Jump to content
steiger

Wie plane ich einen MMF mit meiner Frau

Empfohlener Beitrag

mitNiveau
Geschrieben
Mach es einfacher suche ein Paar das die gleichen Interessen hat und macht euch einen schönen Abend und lässt es laufen , wenn es so sein soll ergibt sich das
  • Gefällt mir 1
Shiva_Fox
Geschrieben
Frag sie, dann weißt du es
  • Gefällt mir 3
mitNiveau
Geschrieben
Es ist aber wesentlich leichter mit einem Paar , seine Fantasie ausleben als zu dritt
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Das würde ich mir auch wünschen. Sie ist ja so Prüde...
Geschrieben
Wenn es der erste Dreier für Euch ist würde ich einen "Fremden" nehmen! Wenn es ein Bekannter ist den Ihr öfters seht wird immer eine gewisse Spannung im Raum sein! Ob jetzt der Wunsch nach einer Wiederholung oder weil es Enttäuschend war ....
  • Gefällt mir 4
steiger
Geschrieben

Ja mit der Eifersucht weis ich erst hinterher wen ich zugeschaut habe  wie meine Frau Sex mit einen anderen Mann hat

  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben
Ohne miteinander drüber zu reden, wird es wohl nix werden.
  • Gefällt mir 2
Naturduft
Geschrieben
Also bei uns hat es Wochen der Diskussionen und Aussprachen bedurft, wir haben Stunden über Stunden dieses Thema besprochen um auf einen gemeinsamen Nenner kommen zu können. Mein gutgemeinter Rat ist reden, reden, reden... Wünsche, Vorstellungen und auch absolute Tabus ganz klar festlegen und auch respektieren und entsprechend kommunizieren. Und sich dann gemeinsam den hoffentlich richtigen Mann für das Spiel aussuchen. Denn aus Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es in der Fantasie meist viel geiler ist als das reale Miteinander. Die meisten Typen wollen einfach schnellen Sex, man wird von Vorne bis Hinten belogen, versprechen das blaue vom Himmel und ziehen sich dann nach 10 Sekunden die Hose hoch, gucken auf die Uhr .. *Ups, meine Frau hat angerufen* ich muss los ^^ (Nur ein Beispiel). Es gab auch geile und lustige Abende, keine Frage, aber die bleiben leider in der Minderheit. Überlegt euch beide ob ihr auch mit den Enttäuschungen solcher Treffen klarkommt.
  • Gefällt mir 4
steiger
Geschrieben
Gerade eben, schrieb SoloFrau:

Ohne miteinander drüber zu reden, wird es wohl nix werden.

Na ja aber am Strand dürfen Fremde Männer uns beim Sex  zuschauen ohne das wir drüber groß reden  

SoloFrau
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb steiger:

Na ja aber am Strand dürfen Fremde Männer uns beim Sex  zuschauen ohne das wir drüber groß reden  

Zwischen Zuschauen und Beteiligung liegen aber Welten. Und da Ihr den zweiten Mann ja zusammen aussuchen solltet, müsst Ihr wohl drüber reden. Oder wolltest Du ihr einfach irgendjemandem ins Bett legen?

  • Gefällt mir 1
little_secret1980
Geschrieben (bearbeitet)

Ich würde einen fremden Mann suchen. Bei Bekannten gibt's schnell Gerede oder andere ungewollte Dinge, die evtl. die Freundschaft kaputt machen könnten... Außerdem wird man einen Fremden eher wiederl los, wenn es nicht passen sollte. Man kann sich ja vorher unverbindlich kennenlernen. Trotzdem müsst ihr darüber reden, ob und inwieweit sie das wirklich möchte.

bearbeitet von v1980er
  • Gefällt mir 1
Woman1970
Geschrieben
Vielleicht solltest du einfach mit ihr reden
  • Gefällt mir 1
nett6666
Geschrieben
habe es mit meiner EXfreundin öfter gemacht kammen auch über pornofilme drauf wenn ein porne mit zwei männer und einer frau da habe ich öfter gefragt ob es geil ist sie sagte imme ja allso haben wir es gemacht
  • Gefällt mir 1
zickigerengel
Geschrieben
Das Zauberwort: Reden! Sowas funktioniert nur wenn man miteinander redet. Und sollte einer von Beiden nur ansatzweise dagegen sein sollte man es ganz lassen!
asunshinexd
Geschrieben
Reden sollt helfen das da mal die Richtige Lösung gewesen die Frage ist dann aber wie gehst du selber damit um wenn Sie ein anderen Schwanz lutscht und dabei das funkeln in den Augen bekommt....
  • Gefällt mir 1
frankenkontakt
Geschrieben
Das hängt von so vielen Dingen ab, dass man dir/euch eigentlich keinen Rat geben kann. Ich hatte einige aber unterschiedliche Anfänge. 1. Ich durfte beim ersten Mal die Frau alleine beglücken - die Frau entschied dann, dass es weiter geht. 2. Das Pärchen begann vor mir und lud mich dann einfach ein mitzumachen. 3. Mir ist es aber auch schon passiert, dass es nicht zum Kontakt kam. 4. Ich denke, die Frau sollte das in jedem Fall entscheiden ... aber keinen Druck aufbauen ... und da spielt es überhaupt keine Rolle, ob Bekannte oder Unbekannte. Ich weiß, das hilft nicht viel ... ist mir aber so passiert ... daher ein Erfahrungsbericht. Sepp
  • Gefällt mir 1
Dee_light
Geschrieben (bearbeitet)

***

Geht gemeinsam sexy shoppen, bummelt durch's Dildo-Angebot.
Schenk ihr den Dildo, der ihr gefällt und bau ihn ins Liebesspiel ein.

Da sie das Zuschauen mag/ genießt ... mal einen Swingerclubbesuch (HÜ-Party) vorschlagen?
Dort ersmal nur beobachten, genießen, sich anregen lassen, ihre Reaktion beobachten.

Ich würde auch von MMF mit einem Bekannten/ Freund abraten.

bearbeitet von MOD-Katty
Diskussionen über das Profil des TE sind nicht gestattet
  • Gefällt mir 2
EinfachNina
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb steiger:

Wer hat einen guten Rat

Rede mit ihr! 

Sabrina_TV
Geschrieben
Du würdest gerne einen Dreier machen... solange Deine Frau sich nicht genauso äußert wie Du und es aus freien Stücken anspricht (und nicht nur, um Dir einen Gefallen zu tun), würde ich die Finger davon lassen. Insbesondere, wenn Deine Frau offensichtlich die "Hauptrolle" dabei spielen soll. Und dann solltet ihr ausführlich darüber reden.
  • Gefällt mir 2
steiger
Geschrieben
Gerade eben, schrieb frankenkontakt:

Das hängt von so vielen Dingen ab, dass man dir/euch eigentlich keinen Rat geben kann. Ich hatte einige aber unterschiedliche Anfänge. 1. Ich durfte beim ersten Mal die Frau alleine beglücken - die Frau entschied dann, dass es weiter geht. 2. Das Pärchen begann vor mir und lud mich dann einfach ein mitzumachen. 3. Mir ist es aber auch schon passiert, dass es nicht zum Kontakt kam. 4. Ich denke, die Frau sollte das in jedem Fall entscheiden ... aber keinen Druck aufbauen ... und da spielt es überhaupt keine Rolle, ob Bekannte oder Unbekannte. Ich weiß, das hilft nicht viel ... ist mir aber so passiert ... daher ein Erfahrungsbericht. Sepp

Ich denke mal wen es beim ersten mal nicht richtig klappt warum auch immer wird es wahrscheinlich kein zweites mal geben  

Joe_2016
Geschrieben (bearbeitet)

***

 

Zum Thema: ich finde es ungünstig hier sich Rat zu holen - du und deine Frau haben doch sicher eine Vorstellung, sonst würde die Idee ja nicht aufgekommen sein. 

Wenn ihr die passende Frau gefunden habt, wird sich so eine Treffen dann eh entwickeln und das oft anders als geplant 

bearbeitet von MOD-Katty
Diskussionen über das Profil des TE sind nicht gestattet
×
×
  • Neu erstellen...