Jump to content

Komplimente von Fremden?


kushimo

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hui, na da biste aber ne Arrogante Zicke geraten... 🙈
Ich hätt mich für die nette Mail Bedankt und gut ist, entweder man wäre ins Gespräch gekommen oder wäre seines Weges gegangen... 🤷‍♀️

Geschrieben

Fing vielleicht mit dem BPS an. Es hieß das je mehr das BPS steigt der Konsum ebenso steigt. Mehr Konsum = mehr Glück.
An Weihnachten speziell suggeriert die Werbung (mal drauf achten) das Konsum happy macht.

Mittlerweile sind wir an dem Punkt wo bspw. laut Studie 3 von 5 Amerikanern sich einsam fühlen, trotz Job und allem. Der Mensch vereinsamt. In Japan gibt es bereits die Parasite Singles. Und auch bei uns kommt es immer mehr.
Selbst Ghosting scheint bereits sozial akzeptiert zu sein, zumindest von Millenials.

Ich finde es auch schade und wurde anders erzogen. Verstehe auch diese Betteleien nicht. Manchmal sehe ich Fotos von Leuten...schlecht belichtet, verzerrt, nen Flunsch ziehend...aber egal, hab manchmal den Eindruck manche könnten hier ein Foto ihres Stuhlgangs posten, dass würde trotzdem gelobt^^. So sah ich neulich, dass ein Bild von 5 Milkatafeln(!) 650+ Likes hatte.

Ich frage mich auch, ob Frauen dieses Machtmonopol gegenüber Männern nicht auch kritisch sehen? Macht korrumpiert eigentlich immer und gerade was so manche Paare über Damen schreiben klang ja auch nicht so positiv;).

Geschrieben

Wenn mich jemand anschreibt, gehe ich natürlich davon aus, dass er an einem Kennenlernen interessiert ist.
Von mir bekommt aber jeder, der mich nett anschreibt auch eine persönliche Antwort. Manchmal kommt man ins Gespräch, manchmal nicht.

Geschrieben

Das kommt gar nicht so selten vor, dass doof angemacht wirst. Ich hatte lediglich ein Bild geliked wurde ich des Öfteren angeranzt, dass sie kein Interesse hat bzw..du bekommst unaufgefordert eine Mail wo,sie dir mitteilen muss, dass du nicht ihr Typ bist.. wie gesagt..nur Bild geliked..aber wenn’s der Dame besser geht und sie meint, einen Korb verteilt zu haben..dann sei es ihr gegönnt 😉👍

Geschrieben

Ich bedanke mich in der Regel für ein Kompliment. Jetzt muss ich schätzen, bei 80-90 % bleibt es nicht dabei.

Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb StaenkerJule:

Hui, na da biste aber ne Arrogante Zicke geraten... 🙈
Ich hätt mich für die nette Mail Bedankt und gut ist, entweder man wäre ins Gespräch gekommen oder wäre seines Weges gegangen... 🤷‍♀️

Genauso sehe ich es 🙂👍 und selbst der NDB hat mich nicht erstaunt. Erstaunt hat mich die Selbstverständlichkeit, mit der die Kommentatoren das Kompliment missverstanden haben.

DrallesPrachtweib196
Geschrieben

Hey! Manche hier sind freundlich, wertschätzend und respektvoll und andere halt auch nicht, manche sind einfach strukturiert aber herzlich und ehrlich und herzensklug und Intelligente, die abgeguckt und ordinär auf alles reagieren.
That’s life, so sind Menschen und die Plattform hier spiegelt all diese Vielfalt wieder.
Ist doch shitegal, was andere denken, Du hast ein Kompliment gemacht und darfst das und sie hat Dich begrenzt.
Vielleicht hat sie jeden Tag 100 Eingänge im Pf, ihre Periode, ein Familiendrama oder ist einfach nicht gut drauf...
Ich werde häufig auf Ignore gesetzt, weil ich Mönnern freundlich und höflich, persönlich schreibe, dass ich kein Interesse habe oder weil ich meine Galerie nicht öffne.
Dann ist das so, sagt doch alles über die Person aus, was man wissen muss.
Ich war auch schon unfreundlich oder genervt hier...
Und ja, Du bist naiv, wenn es ne generelle Menschlichkeit gäbe, dann sähe es auf diesem Planeten anders aus

Geschrieben

Ist mir auch schon mehr als einmal passiert, egal ob mir ein gut geschriebenes Profil oder ein Bild gefallen hat. Es wird oft direkt ein Kontaktwunsch unterstellt. ( finde ich persönlich vor allem dann lustig wenn die Person am anderen Ende von Deutschland wohnt) Ich nehme die Mail dann einfach so hin und lösche sie. Werde aber weiterhin Profile oder Bilder die mir gefallen bewerten.

Geschrieben

also heute im fitnesstudio: du hast einen tollen körper. ja klar hab ich, erst recht für ende 40. habe ich trotzdem nicht ernst genommen, weil der zusammenhang war nicht entsprechend.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb kushimo:

Genauso sehe ich es 🙂👍 und selbst der NDB hat mich nicht erstaunt. Erstaunt hat mich die Selbstverständlichkeit, mit der die Kommentatoren das Kompliment missverstanden haben.

Dies wird dir auch noch weitere Male passieren... 🙈

HerzensstadtBerlin
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb SoloFrau:

Wenn mich jemand anschreibt, gehe ich natürlich davon aus, dass er an einem Kennenlernen interessiert ist.
Von mir bekommt aber jeder, der mich nett anschreibt auch eine persönliche Antwort. Manchmal kommt man ins Gespräch, manchmal nicht.

Betonung aber bitte auf * nett anschreiben * 😉

Geschrieben

Mein Profil hier ist 15 Jahre alt 😉 ich bin selbst ein sehr selektiver Nutzer

Geschrieben

Ich finde, dass es den Frauen zu leicht gemacht wird, Männer zu ignorieren! Den NDB und blockieren sollte entfernt werden. Unser Geheule MUSS gelesen werden!

Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Dev_Ha_Pe:

Ist mir auch schon mehr als einmal passiert, egal ob mir ein gut geschriebenes Profil oder ein Bild gefallen hat. Es wird oft direkt ein Kontaktwunsch unterstellt. ( finde ich persönlich vor allem dann lustig wenn die Person am anderen Ende von Deutschland wohnt) Ich nehme die Mail dann einfach so hin und lösche sie. Werde aber weiterhin Profile oder Bilder die mir gefallen bewerten.

Weiter so 😀👍 Schlechtes gibt es schon genug in der Welt

Geschrieben

Das ist halt 08/15, und die Frau weiß sofort, dass du das überall machst. Irgendwie erniedrigst du dich damit auch, und das mögen Frauen auch nicht, dass sich Männer klein machen. Frauen suchen immer jemanden, der anderen auch mal eine auf die Fresse haut, der unter der Dusche raucht, und auf dem Behindertenparkplatz sein Bike parkt.

Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb SteffifürPeter:

also heute im fitnesstudio: du hast einen tollen körper. ja klar hab ich, erst recht für ende 40. habe ich trotzdem nicht ernst genommen, weil der zusammenhang war nicht entsprechend.

Weil Du gar nicht trainierst?

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb kushimo:

Mich treibt gerade die Frage um, wie Ihr Komplimente von Fremden wahrnehmt und auffasst?

Mal den Rest Deines Beitrags außen vor (bei dem ich hoffe, daß Dir klar ist, weshalb der Support das Bild gelöscht hat, und bei dem Dir hoffentlich auch im Nachhinein klar ist, daß es schon ein wenig, nun ja, nicht so souverän war, überhaupt solch ein Bild hochzuladen):

Komplimente (oder solche Dinge, die andere als Komplimente bezeichnen würden/wollen, allerdings nicht meinem Empfinden dessen entsprechen, was ein Kompliment ist) nehme ich hier zwar zur Kenntnis, aber definitiv nicht ernst. Sind meistens einfach wohlmeinende Floskeln, um Gespräche zu eröffnen, und im Endeffekt auch eher nichtssagend.

Komplimente sind für mich mehr die Dinge, die Menschen, welche mich kennen und somit auch wirklich einschätzen können, äußern, wenn es um Sachen geht, die ich gemacht und geschafft habe. Eine Honorierung getätigter Leistungen. Aussehen oder Profilbeschreibungen zähle ich nicht dazu - Aussehen kann man nur bis zu einem gewissen Punkt beeinflussen und Profilbeschreibungen sind, wie sie sind, da der Profilinhaber sie auch für sich als gelungen beurteilt (sofern er dazu in der Lage ist) - solche Dinge anzusprechen, ist nur die Erwähnung des Offensichtlichen und inhaltlich an sich leer.

Und ja, ich sehe geil aus und meine Beschreibung ist Weltklasse; gut, daß wir darüber gesprochen haben.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Gerade eben, schrieb kushimo:

Weil Du gar nicht trainierst?

war heute grad vor ort. nicht nur zum duschen, kaffee trinken und sauna.

Geschrieben
Vor 11 Minuten , schrieb Cunninlingus:

Fing vielleicht mit dem BPS an. Es hieß das je mehr das BPS steigt der Konsum ebenso steigt. Mehr Konsum = mehr Glück.
An Weihnachten speziell suggeriert die Werbung (mal drauf achten) das Konsum happy macht.

Mittlerweile sind wir an dem Punkt wo bspw. laut Studie 3 von 5 Amerikanern sich einsam fühlen, trotz Job und allem. Der Mensch vereinsamt. In Japan gibt es bereits die Parasite Singles. Und auch bei uns kommt es immer mehr.
Selbst Ghosting scheint bereits sozial akzeptiert zu sein, zumindest von Millenials.

Ich finde es auch schade und wurde anders erzogen. Verstehe auch diese Betteleien nicht. Manchmal sehe ich Fotos von Leuten...schlecht belichtet, verzerrt, nen Flunsch ziehend...aber egal, hab manchmal den Eindruck manche könnten hier ein Foto ihres Stuhlgangs posten, dass würde trotzdem gelobt^^. So sah ich neulich, dass ein Bild von 5 Milkatafeln(!) 650+ Likes hatte.

Ich frage mich auch, ob Frauen dieses Machtmonopol gegenüber Männern nicht auch kritisch sehen? Macht korrumpiert eigentlich immer und gerade was so manche Paare über Damen schreiben klang ja auch nicht so positiv;).

Bin da ganz auf Deiner Linie und das wirklich Entsetzende dabei ist die Normalität in der das zu passieren scheint

Geschrieben
Vor 9 Minuten , schrieb DrallesPrachtweib196:

Hey! Manche hier sind freundlich, wertschätzend und respektvoll und andere halt auch nicht, manche sind einfach strukturiert aber herzlich und ehrlich und herzensklug und Intelligente, die abgeguckt und ordinär auf alles reagieren.
That’s life, so sind Menschen und die Plattform hier spiegelt all diese Vielfalt wieder.
Ist doch shitegal, was andere denken, Du hast ein Kompliment gemacht und darfst das und sie hat Dich begrenzt.
Vielleicht hat sie jeden Tag 100 Eingänge im Pf, ihre Periode, ein Familiendrama oder ist einfach nicht gut drauf...
Ich werde häufig auf Ignore gesetzt, weil ich Mönnern freundlich und höflich, persönlich schreibe, dass ich kein Interesse habe oder weil ich meine Galerie nicht öffne.
Dann ist das so, sagt doch alles über die Person aus, was man wissen muss.
Ich war auch schon unfreundlich oder genervt hier...
Und ja, Du bist naiv, wenn es ne generelle Menschlichkeit gäbe, dann sähe es auf diesem Planeten anders aus

Meine Frage zielte eher auf die Kommentare ab, in denen mir deutlich wurde, dass die meisten Menschen ein Kompliment grundsätzlich mit Erwartungen zu verknüpfen scheinen

Geschrieben

Ich nehme jedes Kompliment als Kompliment.😉😆

Da ich unheimlich selbstkritisch bin tut es gut von anderen zu hören das man toll ist und oder gut aussieht.😊

×
×
  • Neu erstellen...