Jump to content

Anal-aktiv; mit wem findet Ihr es besser?


DerLiebhaber007

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn AV nicht zum Standard gehört, tun sich Frauen und Männer gleich schwer. Aber bei Männern, die Bi sind, ist anal halt doch öfters Standard. Männer haben ja unten keine andere Einlochmöglichkeit anzubieten.
Gut ist es mit beiden Geschlechtern.

bearbeitet von MOD-Katty
Wort berichtigt
Geschrieben (bearbeitet)

Leider hatte ich noch nicht das Vergnügen einen Mann zu ficken. Daher kann ich nur sagen, ich liebe es penetriert zu werden und meine Frau liebt meinen Schwanz AV genauso

 

Nicht zu vergessen, dass sie mich mit dem strap hart fickt.

aber hart ist relativ und ich finde es muss passen und was nicht passt gehört eben nicht rein.

bearbeitet von ChrisBi35
Geschrieben

Wen überhaupt dann nur mit Frau- ist aber kein muss für mich

Geschrieben

ich lasse mich gern anal bearbeite ob von Mann oder Frau ist mir ziemlich egal
Ich finde es geil wenn es gut gemacht wird.
Wer hat Lust??

böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)

***

 

vor 10 Stunden, schrieb kaaai:

ich lasse mich gern anal bearbeite ob von Mann oder Frau ist mir ziemlich egal
Ich finde es geil wenn es gut gemacht wird.
Wer hat Lust??

Anal passiv war nicht die Frage ;)

bearbeitet von MOD-Katty
Text wegen gelöschtem Text und Zitat entfernt
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Chichibella:

So ein Schmarrn... Es tut gar nichts weh, wenn es einer drauf hat.

Das finde ich jetzt verallgemeinert. Kommt ja darauf an, wie geübt man ist, man man möchte, worauf man steht, wie man gebaut ist.

TE will hart und seiner Aussage nach tut es manchen Frauen weh. Wer hat es jetzt nicht drauf? Er oder sie? Ist er zu hart? Ist sie zu schwach?

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Stupsnäschen:

Wenn Mann auf die Partnerin eingeht, dann tut nichts weh und es tut nur dann weh, wann Mann Frau zu etwas überredet hat, was sie nicht mag und nur ihm zuliebe macht.

Manchmal muss man dem Partner weh tun um neues auszuprobieren, dafür sind Partner da.

Schmerz gehört zum Leben und er tut gut...man muss nur lernen mit ihm umzugehen. 

Wenn man was aus Liebe macht, ist es egal wenn es weh tut.

Geschrieben

In erster Linie sollte das doch beiden Spaß machen, hat also mit 'sich zieren' gar nichts zu tun.
Zweitens, der eine mag es der andere nicht.
Drittens, bei Hetero erübrigt sich die Frage per se nach dem gleichen Geschlecht.
Und Viertens, Analsex muss nicht hart ausgeführt werden, um Lust und Freude zu haben.

Geschrieben

Ich habe jetzt zwar keinen Vergleich, weil ich nur auf Frauen stehe. Aber die Frauen die auf AV stehen haben es genossen und keinerlei Schmerzen gehabt. Ich denke das eine Frau einfach darauf stehen muss um sich genug entspannen zu können. Lg

Geschrieben

Ich lasse mich gern anal besteigen, egal ob Mann (mit echtem Schwanz ) oder Frau mit StrapOn. Mir geht es darum das ich es mag anal gestoßen, also gefickt zu werden, und es mag richtig ausgefüllt zu sein im Anus. Parallel mag ich eben benutzt zu werden. Bei einem Mann kommt noch der Kick hinzu dass die Eier hinten klatschen :-)

Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden, schrieb DerLiebhaber007:

Ihnen tut schneller was weh, wenn es härter wird.

Das kann ich bestätigen. Wenn es mir weh tun würde, würde für mich etwas falsch laufen zB  zu schnelles eindringen, zu festes stossen, es fehlt Gleitgel und er würde von mir gleich eine Ansage bekommen.

Ansonsten tut mir Analsex nicht weh, für mich ist das eine zärtliche Praktik, ich hatte immer sehr einfühlsame Partner und ich mag Analsex gelegentlich gerne.

Zu Analsex unter Männern kann ich nichts sagen, mit Bi-Männern habe ich bewusst keine Erfahrungen gemacht, deshalb konnten mir meine Partner diesbezüglich keine Erfahrungsberichte liefern.

***

bearbeitet von MOD-Katty
Text wegen gelöschtem Text und Zitat entfernt, da Wort berichtigt
Geschrieben

Also wenn man davon ausgeht das es jetzt nicht nur darum geht von wem ein Mann genommen wird..dann sag ich mal..nimm den der erfahren damit ist..Aber zu behaupten Frauen würden sich zieren ..Sie könnten nix ab..das stimmt Soo überhaupt nicht..ICH würde so'n zartes Reingeschubse überhaupt nicht wollen..dann verzichte ich lieber drauf..wenn man(n) es kann dann bitte auch richtig!!

Geschrieben

Naja, kommt darauf an wie man gepolt ist - ein Männerarsch muss es nicht sein - ein Frauenpopöchen vorsichtig und mit Geduld bespielen ist da auf jeden Fall mein Ding. Wem es egal ist, was er vor sich hat, hmmm..... der f#llt wohl eher in die Kathegorie eines Nutzers von Truppenverpflegung. Es muss nicht schmecken, nur satt machen....

Geschrieben

Wow.. Dir ist schon klar das Frauen Kinder zu Welt bringen? Würde fast behaupten, es gibt solche und solche Männer, wie Frauen.

Geschrieben

Männer bei denen AV nicht zu Standard gehört zieren sich genauso und es tut ihnen auch schnell weh. Ansonsten fühlt sich das bei beiden ziemlich gleich an finde ich 🤷‍♂️

Geschrieben

Kann nur zustimmen mit Männer einfacher leichter mann kann hart zustossen und vertragen auch besser große schwänze frauen dagegen mögen wenn überhaupt anal mögen dann zärtlich und langsam
Aber beides auf ihre art und weiße geil

×
×
  • Neu erstellen...