Jump to content
HeroH

Wie oft habt ihr so Sex mit eurem Partner?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wollte mal horchen, wie oft ihr so Sex mit euren Partnern habt? Würde die Frage gerne vornehmlich an die Stellen, die in einer längeren Beziehung stecken.... 7 Jahre +

Geschrieben

3 Jahre auch wohnen. Sex wann immer es geht.
Auch Mal einen ganzen Sonntag nur im Bett

  • Gefällt mir 5
BiGirl89
Geschrieben

Seitdem ich wieder hormonell verhüte auf jeden Fall weniger... Ich würde sagen im Schnitt 2 mal pro Woche! Ohne Hormone waren es eher 4 mal pro Woche

  • Gefällt mir 2
gamapaar
Geschrieben

Wir sind seit 26 Jahren ein Paar und haben mindestens zweimal die Woche Lust aufeinander!

  • Gefällt mir 3
Honigzucker
Geschrieben

In meinen beiden Ehen wurde es immer weniger. Zum Schluß vllt einmal im Monat.

  • Gefällt mir 1
TAM50
Geschrieben

14 Jahre zusammen, 8 Jahre verheiratet und der Sex ist immernoch schön. Die Anzahl ist unterschiedlich. Das liegt an der jeweiligen Lust und Laune. Wöchentlich ist wohl im Schnitt die beste Aussage.

Annie131
Geschrieben

Manchmal täglich mehrmals
Dann bedingt durch Arbeit einmal die Woche
Meist 3 bis 4mal die Woche

  • Gefällt mir 2
SexyNici003
Geschrieben

Wir sind 14 Jahre zusammen. 9verheiratet und der Sex ist mal so mal so...Mal haben wir richtig guten Sex und mal naja etwas weniger und lustloser ( aber eher von meinem Mann aus) was ich nur schade finde ist, der aktive part meines Mannes lässt recht nach...sonst könnte man sagen haben wir so in guten Zeiten mindestens 1 mal pro Woche..

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Imperatorin:

Ich bin Single, ich habe schon lange keinen Sex mehr . aber wenn ich vergeben bin dann mindestens zweimal am Tag, auf jeden Fall morgens! An den freien Tagen gerne auch öfter. Aber wenn ich in einer Beziehung bin brauche ich definitiv den guten Morgen Löffel! Pflichtprogramm. Ich würde mal sagen 10 mal die Woche ist schon drinne. Und nein, ich habe auch lange Beziehungen hinter mir und nicht nur drei monatsgeschichten! Das ganze gilt nur für mich und für niemand anderen. Aber wenn ich meinen Partner Liebe, dann bin ich den ganzen Tag geil. Liebe ist nun mal mein Fetisch.

Schön geschrieben. 

 

  • Gefällt mir 3
kobra68
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Imperatorin:

Ich bin Single, ich habe schon lange keinen Sex mehr . aber wenn ich vergeben bin dann mindestens zweimal am Tag, auf jeden Fall morgens! An den freien Tagen gerne auch öfter. Aber wenn ich in einer Beziehung bin brauche ich definitiv den guten Morgen Löffel! Pflichtprogramm. Ich würde mal sagen 10 mal die Woche ist schon drinne. Und nein, ich habe auch lange Beziehungen hinter mir und nicht nur drei monatsgeschichten! Das ganze gilt nur für mich und für niemand anderen. Aber wenn ich meinen Partner Liebe, dann bin ich den ganzen Tag geil. Liebe ist nun mal mein Fetisch.

Hartes Programm für einen Mann:confused:..lach..

cuckoldreal
Geschrieben

Wenn eine partnerin dann täglich.we ende mehrmals.brauche das

Crazychicken
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb HeroH:

Wollte mal horchen, wie oft ihr so Sex mit euren Partnern habt? Würde die Frage gerne vornehmlich an die Stellen, die in einer längeren Beziehung stecken.... 7 Jahre +

Ja momentan keinen festen Partner, aber dennoch kann ich aus der Vergangenheit berichten, es gibt schon diverse Unterschiede, warum es sexuell den Bach heruntergeht, dennoch glaub ich schon das es auch sehr viele Paare gibt, wo es nach wie vor prickelt, ob nun 5/10 oder 15 Jahre beisammen sein. Es kommt denk ich persönlich viel auf das miteinander an, auch im täglichem Leben und dem gegenseitigem Respekt füreinander.

In meiner letzten Beziehung, lief es einige Jahre sehr gut, bis es den Punkt gab, wo die speziellen Vorlieben meines Partners die Oberhand gewannen so nach und nach, ich entzog mich dann immer mehr, weil Sex für mich nicht mehr etwas schönes, reizvolles war und ich  mich vor mir selber ekelte sozusagen. Naja  das ging sehr viele Jahre so, bis dann der Cut kam. Tja und im jetzt wo ich doch schon öfter können , wollen würde ... selbst ist die Frau heißt es da dann, oder abwarten bis der Auserwählte Zeit hat.:grin:

Imperatorin
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb kobra68:

Hartes Programm für einen Mann:confused:..lach..

Was bitte ist denn daran hartes Programm, wenn man morgens und abends Sex hat? Wie ich in einem anderen Beitrag gesagt habe, es muss ja nicht immer die 5 Stunden Nummer sein. Ich gebe mich auch gerne mit einem Quickie zufrieden, bisher hat sich noch keiner beschwert.

  • Gefällt mir 1
girlfriend66
Geschrieben

Hmmm,welchem Partner ???? Aber hätte ich einen ,dann mindestens 2x am Tag. Und an Wochenenden und Feiertagen würden wir das Bett nur zum einkaufen verlassen . Und duschen 

  • Gefällt mir 4
Kygo
Geschrieben

Mit der richtigen Freundin oder Partnerin hätte ich gerne jeden Tag Sex. Bin in dieser Hinsicht noch sehr agil und beweglich bei der Sache. Aber einen Tag oder zwei Tage Ruhe in der Woche zum aufladen der Hormone gönne ich mir auch. Und das ist nicht nur so dahergesagt oder übertrieben. Einmal die Woche oder nur einmal im Monat definitiv zu wenig für mich. Wünschen allen zu Hause noch einen schönen Tag. 

Grüße Kygo

  • Gefällt mir 1
kobra68
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Imperatorin:

Was bitte ist denn daran hartes Programm, wenn man morgens und abends Sex hat? Wie ich in einem anderen Beitrag gesagt habe, es muss ja nicht immer die 5 Stunden Nummer sein. Ich gebe mich auch gerne mit einem Quickie zufrieden, bisher hat sich noch keiner beschwert.

das glaube ich...meinte auch nicht am Anfang...manchmal ist weniger mehr...

Weil es dann auch zur Routine kommen kann...

Mann sollte meiner Meinung immer mal Reizpunkte setzen...

in längeren Beziehungen wird es meistens weniger..

  • Gefällt mir 1
fruitpunch
Geschrieben

in meiner Ehe und letzten Partnerschaft (12 Jahre und 8 Jahre) im Grunde fast täglich. Wollten dementsprechend auch beide täglich. Ein Tag mal nicht, war am zweiten schon bei beiden das Vermissen deutlich zu spüren.

  • Gefällt mir 1
Imperatorin
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb kobra68:

das glaube ich...meinte auch nicht am Anfang...manchmal ist weniger mehr...

Weil es dann auch zur Routine kommen kann...

Mann sollte meiner Meinung immer mal Reizpunkte setzen...

in längeren Beziehungen wird es meistens weniger..

Wenn das Deine Erfahrung ist, dann ist das deine Erfahrung. In meinen Beziehung habe ich immer vom ersten bis zum letzten Tag gleich viel Sex gehabt! Und diese blöden Sprüche Qualität und Quantität blablabla. Jedem das Seine! Mach du einmal im Monat 4 Tage Tantra Wochenende, ich habe lieber jeden Tag Sex und bin dafür ausgeglichen. Für Qualität ist das Wochenende da bzw freie Tage.

 

Weißt du eigentlich, dass ein 30 Sekunden Quickie wesentlich mehr Qualität haben kann, als 8 Stunden Tantra? Alles Auslegungssache und was einem gefällt. Und vor allem mit welchem Partner und mit welcher Leidenschaft man daran geht! Leidenschaft es das Geheimnis. Solange man sich leidenschaftlich gegenübersteht, ist 0815 Sex der schönste Sex der Welt

 

Jemanden den ich nicht liebe, begehre ich auch nicht und umgekehrt genauso. Das gehört zusammen! Ihr guckt euch einfach alle viel zu viele Pornofilme an und lest was es für Sachen gibt und interessiert euch viel zu sehr, wie andere Leute was machen. macht euer eigenes Ding, habt euren eigenen Sex . Und wenn das im Dunkeln unter der Decke ist, nur weil viele sagen: langweilig, kann es für irgendwem das Beste auf der Welt sein ohne dass es was mit Schüchternheit oder schlecht im Bett zu tun hat.

Was ist bloß los mit dieser Welt? Ich glaube ich habe gerade einen kleinen Nervenzusammenbruch.

Warum wollen die Leute einem immer ihre Praktiken aufzwingen und wenn nichts mehr hilft kommt die Behauptung: du bist bestimmt noch nie richtig gefickt worden... doch, bin ich, deswegen weiß ich dass ich mit so einem kleinen hässlichen Penis wie deinem nichts anfangen kann!

 

Hört auf mit Affären und unverbindlich. Entdeckt doch lieber mal die Liebe wieder für euch, ihr habt wohl alle vergessen, wie schön es ist mit jemandem zu schlafen, für den man tiefe Gefühle hat und der für einen tiefe Gefühle hat.

 

 

Okay, ich habe das ganze jetzt sehr allgemein gesprochen! Ich meine natürlich nicht die ganze Welt!

 

Bitte entschuldigt, jeder soll machen was er...

  • Gefällt mir 5
SteffifürPeter
Geschrieben

leider seltener als ich möchte. 1x woche. deswegen habe ich mir hier noch ne affäre gesucht.sind 19 jahre zus.

kobra68
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Imperatorin:

Wenn das Deine Erfahrung ist, dann ist das deine Erfahrung. In meinen Beziehung habe ich immer vom ersten bis zum letzten Tag gleich viel Sex gehabt! Und diese blöden Sprüche Qualität und Quantität blablabla. Jedem das Seine! Mach du einmal im Monat 4 Tage Tantra Wochenende, ich habe lieber jeden Tag Sex und bin dafür ausgeglichen. Für Qualität ist das Wochenende da bzw freie Tage.

 

Weißt du eigentlich, dass ein 30 Sekunden Quickie wesentlich mehr Qualität haben kann, als 8 Stunden Tantra? Alles Auslegungssache und was einem gefällt. Und vor allem mit welchem Partner und mit welcher Leidenschaft man daran geht! Leidenschaft es das Geheimnis. Solange man sich leidenschaftlich gegenübersteht, ist 0815 Sex der schönste Sex der Welt

 

Jemanden den ich nicht liebe, begehre ich auch nicht und umgekehrt genauso. Das gehört zusammen! Ihr guckt euch einfach alle viel zu viele Pornofilme an und lest was es für Sachen gibt und interessiert euch viel zu sehr, wie andere Leute was machen. macht euer eigenes Ding, habt euren eigenen Sex . Und wenn das im Dunkeln unter der Decke ist, nur weil viele sagen: langweilig, kann es für irgendwem das Beste auf der Welt sein ohne dass es was mit Schüchternheit oder schlecht im Bett zu tun hat.

Was ist bloß los mit dieser Welt? Ich glaube ich habe gerade einen kleinen Nervenzusammenbruch.

Warum wollen die Leute einem immer ihre Praktiken aufzwingen und wenn nichts mehr hilft kommt die Behauptung: du bist bestimmt noch nie richtig gefickt worden... doch, bin ich, deswegen weiß ich dass ich mit so einem kleinen hässlichen Penis wie deinem nichts anfangen kann!

 

Hört auf mit Affären und unverbindlich. Entdeckt doch lieber mal die Liebe wieder für euch, ihr habt wohl alle vergessen, wie schön es ist mit jemandem zu schlafen, für den man tiefe Gefühle hat und der für einen tiefe Gefühle hat.

 

 

Okay, ich habe das ganze jetzt sehr allgemein gesprochen! Ich meine natürlich nicht die ganze Welt!

 

Bitte entschuldigt, jeder soll machen was er...

würdest Du einen Mann abschießen,nur weil er nur einmal am Tag will?

1und1gleich3
Geschrieben

Wir planen und legen die Häufigkeit immer im Spätjahr für das folgende Jahr fest..dann hat jeder im Outlook den Termin geblockt und dann kanns auch schon losgehen..

  • Gefällt mir 1
Imperatorin
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb kobra68:

würdest Du einen Mann abschießen,nur weil er nur einmal am Tag will?

Ich bin fünf Jahre mit meinem Mann zusammen geblieben, obwohl er mich nicht einen Tag angefasst hat. Wenn ich liebe, dann liebe ich bedingungslos . bei meinem Exmann hat das medizinische Gründe gehabt. Das Ende unserer Ehe hatte nichts mit dem Verlust unseres Sexleben zu tun. Aber zu Beginn, ging es rund! Ich komme ja gar nicht erst mit einem Mann zusammen, der mich sexuell nicht glücklich macht. Mir ist Sex wichtig! Ich will nicht einer von den arschlöchern werdrn, die ihren Partner betrügen nur weil sie unzufrieden sind. Da kommt dann immer die gleiche Ausrede: sex ist nicht so wichtig. Dann frage ich mich warum sie nicht darauf verzichten können, wenn es sich so wichtig ist? pauschal jeden Tag zweimal kann man auch nicht so sagen. Natürlich kommt auch mal einen Tag vor, wo man vielleicht gar nicht miteinander schläft. Schichten oder sonst irgendwas. Dennoch muss ich nicht abends zwei Stunden vor dem Fernseher hocken, in der Zeit kann ich auch was anderes mit meinem partner machen. Und wenn ich ihn einfach nur oral befriedige! Ich glaube auch nicht, dass ich mich hier vor dir rechtfertigen muss weil ich in einer Beziehung eine sehr gesunde Sexualität habe. Ich kann nichts dafür, wenn es bei dir bisher anders war. Du musst mich ja nicht täglich befriedigen, also hast du auch keinen Grund dich zu beschweren!

 

Das nimmt hier ja ganz neue Ausmaße an. Vorher war es: mimimi die doofe Frau lässt sich gehen und schläft nicht mehr mit mir, jetzt heißt es: mimimi, die verrückte Frau macht mich fertig! Wie man es macht, man macht es falsch.

Ich denke ich habe jetzt alles gesagt, ich habe meinen Standpunkt wie ich für mich mein Sexleben führe dargelegt. Wer es anders macht und dabei glücklich ist, soll bloß so weitermachen!

  • Gefällt mir 3
1und1gleich3
Geschrieben

Wir planen und legen die Häufigkeit immer im Spätjahr für das folgende Jahr fest..dann hat jeder im Outlook den Termin geblockt und dann kanns auch schon losgehen..

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Wir, wieder fast täglich .....

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...