Jump to content
Starraider

Sex ist eine Rarität in der Ehe?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was ist "fast keiner"? Bitte erstmal genauer werden.

  • Gefällt mir 2
Snoopygirl1
Geschrieben

Meist ein Kommunikationsproblem. Beide wollen Neues probieren. Verständlich. Immer das Gleiche ist langweilig. Aber niemand traut sich, seine Wünsche zu äußern

  • Gefällt mir 1
Ichguckzu2
Geschrieben

Dann läuft was falsch....

  • Gefällt mir 1
Solingerin83
Geschrieben

Überleg Mal was deine Frau begeistert und anmacht. Die Lust kommt wieder wenn du auch wieder etwas mehr wie früher wirst

  • Gefällt mir 1
Taschenkanone
Geschrieben

Bist doch nun letztendlich hier gelandet und hast deinen Weg gefunden

  • Gefällt mir 3
19Thor65
Geschrieben

Kann ich nicht bestätigen sind 27 Jahre verheiratet und haben immer noch guten und reichlich Sex. Würde sagen ihr müsst beide daran arbeiten.

  • Gefällt mir 4
Horst_del_Vanga81
Geschrieben

Zusammen in den Sexshop, bissel Zeug geholt....einen scharfen Film schauen.....sexy Outfits....mit Spielzeug oder Augenbinde überraschen....ect....ect...Mann muss nur etwas Phantasie haben 😉

  • Gefällt mir 2
WandaLavanda
Geschrieben

Reden, frischen Wind in die Beziehung bringen? Gemeinsame Urlaube, Romantikkram,.. Das mögen doch viele Frauen, wenn sie mal wieder umgarnt werden und nicht als Selbstverständlichkeit angesehen werden..

  • Gefällt mir 5
Frühaufsteher01
Geschrieben

Morgens 2 Brötchen essen, Tasse Kaffee genießen und einfach Deinen tollen Tag genießen. Ich beneide Dich ein bisschen

DerLustvolle22
Geschrieben

Vieleicht solltest du mit deiner Frau darüber reden wir kennen ihre Beweggründe nicht. Vieleicht hilft ne Eheberatung besser anstattauf Poppen.de die Leute zu fragen.

  • Gefällt mir 3
19Thor65
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb snake_1982:

Sich hier anmelden und eine Affäre suchen!

Aber dann bitteschön beide 😃

  • Gefällt mir 2
Paar76889
Geschrieben

Einfach mal reden, wenn es nichts nützt, sich evtl. als Ehepaar eine Freundin zulegen. Sage es ihr offen

  • Gefällt mir 1
SoloFrau
Geschrieben

Das solltest Du Deine Frau fragen.

  • Gefällt mir 5
snake_1982
Geschrieben
Vor 1 Minute , schrieb 19Thor65:

Aber dann bitteschön beide 😃

Ja, ich hoffe, das sie es auch tut.

  • Gefällt mir 2
mitSahne
Geschrieben

Auf jeden Fall wär's besser, erst Mal mit der eigenen Frau drüber zu reden, bevor man sich hier Rat holt.

  • Gefällt mir 2
Steffen47_87561
Geschrieben

Da haben sich wohl beide nicht mehr um den anderen bemüht. Und nach Jahren des schleichenden Prozesses kommt das böse erwachen.

  • Gefällt mir 1
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Tamara-Katherina:

Wer von beiden hat fast keinen Sex?

"Seid Ihr verheiratet?" - "Ja, aber nicht miteinander"

  • Gefällt mir 2
Icemark
Geschrieben

Einfach den falschen Partner!Und überlege mal nochmal 20 Jahre weiter...Das wird nicht besser!

schneeflöckchen
Geschrieben

20 Jahre verheiratet und ein Leben voller Qualen....ohje. Nur mal so, was tust du damit das Feuer überhaupt noch brennt , zwischen euch😁😁😁.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ein häufiges Problem ist nicht die Unzufriedenheit mit dem Sex sondern mit sich, dem Partner oder dem Leben, das man führt. Löst man das Problem und man ist wieder glücklich und mit sich im reinen, kommt der Rest von alleine. Mit dem Romantikkran Holst du in der Regel nur maximal eine gute Nummer raus.
Wobei es nicht falsch ist. Begehrt werden will doch jeder.

  • Gefällt mir 4
Thilk
Geschrieben

Also mal ehrlich.... schaffst du es nich mehr deine Frau so anzutörnen mit allen was du hast? Also da gibt es doch tausende Möglichkeiten und du hast nich mal eine parat. Wie wäre es mal mit Fantasie (das is übrigens nix zu trinken) Oh Gott die Welt is am Ende.... 🙄🙄🙄 Man o man.... nich jammern.... ran an die Frau 🙏🙏🙏

  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...