Jump to content

Fremdflirten, wie seht ihr das?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mein Mann mag es wenn ich mit anderen Männern flirte. Je mehr desto besser.Er hätte auch nichts dagegen wenn es mehr als flirten ist. 

Wer mag das noch und wie weit sollte ich gehen?

Geschrieben

Ich war, als ich noch mit meiner Frau zusammen war, Wifesharer. Ich habe es toll gefunden und ja, wir haben weeeesentlich mehr gemacht, als flirten ;)

Geschrieben

Ich kann das so überhaupt nicht verstehen. Aber jeder jeck ist ja anders

SanfterLiebhaber
Geschrieben

So weit, wie es für beide OK ist....

Geschrieben

Wenn Du so einen Partner hast, dann ran an die Männer. Oder nicht?? Lebst doch nur einmal.

Geschrieben

Cleverer Freibrief für ihn. Normal sollte ja jeder das Gleiche dürfen. Wäre nix für mich. Treue ist mehr wert. Lieber ein klein wenig Eifersucht seinerseits. Ansonsten würde ich mich fragen ob er dich überhaupt liebt.

Geschrieben

Soetwas kann nur gut gehen wenn du das mit deinem Mann ausführlich bespricht.. Nicht mit andern Te's hier 😉

Geschrieben

Solange alle Beteiligten das in Ordnung finden und niemand Grenzen des anderen überschreitet: alles ok, es gibt einige Begriffe für diese Vorliebe, falls ihr eine "Schublade" brauchen solltet. ;) Einfach machen, wenn es Spaß macht! 

Geschrieben

Fremdflirten ist eine Bestätigung für das eigene Ego....😉. Jetzt mal hinterfragen, warum man das braucht?

Geschrieben

Wie ging noch mal der Spruch mit gegessen wird zu Hause!?^^

SexuelleNeugier78
Geschrieben

Wie weit du gehen solltest das is eure sache. Soweit wie es eure Beziehung zulässt oder verkraftet. Das kann dir kein anderer sagen.

Geschrieben

Ich weiß nicht so recht was das bringen sollte.
Ich brauche diese "Bestätigung" definitiv nicht.
Und wenn sie meine Partnerin bräuchte dann haben wir wahrscheinlich ein Problem.

Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb Kaminflash:

Mein Mann mag es wenn ich mit anderen Männern flirte. Je mehr desto besser.Er hätte auch nichts dagegen wenn es mehr als flirten ist. 

Wer mag das noch und wie weit sollte ich gehen?

Und wie sieht es andersherum aus? 

Geschrieben

"Flirten" an sich ist m. M. nach schon ein Kaugummibegriff. Was ist dann bitte "mehr"? Knutschen, fummeln, Cyber6 ...???

Geschrieben

Persönlich mag ich es nicht gefällt mir garnicht! Wen sogar mehr als nur flirten isr kann fie Frau Sachen packen und gehen.

Um zu ärgern und daraus ein sexuelles Spiel zu machen ist das flirten ok aber mehr auch nicht.

Geschrieben

Ob Dir das liegt, musst Du selbst wissen. Wie weit, musst Du auch mit Dir ausmachen. Und mit Deinem Mann. Wir kennen Euch beide nicht und sind Fremde; ich kann die Ernsthaftigkeit nicht einschätzen. Ev glaubt er nicht, dass Du weiter gehst und hernach habt Ihr Stress. Oder möcht Revanche. Kämst Du damit klar?

FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Kaminflash:

Mein Mann mag es wenn ich mit anderen Männern flirte. [...] Wer mag das noch und wie weit sollte ich gehen?

Ist mir eher egal, ob du das tust. Warum sollte ich dein Flirten besonders mögen?

Geschrieben

Ich finde das klasse wenn dein Mann das mitmacht. Aber wenn er nicht das selbe mit einer anderen Frau macht , macht er es vielleicht nur weil er Angst hat dich zu verlieren. Es ist aber schwierig ein Urteil zu treffen wenn man jemanden nur durch ein paar Zeilen kennt.

Geschrieben

Wie weit du gehen möchtest, musst du selbst mit deinem Partner entscheiden...für mich wär das nix... ich konzentriere mich nur auf meinen Partner... das will ich nix nebenbei...

Geschrieben

Ich pflege Menschen, die zum Teil über 60 Jahre verheiratet waren. Die Generation nach mir wird nur noch geschiedene pflegen, muahahahaha

×
×
  • Neu erstellen...