Jump to content

Sex-Gespräch?


Amadillo90

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Popper,

 

so nach meinem ersten Thema mit der Couchflecken folgt nun ein doch sehr komisches Thema in meinen Augen.

Ich habemal ausversehen (mein Mail-Adresse war immer noch im Verteiler) gelesen, was meine Ex über unseren Sex erzählt hat. Dieser Text fiel wirklich sehr positiv aus jedoch hat es mich gestört, dass überhaupt über den Sex gesprochen wurde.

Hat jemand schon mal etwas ähnliches erlebt? Und habt ihr euch dann auch so mies gefühlt wie ich oder war euch das eher egal? Denn ich finde schon dass doch sowas doch eher unter den Liebenden bleiben sollte oder?!

 

 

Geschrieben

Ehrlich gesagt, nein. Aber wir wissen nun alle, dass Du super bist 🤣 Sorry 😂😂😂

Geschrieben

Manchmal MUSS man sich einfach mit jemandem austauschen.
Wichtig in meinen Augen ist, dass dies respektvoll passiert.

Geschrieben

Deine Ex verschickt Rundmails über den Verteiler zum Thema "Sex mit dem Ex"???
Wer's glaubt wird selig 😇

Geschrieben

Mich persönlich stört nicht, wenn über mich geredet wird,
Wenigstens tun sie es

Geschrieben

Ohne jede Relevanz,ein etwas pubertäres Thema.

Geschrieben

Sie ist deine Ex.. also nichts mehr mit Liebenden! Und da sie ja keine Verschwiegenheitsklausen unterschrieben hat kann sie reden über was sie will. Und wenn es dann noch positiv zu deinen Gunsten ausfällt sei doch froh ^^

Geschrieben

Es gibt doch sehr viele die über ihren sex reden. Frauen mit ihrer besten Freundin, Männer mit ihrem besten Kumpel oder aber auch hier wird sich über das thema und erfahrungen etc. unterhalten, warum sollte das denn schlimm sein? Solange es mit Niveau geschieht ist es doch vollkommen OK und mMn auch recht normal. 

Geschrieben

Hmm... ich (m) hätte da nicht so das Problem mit. Gut, wenn sie mich ständig schlecht machen würde vermutlich schon. Wenn das überwiegend positiv ist, warum nicht? Ich würde das irgendwie auch als Kompliment empfinden.

Geschrieben

Wenn sie reden,biste eben interessant, was willste mehr😉

BlondesGift0403
Geschrieben

naja das habe ich auch schon. gut vielleicht aus frust , weil ich wissen wollt obs der anderen auch so geht ich mich mal ausjammern wollt bzw evtl tipps oder so

BlondesGift0403
Geschrieben

gut er hats dann rausgefunden weil er meine damals im msn nachrichten heimlich gelesen hat. und jo er hat sich drüber aufgeregt,andererseits wer schnüffelt muss halt auch mit was negativem rechnen..

Geschrieben

Oh man echt jetzt? Deine Mailadresse war im Verteiler? Immer wieder lustig was manche sich so ausdenken, damit man hier auf sie aufmerksam wird.

Molly-Prinzessin
Geschrieben

OmG 

Warum sollte ich mich schlecht fühlen, wenn nur positives über den Sex mit mir geschrieben wurde? Außerdem hast du selbst gesagt sie ist deine Ex und somit seid ihr keine Liebenden mehr und woher weißt du, dass es sich dabei um den Sex mit dir gehandelt hat?

Horst_del_Vanga81
Geschrieben

Was hinter meinem Rücken passiert oder geredet wird, das interessiert nur einen......die NSA 😉

Geschrieben

Kommt doch auch bisschen auf die Detailtiefe an. Und wenn es schön war, finde ich, darf es auch mal gesagt werden. Wenn es nicht so gut läuft beim Sex ist es noch wichtiger drüber zu reden, allerdings dann mit einer Vertrauensperson und nicht in einem Mailverteiler.

Geschrieben

Jetzt wissen alle im Forum (die das lesen), dass der Sex mit dir gut war. Vielleicht bekommst du jetzt die Aufmerksamkeit, die du brauchst und viele Nachrichten und Angebote von Frauen. Warum du ein mieses Gefühl hast, verstehe ich nicht ... war doch positiv.

Geschrieben

Freue Dich doch, es war positiv.
Deine Ex hat mit höchste Wahrscheinlichkeit bemerkt, dass ihr was fehlt und Sie bekommt es nicht mehr wieder.

Geschrieben

Ich will gar nicht wissen, worüber sich Frauen untereinander so unterhalten, wenn sie über Sex reden. Nicht nur Männer haben Anspruch auf Stammtischgespräche, wie gut jene oder welche mal im Bett war. Du redest doch hier auch darüber, also wozu die Aufregung?

Geschrieben

Hatte meine Auch gemacht war immer positiv. Aber eigentlich ist es mir egal ob sie darüber reden möchte mit anderen Leuten.

Geschrieben

Ja! Bei mir wird überall rum erzählt das ich nen riesen dödel habe und den auch einsetzen kann🤔 mich stört das auch unglaublich... Weil alle wollen jetzt immer nur sex von mir🤣🤣🤣👌

FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Amadillo90:

ausversehen [...] gelesen, was meine Ex über unseren Sex erzählt hat. Dieser Text fiel wirklich sehr positiv aus jedoch hat es mich gestört, dass überhaupt über den Sex gesprochen wurde.

Würde mich nicht sonderlich stören bzw. eher noch, dass ich überhaupt "versehentlich" in einem Verteiler für derartige Rundmails lande.

 

Zitieren

Hat jemand schon mal etwas ähnliches erlebt?

Nein. Aber ich kann natürlich nicht ausschließen, dass womöglich an anderer Stelle über mich gesprochen oder geschrieben wird.

 

Zitieren

Denn ich finde schon dass doch sowas doch eher unter den Liebenden bleiben sollte oder?

Ich würde mein Augenmerk eher darauf richten, dass die Menschen halbwegs respektvoll über andere sprechen, falls sie das tun. Das ist unabhängig vom eigentlichen Thema. Klatsch und Tratsch finde ich ziemlich ätzend, insbesondere in Gruppen, aber trotzdem darf man natürlich etwas, das einem an einem anderen Menschen gefällt (oder auch nicht) in Gesprächen thematisieren. Es sollte nur mit Anstand passieren.

Und dann wäre mir auch nicht so wichtig, ob es da um sexuelle Themen geht oder nicht, auch ob es gute oder schlechte Erfahrungen waren. Bestenfalls kenne ich meine eigenen Unzulänglichkeiten, schlimmstenfalls hat die Person, die das weiter erzählt, es selbst versäumt, sie mit mitr zu besprechen. Umgekehrt bin ich selbst eher zurückhaltend mit derartigen Infos über frühere Beziehungen bzw. wenn, dann bleibt offen, welche Person daran beteiligt war.

Geschrieben

Ja es ging tatsächlich vorher um etwas anderes. Was wir aufgrund aus Organisationsgründen dringend zu dritt klären mussten.

Darauf haben sich die beiden per Mail darüber ausgetauscht und mit dem Gedanken mich aus dem Verteiler gelöscht zu haben. Laut Mail-Stempel stand mein Name noch im BCC drin.

Zwar tatsächlich ein ungewöhnlicher Weg aber tatsächlich so passiert.

Ist gerade auch voll Wurst ob es ein gutes oder schlechtes Feedback war. Einfach die Tatsache dass so darüber gesprochen wird inkl. sämtlicher Einzelheiten...

Geschrieben

Mit 15, 16, 17 Jahren redete man im Umfeld noch über Details beim Sex. Ich habe die Teeniezeit längst hinter mir gelassen und wählte entsprechend erwachsene Männer zum Partner, man hat gelernt ausschliesslich miteinander und nicht über einander zu reden und intime Details gehen nicht raus.

×
×
  • Neu erstellen...