Jump to content

Gentleman der alten Schule - wie ehrlich seid ihr?


JillMiller

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Die Ehrlichkeit und das Rückgrat fehlt leider vielen. Ghosten ist wohl einfacher, aber ziemlich feige wie ich finde..

Geschrieben

Hey. Das hört sich so an als wäre dir das passiert. Ist das so ? ehrlich sein ist nicht immer einfach

Geschrieben

Das ist feige, einfach gerade raus sagen ob es passt auch wenn es nicht passt ganz einfach.

Geschrieben

Bis Funkstille, seh ich mich wieder, aber ich hab dann erfahren das er Verheiratet ist... 🤮
Und auf solch Typen kann ich getrost verzichten... 🤢
Teil zwei können dir wirklich nur die Männer beantworten, und auf die Antworten (wenn sie denn ehrlich sind) bin ich gespannt...

Geschrieben

Finde ich immer witzig. Keiner kommt auf den Punkt, und er ist dann natürlich der Arsch...😉

Geschrieben

Das ist natürlich ärgerlich. Darf man denn fragen wie weit ihr gegangen seid? Denn das klingt so, als hätte da jmd bekommen was er wollte und wäre dann weg

Geschrieben

Käme bei mir nicht vor...., entweder man entschließt sich für eine Konservative mit der Frau ..., aber wenn manche vollpfosten hier keine Eier haben ...haben diese nur ihr ganzes Leben nur klatschen in der Schule gehabt und sind für mich hier falsch am Platz ......könnt weiter ausschweifend werden ....aber lass ich jetzt einfach mal

Geschrieben

Also, ich bin immer ehrlich und erwarte das auch von meinem Gegenüber. Ich muss euch recht geben. Das Rückrat und der Respekt fehlen sehr oft. Ich kann hier nur vermuten dass es den Herren daran mangelt, oder sie es nie gelernt haben. Ein ehrliches Nein, kann ja für das Gegenüber verletzend sein und deswegen wollen wahrscheinlich viele diesen weg nicht gehen oder können ihn auch nicht gehen... Schade ...

Geschrieben

Ich hab auch öfter die Erfahrung gemacht, dass Herren der Schöpfung nach einem tollen Date urplötzlich ins Zeugenschutzprogramm kamen. Anders kann ich es mir nicht erklären.

Geschrieben

Ihr Frauen habt dieses Verhalten beigebracht. Viel Glück damit.

Geschrieben

Ich glaube so ein Verhalten gibt es leider auf beiden Seiten. Leider. Ich habe die Traute und sage was ich denke. Bleibt gesund!!!

Geschrieben

Wie den leichteren Weg? Der leichteste weg ist die Ehrlichkeit... Wenn ich kein bock auf die Dame habe, sage ich ihr das (nicht so direkt aber verständlich)! Da ich keine Lust auf das Bombardement an Nachrichten oder Anrufe habe.

Geschrieben

Mäuschen,der einfachste weg iss immer der beste(Schnelllebigkeit),man lernt jemanden kennen,hmmm,wa schön,aber was soll's, gehn wa weiter,gibt ja noch weitere,aber es gibt auch andere nich verzweifeln.Bitte

Geschrieben

Wunderschönes Profil viel Glück für dich siehst sehr gut aus.Also ich würde schwach werden bei dir.
Liebe Grüße.

Geschrieben

Zu einer Unterhaltung gehören immer zwei. Und wenn einer nur schauspielert, dann ist er entweder sehr gut oder der andere erkennt bestimmte Zeichen nicht.

Ich bin kein Freund von unehrlichen Aussagen und sage, wenn es mir nicht passt. Alles andere wäre verschenkte Lebenszeit...

Geschrieben

Das ist kein Männerproblem, sondern ein menschliches. Frauen verhalten sich genauso. Das nimmt sich auf jeder Ebene der Zwischenmenschlichleit nichts.
Warum das so ist? Der Mensch geht in den meisten Fällen den Weg des geringsten Wiederstands.
Menschen vermeiden es sich die Blöße zu geben und wollen keine Diskussion über etwas führen, das in den eigenen Augen sinnlos oder ageschlossen. Selbst Kommentare zu so einer Situation sind oft Unanehmlichkeiten verbunden und wollen gemieden werden.
Immer bin ich auf Frauen getroffen, die das ganze im Sande verlaufen lassen wollten.
Man muss aber auch fair sein, nicht jede ist so und ich auch nicht.

Geschrieben

Du das habe ich auch mit Frauen erlebt. Eine Einzige war Ehrlich und sagte das auch . Aber erst nach den 3 Date.
Tja bis der passende Deckel da ist dauert es halt
Ich kann warten, bin ja noch jung

Geschrieben

Liebe Jill, ich schicke dir mal eben alle Sonnenblumen dieser Welt, denn du hast sie verdient! 1000 Punkte!

Geschrieben

Ehrlich den Grund Ansprechen. Auch wenn es im Nachhinein so sein sollte, dass ich aus einem bestimmten Grund kein Treff mehr möchte.

Geschrieben

Nun, der Sinn eines Kennenlernabends ist doch, das man sich am Ende desselben gegenseitig signalisiert ob ein weiteres Treffen gewünscht ist. Natürlich sollte man Mann genug sein, zu sagen wenn es nicht für mehr reicht. Ich für mein Teil bringe die Dame bis zu ihrer Haustür und beantworte die Frage nonverbal mit einem Abschiedskuss wenn es passt. Wenn nicht, sage ich, das es ein schöner Abend war und man ja mal wieder etwas trinken gehen könnte aber nur freundschaftlich. Wenn es auf ihrer Seite nicht passt, spüre ich das sehr schnell und dann kommt es auch nicht zum Kuss. Ich erwarte nichts und genieße einfach den Abend egal wie es sich entwickelt.
Zu signalisieren das es passt und sich dann nicht mehr melden, ist alles andere als Gentlemenlike und käme für mich nicht in Frage.

Geschrieben

Ein Gentleman genießt und schweigt und wenn er das tut wird es einen Grund geben!

×
×
  • Neu erstellen...