Jump to content

Unfreundlichkeit oder Respektlosigkeit? Wird es modern?


generation2010

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Die solltest wissen dass die Paare und Damen mit Nachrichten regelrecht zugespamt werden. Da hat man irgendwann keine Lust mehr und wird recht zeitintensiv. Dazu kommt, dass zu viele Idioten dabei sind, die Profile nicht lesen oder nur "bist geil lass ficken" schreiben. Da kann man noch so nett sein.

Geschrieben

Sprichst bestimmt vielen hier aus der Seele, sehe das eben so

Orgasmustester
Geschrieben

Du sprichst mir zum Teil aus der Seele.
Ehrlicher Umgang ist hier schwer zu finden.
Da man am Anfang nicht weiß wie sein gegenüber tickt, fange ich mit Kleinigkeiten an.
Aber dann kommt es vor, das nach 2 bis 3 Sätzen schon nichts mehr zurück geschrieben wird. Warum auch immer.
Es gibt aber auch die Frauen, die deine Nachricht lesen und es noch nicht mal für nötig halten den Nein Danke Button zu betätigen.
Mit der vielfachen Begründung kein Interesse, keine Antwort.
Viel blöder geht es doch schon nicht mehr.
Also benötigt man viel Geduld.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb generation2010:

Nun meine Frage, ist das normal, wenn jemand vernünftig und ordentlich eine Nachricht schreibt, sich Mühe gibt, das die angeschriebene Frau es nicht schafft 3 Zeilen a la "Sorry du bist nicht mein Fall, wünsche dir einen schönen Tag" zurück zu schreiben?

Das kann ich nicht beurteilen , es ist auf jeden Fall nicht selten .

Über die jeweilige Motivation / Gründe spekuliere ich nicht .

Geschrieben

Auch wenn diese Seite Poppen. de heißt, die meisten unterstützen das fremdgeher nicht! Die noch dazu, zu geizig sind im Puff zu gehen! Versucht mit eurem Partner /Partnerin, über eure Fantasy zu sprechen, bestimmt kommt raus, dad Sie/Er auch etwas frisches haben will!?
LG gamapaar

Geschrieben

Sind aber auch nicht alle Idioten

Geschrieben

Kann ich Dir bestätigen!
Ich freu mich schon, das ist jetzt Ironie, wenn ich eine Antwort bekomme, auch wenn Sie aus Nein Danke besteht.
Ich merke das auch woanders im Netz. Würde vergangene Woche angemacht, weil ich in einem Posting, es ging um Pitik, ein Rechtschreibfehler darin hatte. Ich solle das posten lassen....
Hab gefragt, obs noch geht...
Da bekam ich auch keine Antwort, obwohl ich darauf in dem Bereich verzichten kann...

Schönen Sonntag Euch noch!

Geschrieben

Erstens: Foto. Und wenn es nur eins vom Oberarm ist. Aber irgendwas will man sehen.
Zweitens: Streiche den Satz mit deiner optischen Traumfrau. Alle, die nicht rothaarig sind, kommen sich vor wie die 2. Wahl. Ansonsten ist das Profil super. Viel Glück.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb generation2010:

3 Wochen zur Reha,

Das ist hier keine Rhea und es war, wie hier, auch nur eine Frau, die sich deiner erbarmte bzw. als Notnagel sah... 

und auch wenn du deinen Fred kunstvoll verpackt hast, unterscheidet er sich nicht von den ganzen Jammerfreds. 

Du wirst warten muessen, bis sich die Eine findet und da kannste noch so mit den Füßen aufstampfen und immer behaupten, das Gegenüber ist ja so unhöflich. 

bearbeitet von DickeElfeBln
Geschrieben

ob es normal ist, auf eine nette Zuschrift nicht zu antworten, weiss ich nicht. Ich handhabe es so, dass ich auf ein nettes Anschreiben auch nett antworte. Auch wenn es eine Absage ist. Für MICH ist das Normalität, denn wir alle wollen mit Respekt behandelt werden. Ein paar Zeilen tun niemandem weh und überfordern auch nicht über Gebühr.

Dass du darüber nachdenkst, künftig unehrlich zu sein, finde ich allerdings ganz mies. Damit hast du das, was du für dich einforderst (Respekt) nach meinem Verständnis verwirkt.

DerLetzteBulle
Geschrieben

Ich find nich das es modern wird, um Gotteswillen, es ist eine ganz schlimme Sache, die schlimmer wird duch das World Wide web. Dort können sich Menschen austoben ohne das Sie konseqenzen befürchten müssen. Das glauben einige auch hier und im realen Leben machen zu können (Sport, andere Einstellungen zu Themen, oder dem Leben, genausso wie, andere Kulturen). Damit es nicht modern wird, kann jeder in seinem Bereich den realen Umgang mit Menschen mit achtung und Respekt pflegen.

generation2010
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb KarlaLangenfeld:

Also ganz ehrlich.....Wenn mich Jemand anschreibt der gebunden ist ....

noch dazu eine Affaire hat laut Profil...

da würde ich so denken....der Gute kriegt ja nun gar nicht den Hals voll.:thumbsdown:

Da würde es von mir dann auch Nein danke raus geschickt werden.

Heute darf mal Gattin ran...morgen die Affaire und nächste Woche du meine Süsse....Genau!:thumbsdown:

Mancher braucht viel Anspruch....und bei Frau liegt der nun mal woanders!!!

Kann man verstehen ...muss man aber nicht!:confused:

Hast mein Profil nicht gelesen, danke für die Bestätigung. Ich habe keine Affäre, ich suche eine solche und auch nur eine. Bitte mein Profil genau lesen. Das wird doch immer so oft gefordert ;) 

vor 6 Minuten, schrieb Caro189:

ob es normal ist, auf eine nette Zuschrift nicht zu antworten, weiss ich nicht. Ich handhabe es so, dass ich auf ein nettes Anschreiben auch nett antworte. Auch wenn es eine Absage ist. Für MICH ist das Normalität, denn wir alle wollen mit Respekt behandelt werden. Ein paar Zeilen tun niemandem weh und überfordern auch nicht über Gebühr.

Dass du darüber nachdenkst, künftig unehrlich zu sein, finde ich allerdings ganz mies. Damit hast du das, was du für dich einforderst (Respekt) nach meinem Verständnis verwirkt.

Wo schreibe ich das ich Unehrlich werden will. Ich bin stets offen und ehrlich und habe auch nicht vor dies zu ändern. 

Geschrieben

Mir egal wer sich nicht meldet den ich an schreibe oder mich ohne grund auf igno liste setzt ist es auch nicht wert gewesen davon lass ich mich nicht unterkriegen und die Frauen die wenigstens höflich ein nein danke schicken oder so die finde ich super korrekt so sollte es auch sein also nicht jammern weiter suchen den oder die richtig findet man schon meine Meinung und dazu stehe ich auch

Geschrieben

Es ist weder unfreundlich noch respektlos ungebetene Nachrichten, (die einen noch dazu überhaupt nicht ansprechen), nicht zu beantworten. Oft wird man in diesen Nachrichten schon mit konkreten Wünschen völlig fremder Menschen konfrontiert. Da investiere ich doch meine Freizeit nicht um denen jedes Mal zu erklären warum mich Ihre Nachrichten nicht ansprechen. Keine Antwort ist doch ein unmissverständliches KEIN INTERESSE.

Er_ist_wieder_da
Geschrieben

Warum verlangt ihr immer das euch die Frauen bei Desinteresse antworten oder dieses begründen? Wenn se keinen Bock haben, dann hast du das so hinzunehmen und fertig.

Geschrieben

Dein Profil, kein Gesicht und gebunden, nix für mich...

Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb generation2010:

 Wo schreibe ich das ich Unehrlich werden will. Ich bin stets offen und ehrlich und habe auch nicht vor dies zu ändern. 

stimmt....da habe ich was gelesen, was du nicht geschrieben hast, ts, ts. Asche auf mein Haupt!

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb generation2010:

Sind die geschriebenen Zeilen in den Profilen nicht ehrlich, nur Fassade?

Wo ist für dich da der Zusammenhang zum Nichtantworten?

vor 3 Stunden, schrieb generation2010:

Nun meine Frage, ist das normal, wenn jemand vernünftig und ordentlich eine Nachricht schreibt, sich Mühe gibt, das die angeschriebene Frau es nicht schafft 3 Zeilen a la "Sorry du bist nicht mein Fall, wünsche dir einen schönen Tag" zurück zu schreiben?

Weil du dir Mühe (wie auch immer die aussieht) gibst, ist sie verpflichtet, dir zu antworten? Komischer Deal...

Geschrieben

Das Problem ist ja oftmals, wenn man schreibt "Nein danke . . und und und", dann kommt nicht einfach "okay", nein dann kommt "warum" und man soll das auch noch begründen. Das nimmt mir zuviel Zeit in Anspruch

Geschrieben

Die Frauen werden von Hunderten Männern angeschrieben... Das ist dann wie auf dem Maimarkt, sie kann entspannt die beste Ware auswählen 😄 Und lästige Verkäufer ignorieren

generation2010
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Soul_Away:

Der Satz stösst mir ja jetzt echt sauer auf.... was heisst denn '' zu ehrlich '' ... sollte Ehrlichkeit nicht das Maß der Dinge sein... da gibt es kein '' zu ehrlich '' , entweder ist man es oder nicht, Hop oder Top und dazwischen passt auch kein Blatt Papier mehr...

Aber naja, Du kannst auch Deinen Steckbrief umwandeln in '' Single '' auffliegen wird es sowieso und dann will ich nicht in Deiner Hose stecken...ich bleibe dabei, Lügen haben immer kurze Beine....

 

Genau das meine ich doch, ich weiß nicht wieviele schreiben das sie single sind, es aber in Wirklichkeit gar nicht sind. Ich schreibe doch das ich vergeben bin und begründe meine Suche. Auch das ich mit meiner Partnerin darüber gesprochen habe. 

×
×
  • Neu erstellen...