwas über Deinen Arsch sagen...

KarlaLangenfeld
Geschrieben

Hallo...Ich bin der Horst und dein Profil gefällt mir

Mönsch in Hamburg war ich mal coole Stadt...

Helf mir doch mal...Intelleckt wird das so geschrieben?

und und und ...

9_99_99_99_99_9

Auf sowas reagiere ich...denn

mein Profil gefällt ja auch nicht Jeden.

So wie ich auch nicht Jeden gefalle.

Nur ...BITTE MELDE DICH...hat so viel Charme wie der DHL Fahrer der meine Pakete 28km weiter ab gibt!

Und nur mal so am Rande...

Ich habe gestern 9 Herren angeschrieben mit war so...

2 IGNOR  1 Schwanzbild und auf 6 Antworten warte ich noch !

Das ist so die Ernte....:confused:

Geschrieben

Schätze mal wir sind hier alle keine klein Kinder mehr und laufen einem hinterher, wenn Interesse besteht sollten sich beide Parteien kümmern und nicht nur einer!

Geschrieben
Vor 19 Minuten , schrieb Susi18:

Ich war am Anfang leicht verwirrt, als ich zum ersten Mal den Satz:"Bitte melde dich mal." gelesen habe. Als wäre ich verschollen gewesen.

Hast du ne Flaschenpost zurück geschrieben? 🤔.

Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Stargazer68:

Laut deinem Profil suchst du doch genau solche Typen, wo ist also dein Problem 😄

Da hast du recht xD Aber ach, wenn sie doch nur ironisch könnten... soifz...

vor 4 Minuten, schrieb KrummeBanane:

Schätze mal wir sind hier alle keine klein Kinder mehr und laufen einem hinterher, wenn Interesse besteht sollten sich beide Parteien kümmern und nicht nur einer!

Das ist kurz und knackig ungefähr das, was ich in meinem umständlich formulierten EP zum Ausdruck bringen wollte :)

Geschrieben
Vor 17 Minuten , schrieb Ramses1986:

Der Mann ist nun mal praktisch veranlagt. Wieso viel schreiben, wenn es auch anders geht. Nicht jeder mag mehrere hundert Zeichen schreiben ;)

Es geht doch nicht darum, ob viel oder wenig. Es geht um den Inhalt. Der kann auch kurz sein.

×
×
  • Neu erstellen...