Jump to content

Affäre auf rein sexueller Basis


12huhu

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich sehe das anders.

Zu (m)einer Affäre gehalten gute Gespräche  Vertrautheit etc.pp.

Ansonsten kann man sich auch eine Puppe zum Vergnügen kaufen.

Geschrieben
Na ja, Du bist kein Single, in so fern kann ich Deinen Wunsch nachvollziehen. Ob Du so jemanden aber findest, wage ich zu bezweifeln, wünsche Dir aber viel Erfolg.
Geschrieben

Hallo,

ich habe einige Off Topic-Beiträge sowie welche mit Beleidigungen entfernt. Nochmals erinnere ich an themenbezogene und sachliche Antworten. Danke.

LG, Mod Katty, Team Poppen.de

Geschrieben
Das sehe ich anders... Eine Affäre, ob kurz oder langfristig, ist oder wird in gewisser maßen eh immer zu einer F+ und rein auf sexueller Basis, dazu dann auch noch spontan und an "spontanen" Orten... Das wird nix... Mir ist es eigentlich wichtiger das man sich auch außerhalb des Bettes gut versteht und sich gut unterhalten kann oder mal gemeinsam was macht. Rein auf sex basierte Affären werden sehr schnell langweilig und halten nie lange. Außerdem ist es spannender und angenehmer wenn man seinen Gegenüber auch kennen lernen kann und Vertrautheit aufbauen kann. So kann z. B. aus einer Affäre ja auch mal genau DIE Beziehung entstehen die man gesucht hat.
Geschrieben
... mal finde ich das genau so richtig klasse und dann wiederum suche ich etwas ganz anderes..... mehr Nähe, gute Gespräche etc. Neulich sagte mir eine Frau mit der ich einige Male Sex hatte, sie möchte unsere Affäre gerne beenden, wir hätten uns zu intensiv privat ausgetauscht, was sie nicht wünscht! Schwupp, da war sie weg..... und ich verblüfft.... heißt: letztlich findet sich für jede Neigung und jeden Wunsch der passende Partner..... und diese Vielseitigkeit finde ich persönlich bereichernd!
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 12huhu:

Ich wünsche mir bei einer längerfristigen Affäre Spontanität in Bezug auf Treffen und Örtlichkeiten. Bei mir sollte sich eine Affäre lediglich auf der sexuellen Basis abspielen, ohne Freizeitgestaltung, Eifersucht etc. Wie seht ihr das?

Ich wünsche mir auch den Weltfrieden, beides halte ich auf die Dauer für fast unmöglich.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 12huhu:

Ich wünsche mir bei einer längerfristigen Affäre Spontanität in Bezug auf Treffen und Örtlichkeiten. Bei mir sollte sich eine Affäre lediglich auf der sexuellen Basis abspielen, ohne Freizeitgestaltung, Eifersucht etc. Wie seht ihr das?

Wenn Du jemanden findest, der das Ganze auch darauf reduzieren möchte, ists ja toll. Meins( die Frau) wäre das nichts..... Spontanität? Soll sie zu Hause sitzen und warten bis und ob der Herr Zeit hat? :smiley:

Geschrieben
Also ganz ehrlich, wenn ich eine langfristige Affäre habe dann möchte ich sie auch privat kennen. Wenn sie nur auf Oberflächlichkeiten wert legt dann wäre das nichts für mich. Ich persönlich wäre mir da zu schade da es mir auch ein bisschen wie ausnutzen vorkommt....
Geschrieben
Nur Sex Ost mir persönlich nix ich möchte fa gern noch saß zwichenmenchliche wen dan eine gute und richtige Freundschaft Plus
Geschrieben
Das gib’s na ja bedingt ich hatte eine die sechs Jahre dauerte dann habe ich sie beendet ihre Haustier waren zuletzt immer mit im Bett und die Haare überall..nicht mein Fall.
Geschrieben (bearbeitet)

Beim Sex kommen immer irgendwelche Gefühle ins Spiel, die Menschen sind unterschiedlich, Dein Geschmack nicht beliebig...., ich wünsche Dir sehr viel Ausdauer bei Deiner Suche, nach dem, was Du gern hättest...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...