Jump to content
guimard

Fühlst Ihr/Du Dich beim Sexspielzeug einkaufen durch andere Blicke gestört, oder welches empfinden habt ihr dabei?

Empfohlener Beitrag

guimard
Geschrieben

Oder mögt ihr in der Situation mit den Blicken gefickt zu werden?

Fetisch-devot
Geschrieben

Ich kaufe solche Accessoires ganz normal ein und habe mich dabei noch nie von den Blicken anderer Kunden belästigt gefühlt und fände es auch befremdlich, dabei angestarrt zu werden. Es ist schließlich ein Einkauf wie jeder andere ;)

 

Wildflower
Geschrieben

Warum gestört fühlen, die Anderen sind doch im selben Laden?

  • Gefällt mir 1
Nordhesse-7901
Geschrieben

Nö. Warum? Alle bumsen und keiner gibt's zu.

Mario69
Geschrieben

Ich mag die Blicke ehrlich gesagt und lese die Gedanken was in ihren Kopfkino abgeht 😂.
Eine ältere Dame hat mich sogar schon gefragt was ich damit machen werde.

zundm121213
Geschrieben

Würden uns sogar freuen wenn wir angesprochen werden, könnt sich ja was heißes ergeben und gekauftes gemeinsam erleben 😊😋

  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben

Mich stört das nicht

Magic_SexAppeal
Geschrieben

...allein schon die Formulierung Deiner zweiten Frage...! 🤦🏻‍♂️ Es sind doch alle aus demselben Interesse im Shop... 🤷🏻‍♂️💫🧚🏻‍♂️

  • Gefällt mir 1
gandoline
Geschrieben

Warum sollte mich der Blick anderer stören?? Vielleicht können die ja behilflich sein...

  • Gefällt mir 2
Rolfi
Geschrieben

Das ist nur

Rolfi
Geschrieben

Das ist nur eine persönliche Wahrnehmung!
Die anderen Kunden würden nur gucken wenn Du mit Partnerin da bist und dass dann auch nur dezent!

Vicky-
Geschrieben

Im Sexshop sehe ich mich um, habe ich Fragen hole ich mir einen Verkäufer, bezahle und gehe wieder. Blicke stören mich nicht, habe dabei noch nie erlebt, dass mich jemand mit seinen Blicken "fickt".

  • Gefällt mir 1
emkat1717
Geschrieben

Auch wenn es momentan eher komische Blicke gibt, wenn man Toilettenpapier kauft... Nein, beim Kauf von Sexspielzeug stören Blicke anderer nicht, aber sie bewirken auch nicht das anregen der Fantasie. Letztlich ist es ein Kauf wie jeder andere auch.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Fühle mich überhaupt nicht gestört,wenn Blicke rüber kommen,bin ein sehr offener typ Frau,,hatte auch mal eine coole geschichte erlebt,kaufte mir eine latexhose,wa so neug,wie sich das an fühlt,die verkäuferin,ne junge,hübsche und im wortschatz ,schlagfährtig,genau mein Typ,da es schon fast feierabend wa,probierten wir es beide an..heute sind wa Freunde.Man erlebt da einiges.lustig auf jedenfall...

  • Gefällt mir 1
HansDampf77
Geschrieben

Also von den Blicken „gefickt“ zu werden, kenne ich so nicht, würde mich auch nicht an machen, denke ich mal. 

Doch hatte ich es auch schon mal, da haben 2/3 der Kunden, darüber diskutiert was sie wie gut anfühlen kann und neugierig viel getestet. 

Ok, da ging es mir darum, „Spielzeug“ zum sensibilisieren beim Tantramassagen zu finden. Federn kannte ich ja schon, doch schaute ich mich noch weiter um, was man sonst so nehmen kann, für das zarte Sensibilisieren. 

Erst habe ich mich mit zwei Verkäufern unterhalten und dann kamen noch einige neugierig Kunden dazu. 

War echt lustig und wir haben so einiges ausprobiert und Erfahrung ausgetauscht.

Bellatrix
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb guimard:

Oder mögt ihr in der Situation mit den Blicken gefickt zu werden?

Weder noch. Ich weiß ja nicht was in deinem Schädel sonst noch vor sich geht, es interessiert mich auch nicht (für den Fall, daß du mir darüber berichten willst, lass es einfach). Wenn ich Toys oder sexy Wäsche einkaufe, und es sind noch andere Menschen anwesend, dann unterhalte ich mich höchstens mit diesen. Teilweise über die Ware, teilweise übers Wetter. Immer freundlich und ganz entspannt, niemals anzüglich oder übergriffig. Anders hab ich das noch nie erlebt. Wer angespannt ist, der redet auch nicht.

  • Gefällt mir 1
RealMatt
Geschrieben

Gestüt fühle ich Mich da auch nicht oder sagen wir mal recht selten. Auch nicht, wenn ich mit einer Dame da einkaufen gehe. Hab es aber schon oft erlebt, dass gerade einzelne Männer „gucken“ und vor allem dann sie sehr deutlich Mustern. Ob das sein muss? Naja. Aber ich bin ehrlich, schauen würde ich glaub auch mal.

Die witzigste Geschichte war, ich kaufte selbst für mich ein, dann kam ein anderer Kunde und hat „Berater“ gespielt. Dabei hab ich dann - ganz ungewollt - seine kompletten Palette an Sexfantasien kennengelernt..... 

rextherobber
Geschrieben

Wenn es dich stört, es gibt auch einen Hervorragend sortierten Versandhandel, da sieht dich keiner

Ich persönlich habe mit Blicken meiner Mitmenschen null Problemo, warum auch wir sind alles menschliche und damit zwangsläufig sexuelle Wesen.

Verunsichern kann mich heute überhaupt nichts mehr, dafür ist mein EGO viel zu groß.

  • Gefällt mir 1
Mopedfahrer57
Geschrieben

Ich hab mir vor ein paar Jahren eine Fleshlight gekauft, in einem Sexshop. Es war komisch, dass ich ganz allein mit einer Verkäuferin im Laden war. Irgendwann sprach sie mich vor dem Regal an, bemerkte bestimmt wie aufgeregt ich war. Sie gab mir Tipps zu Reinigungsmitteln, Gleitgel etc.  Nach dem Bezahlen - immer noch allein mit ihr im Shop - schenkte sie mir ein Lächeln und wünschte mir viel Spaß mit meinem Einkauf. Ihre Blicke erleichterten mir jedenfalls den doch ungewöhnlichen Einkauf.

  • Gefällt mir 1
keinbundfürsleben
Geschrieben

"Verunsichern kann mich heute überhaupt nichts mehr, dafür ist mein EGO viel zu groß."

genau auf solche sprücheklopper hat die damenwelt hier gewartet :-D
großes ego, roter porsche, kleiner schwanz....

Damenfueller
Geschrieben

Mein Laptop hat einen seitlichen Blickwinkel von 15° Grad, da ist Beobachten schon fast unmöglich.

Berlino-Bull
Geschrieben

Tatsächlich kaufe ich nur in Sex-Shops, wo eine Frau die Service-Kraft ist!

Wenn andere Kunden im Laden sind, dann bin ich eher leicht-provokant und kann auch mit ihnen sprechen! Allerdings bin ich eher selten in Sex-Shops, da ich nicht so sehr der Spielzeug-Fan bin!

molly291
Geschrieben

Warum sollte ich mich daran stören was andere von mir denken die sind doch selber in dem Laden um sich irgendwas zu kaufen 😁 aber gut ich bestelle viele Sachen auch online aber ich habe keine Probleme damit in einen Sexshop zu gehen🤷‍♀️ es ist ja was völlig normales und nichts wofür man sich schämen muss dass man Spielzeug benutzt

  • Gefällt mir 4
Johnny1098
Geschrieben

Ich muss tatsächlich gestehen, dass ich noch nie etwas im sexshop gekauft habe, bisher eigentlich nur online 😅

×
×
  • Neu erstellen...