Jump to content

Was tun, wenn man sich nicht an Absprachen hält?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo in die Runde, mich beschäftigt ein spezielles Thema, was macht ihr, oder was würdet ihr machen wenn sich der Partner nicht an Absprachen, was das fremd poppen angeht hält?

Wenn zb keine Alleingänge, oder nicht auf Beziehung machen.. ausgemacht waren..

Wenn man dem Partner Zugesteht das er sich sexuell austoben kann, und trotzdem noch auf heimlich getan wird..

Bleibt gesund, schönes Wochenende

Geschrieben

Erst drüber reden und bei Wiederholung trennen. So einem vertraue ich mich nicht mehr an.

Geschrieben

Das ist das problem, wenn man mit so was anfängt ...

HerzensstadtBerlin
Geschrieben

Dann hat man das mit der * offenen Beziehung * nicht verstanden und sollte sofort einen Cut zu dem Thema machen und die Beziehung generell überdenken. 

Geschrieben

Wenn in einer Beziehung das Thema ansteht. Dann braucht sich keiner zu wundern das es Alleingänge gibt.

Geschrieben

Abmachungen sind dafür geschaffen, auch eingehalten zu werden. Du kannst doch sicherlich mit ihm über alles reden, somit spreche Dich mit ihm aus und erkläre, was Du willst und erwartest, dann wirst Du spüren, ob er sich dann daran halten will oder ob er eventuell zustimmt aber doch seine Wege geht... Dann solltest Du Dich befreien....

Geschrieben

Geht gar nicht.....gerade in einer offenen Beziehung sind Alleingänge Tabu....alles mit Absprache und okey vom anderen....und dann sollte es auch nur bei Sex bleiben.....

Geschrieben

Ich bin auch der Meinung, dass das sehr schwierig ist. Aber...... im Aussen geschieht ausschliesslich das, was wir im Innern haben 😉.... will heissen, das würde dir auch beim nächsten Partner passieren...... deshalb mein Tipp für dich: Schau bei dir hin.. Beste Grüsse

Geschrieben

Ich lebe in einer offenen Ehe. Wir haben feste Regeln haben sowohl einzeln als auch zusammen mit anderen Sex. Wenn der Partner sich nicht an die Regeln hält ist das natürlich übel. Das wichtigste damit das funktioniert ist offen reden und Kompromisse finden. Stell ihn zur Rede und zeig ihm das dein Vertrauen erschüttert wurde.....

Geschrieben

Ein mega grosser vertrauensbruch,ist wie mit einem Blatt papier,ist es einmal zerrissen,wird es nie wieder ein ganzes.Ich würde diese Art Beziehung überdenken.Viel Glück🍀

Geschrieben

Ich halte mich an Absprachen und Versprechen ... IMMER und das in allen Bereichen. Das selbe erwarte ich auch von meinem Partner. Hält er sich nicht daran, ist es ein Vertrauensbruch und ich trenne mich.

Geschrieben

Abwechslung für deinen Mann. Und paar Fotos für dich. Wenn du Lust hast dann melde dich.

Geschrieben

Heimlich bedeutet Egoschiene fahren, wäre für uns das aus und keiner Rede wert.......die Chance schönes für beide zu erleben einfach mal nicht genutzt....Pgh

Geschrieben

Wenn man dem Partner zugesteht, in fremde Seen zu stechen, sollte man damit rechnen, dass Absprachen auch schon mal in den Wind geschossen werden, insbesondere wen Gefühle dazu kommen. Das soll KEINE Rechtfertigung für Betrüger werden, ich finde sowas selbst überhaupt nicht gut. Aber wir sind alle nur Menschen und keiner ist frei von Fehlern.

Gelöschtes Mitglied
Geschrieben

Sowas ist eigentlich unmöglich wenn du es machen würdest was wäre dann los? Bei einer offenen Beziehung muss und soll man ehrlich miteinander umgehen.

Geschrieben

Hallo zusammen

Nachdem mit meiner Frau nichts läuft seit 2006 und es in den Jahren unmöglich war darüber zu reden, haben wir uns auf eine offene Beziehung geeinigt.

Selbstverständlich weiß Sie von meinem Profil auf dieser Seite, und falls ich eine Partnerin kennlernen würde mit der ich ein Date habe wäre es auch in Ordnung.

Ich habe auf jeden Fall keine Lust auf die schönen Seiten des Lebens ständig zu verzichten.
Gruß Andreas

FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Lady7114:

was würdet ihr machen wenn sich der Partner nicht an Absprachen, was das fremd poppen angeht hält?

Mit ihm sprechen.
Irgendwelche Gründe wird der Parner oder die Partnerin dafür haben. Vielleicht finde ich die dann sogar auch plausibel und kann damit leben. Wenn nicht, wäre es, wie bei allen anderen Dingen des Lebens auch: Analysieren, wie schwerwiegend das Problem für mich ist, dann vergleichen, wie problematisch ich alternative Lösungen zur Fortführung (oder nicht) der Beziehung finde, und dann nach Abwägen aller Fürs und Widers eine Entscheidung für eine dieser Varianten treffen. Im Idealfall macht man das noch gemeinsam, aber wenn das nicht mehr funktioniert, entscheidet man eben allein nur für sich.

×
×
  • Neu erstellen...