Jump to content
Robin1969

Sex Chat

Empfohlener Beitrag

Robin1969
Geschrieben

Wie sehr genießen es die Frauen - zu wissen und zu spüren, dass der Partner auf Sie kommt ? Bin ein leidenschaftlicher und sinnlicher Typ. Mit Sex Chat hatte ich bisher nicht‘ s am Hut. Dann kam diese monatelange Affäre . wir waren sehr vertraut.( nur schreiben, zum Treffen kam es nie…) Sie war so zerbrechlich und dann auch wieder so verrucht. Durch mein großes Kopfkino, verstand Sie es, mich regelmäßig zum Höhepunkt zu bringen. Es war so ungewöhnlich. Konnte nicht widerstehen auf Sie zu kommen. Was Sie förmlich genoss. Mich würde interessieren, wie sich eine Frau fühlt -  zu spüren, dass Sie eine gewisse Macht ausübt.

 

 

  • Gefällt mir 4
SoloFrau
Geschrieben
Wie sich Frau dabei fühlt ... was sie spürt? 😳 Nix ... ist nämlich nicht real. Für mich persönlich total reizlos.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Also du hattest eine rein virtuelle... Affäre? Hast diese Person nie getroffen und mit ihr demnach nur CS? Für mich wär das nix, also das rein Virtuelle. Ich muß wissen, wer bzw. welche Person "in echt" dahintersteckt, deshalb wär Tastenerotik für mich bestenfalls (!) eine Ergänzung, aber nicht das Kernthema. Allerdings hab ich jetzt nicht so ganz verstanden, worum es dir primär geht: ob Frauen das Gefühl der sexuellen "Macht" über einen Mann genießen - so ganz allgemein - oder ob es tatsächlich primär um dieses virtuelle Dingens und das Wissen geht, dass irgendwo da draußen am Ende einer zigfach verknoteten Glasfaserleitung auf dein Foto abspritzt (das geht übrigens sogar ohne, dass man sich überhaupt kennt, hab ich mir sagen lassen....)
  • Gefällt mir 2
Fireblue
Geschrieben

Das geht garnicht, nogo.

Besser ist es am Telefon und noch viel geiler ist nur real.

Mich reizt es am Chat garnicht, will es live erleben.

Dazu sind es eh zu 99% Faker.

  • Gefällt mir 2
Krümelmonster-
Geschrieben
Nix ! Ist schließlich nicht real, sondern nur in Deinen Fantasien.. :-)
  • Gefällt mir 2
SM-ArtundBabs
Geschrieben

Interessante Erfahrung, Robin, ob real oder nicht. Offenbar war es das Kopfkino, was Dich gekickt hat. Und was vermutlich 75-90 % aller Menschen haben, die regelmäßig masturbieren. Und im Übrigen in vielen realen Kontakten ja auch keine unwesentliche Rolle spielen. Weil Sexualität halt im Kopf entsteht und sich dort auch nicht unwesentlich abspielt. 

 

Reines  Tippen wäre mir aber zu wenig. Im Rahmen einer SM-Fernbeziehung hatte ich das einmal mit Skype und zudem ein anderes Mal am Telefon, wobei aber die MACHT, was aber mit meiner Rolle als Dom zu tun hat, bei mir lag. 

 

Dennoch kann ich den vorherigen Beiträgen, wie Du sicherlich auch, nur zustimmen: Es geht nichts über ein persönliches Treffen bzw. miteinander "Spielen" mit allen sinnlichen Gerüchen, Berührungen, Blicken (wenn nicht gerade die Augen zur Steigerung der Sensibilität verbunden sind 😅😂👌), sprich Empfindungen. 

ABER ein B-Plan ist manchmal besser, als gar keiner! 😂👌

 

Viel Spass wünscht Dir und allen Anderen, ob real, virtuell oder "skypend", weiterhin

 

SM-Art 😂😅🤣

 

  • Gefällt mir 1
Er_ist_wieder_da
Geschrieben
Wie kannst du auf sie kommen, wenn ihr nie real zusammen wart? Haste nen Bild von ihrem Gesicht ausgedrückt und spritzt da immer drauf? Falls ja, dann hoffentlich einlaminiert, dann kannste es immer abwischen und weiter benutzen.
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Robin1969:

Dann kam diese monatelange Affäre . wir waren sehr vertraut.( nur schreiben, zum Treffen kam es nie…) 

Für mich gibt es keine virtuellen Affairen, zwischenmenschliche Beziehungen führt man real, virtuelle Wichsspielchen dienen in meinen Augen nur dazu die Leute zu veräppeln.

Für mich klingt das schwer danach das du es mit einem sogenannten Tastenwichser zu tun hattest.:stuck_out_tongue_closed_eyes:

  • Gefällt mir 4
Heartbeat_1963
Geschrieben
Mich reizt sowas überhaupt nicht.Nur reales,ist wahres.
  • Gefällt mir 5
4Jahreszeiten
Geschrieben
Wo ist der Reiz dabei? Ich suche doch keine Chatfreundschaft! Man stelle sich vor, was an Zeit dabei draufgeht. Diese Zeit verbringe ich doch lieber mit Jemandem real/ live. Da habe ich doch vielmehr von. Nee Danke, brauche ich nicht.
  • Gefällt mir 2
devotinHH
Geschrieben (bearbeitet)

Was muss ich mir jetzt darunter vorstellen? Ejakulierst du auf deinen Monitor oder Notebook? Verklebt da nicht die Tastatur? Ich würde da jetzt keine speziellen Gefühle entwickeln.

bearbeitet von devotinHH
  • Gefällt mir 2
Vicky-
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Robin1969:

Wie sehr genießen es die Frauen - zu wissen und zu spüren, dass der Partner auf Sie kommt ?

Ich kann einen Partner nur real spüren!

Bin ein leidenschaftlicher und sinnlicher Typ. Mit Sex Chat hatte ich bisher nicht‘ s am Hut. Dann kam diese monatelange Affäre . wir waren sehr vertraut.( nur schreiben, zum Treffen kam es nie…) Sie war so zerbrechlich und dann auch wieder so verrucht.

Eine virtuelle Affäre ist für mich nicht vorstellbar und unbefriedigend, der Körperkontakt fehlt … riechen-schmecken-fühlen.

Durch mein großes Kopfkino, verstand Sie es, mich regelmäßig zum Höhepunkt zu bringen. Es war so ungewöhnlich. Konnte nicht widerstehen auf Sie zu kommen. Was Sie förmlich genoss. Mich würde interessieren, wie sich eine Frau fühlt -  zu spüren, dass Sie eine gewisse Macht ausübt.

Du bist auf Ihr gekommen und sie hat es genossen? Woher weißt du das? Es ist nicht mal sicher, dass es wirklich eine Frau war. 

 

  • Gefällt mir 1
Marie73
Geschrieben
Jeder wie er es mag. Von Chats, Camsex, ☎️Sex halte ich persönlich gar nichts. Natürlich hab ich den Scheiß auch schon mit gemacht, und ja, ich denke als Frau kann man da schon ein gewisses Gefühl an Macht entwickeln, aber haben tut man davon eigentlich nichts. Anfangs fand ich es schon interessant aber mittlerweile langweilt mich sowas. Wenn Sex, dann Richtig. Ich als Frau will ja schließlich auch was davon haben. Und wie die anderen schon sagen, man weiß doch nie wer bei einem Chat wirklich dahinter steckt😜.
  • Gefällt mir 2
normal301
Geschrieben
Sexchat isz eine reine Zeitverschwendung; es ist einfach nicht real. geil chatten blabla...sich online aufgeilen...Leider gibt es zu viele die nicht echt suchen.
Geschrieben
Kann es nachvollziehen😉hatte auch schon eine virtuelle Affaire. Nie getroffen, aber wie fanden uns unheimlich sympathisch. Nur durch unser Kopfkino war es schön.
  • Gefällt mir 1
PeterHH1961
Geschrieben
Moin, ich mag es lieber in natura; Virtuelles, Chat- und Telefonerotik - ohne mich, ich will spüren, riechen, schmecken, hören, fühlen...
  • Gefällt mir 1
Starkisser
Geschrieben
Chatten? Weiss Mann wirklich ob auf der andere Seite eine echte Frau sitzt? Telefonieren waere das mindeste was mich anmachen koennte dass ich einer Frau mal was ins Ohr fluester...
  • Gefällt mir 1
Robin1969
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Sweet-Silence:

Der Thread ist ein Widerspruch... ihr habt euch nie getroffen... nur geschrieben... das heißt nicht mal telefoniert oder via cam? Woher willst du wissen das es eine Frau war??? Und wie bist du auf ihr gekommen wenn ihr nur geschrieben habt???

Es war sehr intensiv.

Haben auch telefoniert. 

Nicht auf Fotos gekommen. Es war subtiler.

vor 1 Stunde, schrieb Salome:

Also du hattest eine rein virtuelle... Affäre? Hast diese Person nie getroffen und mit ihr demnach nur CS? Für mich wär das nix, also das rein Virtuelle. Ich muß wissen, wer bzw. welche Person "in echt" dahintersteckt, deshalb wär Tastenerotik für mich bestenfalls (!) eine Ergänzung, aber nicht das Kernthema. Allerdings hab ich jetzt nicht so ganz verstanden, worum es dir primär geht: ob Frauen das Gefühl der sexuellen "Macht" über einen Mann genießen - so ganz allgemein - oder ob es tatsächlich primär um dieses virtuelle Dingens und das Wissen geht, dass irgendwo da draußen am Ende einer zigfach verknoteten Glasfaserleitung auf dein Foto abspritzt (das geht übrigens sogar ohne, dass man sich überhaupt kennt, hab ich mir sagen lassen....)

Nicht auf Fotos. Ein Treffen war eigentlich immer geplant. Sie hat es herausgezögert - Deshalb würde es irgendwann beendet.

zu Deiner Frage der Macht - ja, würde mich im allgemeinen interessieren.

vor 2 Stunden, schrieb Wifesharing-Forever:

Du bespritzt also Bilder der Frau oder spritzt über deinen Bildschirm und glaubst das Frau sich toll fühlt weil sie die Macht hat?

Ich glaube du siolltest dich mal wieder real mit einer Frau treffen, du bist zu sehr in der virtuellen Welt versunken.

Schon mal daran gedacht das du mit Keven, Hans oder Franz geschrieben hast und nicht mit einer Frau? :clapping:

Interessant, das Du zu wirklich jedem Thema etwas beizusteuern hast.

Bist eine richtige (S)expertin …

 

  • Gefällt mir 1
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Robin1969:

Interessant, das Du zu wirklich jedem Thema etwas beizusteuern hast.

Bist eine richtige (S)expertin …

So ist das wenn Sex einen hohen Stellenwert im Leben hat und man schon einige Jahre in Swingerkreisen unterwegs ist.

Du lebst alles im Kopfkino aus, ich halt real

Das ist ja auch ok, nur mich würde dies nie befiedigen, ich möchte fühlen, anfassen, spüren und das eben nicht nur mich selber ;)

Komm raus aus deiner virtuellen Welt und treffe die mal wieder real mit einer Frau, das ist etwas ganz anderes, da kommt kein Kopfkino mit

Robin1969
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Wifesharing-Forever:

So ist das wenn Sex einen hohen Stellenwert im Leben hat und man schon einige Jahre in Swingerkreisen unterwegs ist.

Du lebst alles im Kopfkino aus, ich halt real

Das ist ja auch ok, nur mich würde dies nie befiedigen, ich möchte fühlen, anfassen, spüren und das eben nicht nur mich selber ;)

Komm raus aus deiner virtuellen Welt und treffe die mal wieder real mit einer Frau, das ist etwas ganz anderes, da kommt kein Kopfkino mit

Du weißt Doch überhaupt nichts über mich.

Kopfkino ist nur eine Facette. Es war eine rhetorische Frage meinerseits.

Es hat kaum jemand geschafft darauf zu antworten.

 Was macht es mit Dir - im Allgemeinen- wenn Du bemerkst, dass Du eine gewisse Macht ausüben kann ?

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Robin1969:

Was macht es mit Dir - im Allgemeinen- wenn Du bemerkst, dass Du eine gewisse Macht ausüben kann ?

Ich glaube wir haben unterschiedliche Vorstellungen vom Begriff Macht

Ich sehe es nicht als Macht an wenn ein Mann der gerade geil ist auf Bilder von mir spritzt.

Das macht ein Mann weil er geil ist und nicht weil ich die Macht habe, da ist die Frau jederzeit durch eine andere Frau zu ersetzen

Zudem bin ich selber devot, mir bringen solche Spielchen nichts und virtuelle Spielchen bringen mir erst Recht nichts.

DiaryOfDreams
Geschrieben (bearbeitet)

Sexting ist ja nichts außergewöhnliches. Telefonsex gibt es schon ewig. Das war als Teenager eine zeitlang ganz nett. Im Endeffekt ist es auch nichts anderes, als wenn du dir beim wichsen einen Porno anschaust. Es ist nur intensiver/ vertrauter durch den 1:1 Chat mit dem Gegenüber. 

Ich denke, viele Männer sind - im Vergleich zur Frau - eher trieb gesteuert, vor allem in jungen Jahren und eben auch nach x Jahren Eheleben mit vllt nur wenig oder gar keinem Sex. Da genügt ein kleiner Funken im richtigen Moment, um ein Feuer zu entfachen.  :coffee_happy: 

Ich sehe es nicht als Macht, sondern als normale Reaktion auf eine Aktion (wie beim flirten). 

bearbeitet von DiaryOfDreams
  • Gefällt mir 2
Jaejae
Geschrieben
Als Macht ausüben würde es nicht bezeichnen...jemanden um den Verstand bringen schon eher! Ich kann dich verstehen... Sexchatt hatte ich auch schon ... leider gibt es nur wenige mit denen es bis zur Extase geht... und anschließenden Treffen... Hab die Erfahrung gemacht... ist die Entfernung nicht so einfach überwindbar... ist das gegenüber meist lockerer... um so wahrscheinlich ein Treffen möglich ist um so schüchterner ...
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...