Jump to content

Partnerwahl die II.

Empfohlener Beitrag

sinless37
Geschrieben
Nö! Ich stehe offen dazu, dass Optik wichtig ist. JEDER ist oberflächlich, die Wenigsten geben es nur zu. Bestes Beispiel von jmd, der behauptet, aufs Innere zu achten. Hab den mal gefragt: du gehst in der Stadt an zig Menschen vorbei, keiner interessiert dich. Du drehst dich dann aber nach einer bestimmten Frau um. Warum? Siehst du ihr Inneres, den Charakter etc oder drehst du dich um, weil ihr Äußeres dich angesprochen hat... Er schwieg, weil er ertappt wurde
  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben
Also ich gebe ganz ehrlich zu, dass er mir auch optisch gefallen muss. Ansonsten würde ich gar nicht rauskriegen, ob auch die Chemie stimmt.
  • Gefällt mir 5
Greif55
Geschrieben
Also ich finde das aussehen spielt keine große Rolle. Hier geht es doch fast allen um das EINE
Naddja
Geschrieben
Natürlich muss beides stimmen, Optik und die Chemie...
  • Gefällt mir 5
Makromaus
Geschrieben

Ich muss mein Gegenüber attraktiv finden, das ist Fakt. Doch wenn ich ihm gegenüber stehe muss noch viel mehr passen. Dann ist es auch egal ob mir Kleinigkeiten nicht gefallen.

  • Gefällt mir 4
Lucanus
Geschrieben (bearbeitet)

in der tat schaue ich ebenfalls sehr hin bei der partnerwahl, dabei filtere ich durchaus auch und mancher mensch muss wegen bestimmter merkmale auf meine nähe verzichten (betrifft mich umgekehrt ja ebenfalls bisweilen)... allerdings entspricht meine erfahrung der ansicht NathalieGs und ich muss sagen, dass es in aller regels nicht diese sogenannten traumpersonen sind, auf die ich besonders abfahre... wohl weil die chemie stimmt...

 

und nein, habe nicht die angst, mich angreifbar zu machen, wenn ich dazu stehe, dass mir zb eine fettschürze, die die geschlechtsteile überhängt, eben keine lust bereitet...

bearbeitet von Lucanus
Ergänzung
96angel
Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb Mademoiselle_Svenja:

Das nur die sogenannte Chemie stimmen muss/sollte...daran glaube ich nicht so recht. 

 Eine Fackel sieht zweifellos spektakulär aus, allerdings nur wenn sie brennt, von der Brenndauer ganz zu schweigen. 

 

 

Geschrieben
Das Aussehen ist nicht unwichtig, fuer mich. Das ist das Erste was man real wahrnimmt. Charakter zeigt sich später erst. Manchmal nach Monaten erst. Wer mir optisch nicht zusagt kommt mir nicht nah. Und da bin ich auch relativ auf einen Typ Mann festgelegt. Was Andere darüber denken ist mir völlig egal. 🤷‍♀️
  • Gefällt mir 5
SevenSinsXL
Geschrieben

Natürlich muss mir der Mann optisch gefallen! Ich hab allerdings keinen wirklichen Traumtyp, denn das Gesamtbild entscheidet letztendlich.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Häh?! Nö! Ich weiß nicht worum es geht,ob nun wirklich Partner oder Sexualpartner aber ich kann aus Erfahrung sagen,dass ich mir beides nie wirklich nach dem Aussehen ausgesucht habe. Natürlich muss das passen! Ich stehe nicht auf dunkelhaarige,keine Ahnung warum. Alles andere ist mir relativ egal. Was nutzt ein hübscher Kerl,egal ob nun als Partner oder nur fürs Bett wenn es einfach nicht passt?! Ich stehe auf Charisma! Auf Humor! Auf ein nettes Lächeln! Auf strahlende Augen! Auf,für mich, guten Geruch! DAS macht mich an...nicht ein toller "Body" ...ob nun mit Brille, Bart oder mit oder ohne Haare...jeder kann etwas aus sich machen und das merkt man auch.
  • Gefällt mir 4
MrsZicke
Geschrieben

es gibt außerdem optisch schon ein paar Merkmale, die alle Männer gemeinsam hatten...oder wo ich bisher noch nie von meiner Grundvorstellung abgewichen bin. Das bedeutet nicht, dass es nicht auch mal eine Abweichung geben könnte, wenn es aus welchem Grund auch immer, trotzdem einfach passen würde. Aber dass ich Vorstellungen im Kopf hatte und die Männer dann immer völlig anders aussahen, kann ich nicht bestätigen.

  • Gefällt mir 1
Leia
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb MrsZicke:

Ich muss den Mann schon optisch anziehend finden...ich möchte ihn ja auch gern anschauen... Natürlich findet nicht jeder schön, was ich schön finde. Was ich schon kenne...wenn ich jemanden menschlich mag, dann wird er optisch noch wesentlich attraktiver für mich. Genauso ist es, wenn mir jemand unsympathisch ist. Der wird auch optisch automatisch unattraktiver. Aber die Grundattraktivität muss auf jeden Fall vorhanden sein.

Find ich sehr schön beschrieben und kann ich nur zustimmen. 😉

  • Gefällt mir 3
BlackAmericanDick
Geschrieben
nope...ich finde die optik sogar seeeeeehr wichtig....teilweise ausschlaggebend mit dem charackter...denn selbst wenn der charackter super passt aber optisch nich meins is..no go....optik ist für mich wichtig und muss passen
MrDiscret81
Geschrieben
Optik und Sympathie sollten schon gegeben sein. Und gegenseitiges begehren. Wenn man nur auf Optik achtet, sollte man auf die bezahlschiene ausweichen.
Geschrieben

Zu schön und zu perfekt, ob Frau oder Mann, darf es auf keinen Fall sein. Denn bei einigen ist dann eine Art von Narzissmus zu beobachten.
Also doch die Chemie?

LG

stivi83EF
Geschrieben
In jedem Fall spielt das aussehen eine Rolle.
  • Gefällt mir 1
Honmatt
Geschrieben

Eine Frau mit einem fantastischen Aussehen und einem perfekten Körper, die aber eine Ausstrahlung wie ein Kühlschrank hat, ist vielleicht ganz nett anzuschauen aber für mich nicht attraktiv. Ich denke eine sympathische Ausstrahlung überdeckt sehr schnell den ein oder anderen körperlichen Makel …

  • Gefällt mir 5
Sonnenschatten
Geschrieben
Also das mag vielleicht bei einer Umfrage so gewesen sein ... und ich kann aus meiner Sicht oder Erfahrung sagen das vielen Männern oft alles egal ist so lange sie Sex bekommen. Und Frauen eher wählerisch sind Mir ist das aussehen bei einer Affäre wichtig.. und noch eine andere Sachen... da bin ich ganz oberflächlich
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb stivi83EF:

In jedem Fall spielt das aussehen eine Rolle.

Und wenn nicht? Vielleicht ist das ein ganz liebes Wesen?

Cannahan
Geschrieben

Klar spielt die Optik eine gewisse Rolle. Was mich nur immer stört, ist der Unterschied zwischen für sich gewisse Kriterien festzulegen oder aber es als Grundbedingung unabweichlich laut hinauszuplärren.

  • Gefällt mir 2
zweigernmehr
Geschrieben
Mann / Frau kann immer Gründe finde wieso weshalb warum...... am Ende entscheidet meist nur eine Kleinigkeit ob es klingelt.
×
×
  • Neu erstellen...