Jump to content

Verlangen nach...


redsunmzg

Empfohlener Beitrag

SteffifürPeter
Geschrieben

nun ich denke, das treibt hier viele um. die sehnsucht nach fremder haut, neugier aufs eigene geschlecht.

Geschrieben

Tu, was sich glücklich macht, sonst machst du es falsch.

Geschrieben

brauchst du Absolution? Von völlig fremden Menschen?

Geschrieben

Am besten mit Deiner Partnerin reden,vielleicht geht es ihr ja genauso

Geschrieben

Kenne ich genauso, wer einmal das Swingen erlebt hat, kann nicht ohne. Wenn der Partner nicht mitzieht, weil es vielleicht nicht sein Gusto ist, ist es schade, aber man kann auch niemanden überreden. Daher boomen nach wie vor Dating Seiten etc.

Geschrieben

Mach einfach,und sag es ihr.
Und dann sagst du uns was sie gesagt hat 😂🤦‍♂️🤷‍♂️

Geschrieben

Das ist vollkommen in Ordnung.
Ich brauche das auch ab und an einen blowjob.
Als Mann ist man halt anders gesteuert.

Geschrieben

Ich denke, die Fronten sind klar. Es ist allein deine Entscheidung, ob du die Beziehung für den Drang riskieren möchtest.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DoktorF:


Als Mann ist man halt anders gesteuert.

🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️ immer wieder die beste Ausrede

Geschrieben

Das muss in eine Beziehung klar sein, wenn bist du BI ist das so, wenn sie das nicht verstehen will, oder Akzeptieren.... Dann ist sie die falsche Frau für dich...

Geschrieben

Wenn man sich ein anderes Beziehungsmodell als das klassische vorstellt, muss man das im Vorfeld klären und jeder für dich entscheiden.
Jetzt anzukommen und zu sagen: “Schatz, übrigens ich ficke gerne mal ne andere oder lass mir von einem Mann einen blasen” finde ich etwas zu spät.
Beenden, oder so akzeptieren wie man es eingegangen ist! Betrug ist hier absolut der moralisch falsche Weg! LG

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb DoktorF:

Das ist vollkommen in Ordnung.
Ich brauche das auch ab und an einen blowjob.
Als Mann ist man halt anders gesteuert.

Vollkommener Quatsch . Es gibt viele Männer die einfach nur ihre Partnerin zum Sex brauchen und das völlig ausreicht . 

bestattungsbarbie
Geschrieben

dann würde ich sagen passt ihr einfach nicht zusammen, ich würde mir eine offene tolerante freundin suchen, die weder mit deiner bi sexualität noch mit deinem swingerclub interesse ein problem hat

Geschrieben

Vorsicht bei der Partnerwahl! Da es Dir offenbar sehr wichtig ist, Deine Bi-Neigung leben zu können, bliebe aus meiner Sicht leider nur eine Trennung, sofern Du Deine Partnerin nicht hintergehen möchtest.

Geschrieben

ich bin absolut überzeugt dass in "mehr davon" auch kein Glück liegt. :coffee_happy:

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Naturduft:

Das ist absolut nicht in Ordnung wenn man damit seinen Partner verletzt! Sowas klärt man vorher!

Jetzt kommt mir doch nicht mit der Moralschiene Bitte. 

Ein blowjob ist doch nicht gleich fremd gehen. 

vor 1 Minute, schrieb Rosenrot707:

Vollkommener Quatsch . Es gibt viele Männer die einfach nur ihre Partnerin zum Sex brauchen und das völlig ausreicht . 

Möglich 

Daniel19780404
Geschrieben

Da bist Du ganz schön in der Klemme. Bei mir war es genau andersrum. Du musst für Dich entscheiden, was Dir wichtiger ist.

×
×
  • Neu erstellen...