Jump to content

Frau - Mann - Sex - Liebe


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Frauen haben Sex mit Männern, um Liebe zu bekommen - Männer lieben Frauen, um Sex zu bekommen. Wieviel Wahrheit steckt in diesem Satz?

Geschrieben
garkeine weil jeder mensch anders denkt und das einfach nur klassische verstaubte rollenbilder sind. ich kenne genug männer die liebe suchen, und genug frauen die einfach sex wollen..
Geschrieben
Das ist zu stark verkürzt und zu allgemein gehalten. Es geht in der Beziehung zwischen den Geschlechtern um mehr als um Sex und Liebe. Das sind nur Teilaspekte. Es geht um die ganze Bandbreite der Bedürfnisbefriedigung.
Geschrieben
Ich denke das die Anteile auf beiden Seiten gleich verteilt sind und sowohl Frauen, als auch Männer Sex mit Liebe bzw. Liebe mit Sex suchen. Es gibt halt nur weniger Frauen die offen dazu stehen, dass sie auch gerne einen Mann hätten, wo der Sex überwiegt. Und da Frauen, die diese Variante bewvorzugen, immer schnell als Schlampen oder Flittchen bezeichnet wurden, verpacken die Damen ihre Suche halt ein wenig anders. Und ich kann es verstehen. Ein gesunde Mischung aus Sex und Gefühlen ist die beste Variante.Das müssen nicht immer die hochtrabenden Gefühle sein.Die Sympathie muss einfach da sein, sonst wäre das auch für mich nix.Wenn ich jemanden nicht leiden kann und keinerlei Sympathie voprhanden ist, dann möchte ich auch keinen Sex mit dieser Person.
Geschrieben
In dem Satz kann nicht viel Wahrheit stecken, da Verallgemeinerung. Nicht jede Frau und auch nicht jeder Mann tickt gleich.
Geschrieben
Wie viel Wahrheit dahinter steckt? Zum einen sollte man das nicht pauschalisieren!
Geschrieben
Der beste Sex ist, wenn sich beide lieben. Nur weil ein Mann einer Frau vorgaukelt sie zu lieben, nur um mit ihr Sex zu haben, finde ich verlogen und verletzend, da er mit ihren Gefühlen spielt.
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb holger63:

Frauen haben Sex mit Männern, um Liebe zu bekommen - Männer lieben Frauen, um Sex zu bekommen. Wieviel Wahrheit steckt in diesem Satz?

Alle suchen nach Liebe wollen lieben und geliebt werden.

Sex und Liebe sollte man trennen, auch wenn Sex mit der Person die man liebt, am schönsten ist.

Männer können wegen Sex die Frau betrügen, die sie lieben, Frauen betrügen, weil sie auf der Suche nach Gefühlen/Bestätigung sind. 

Männer wollen Sex, Frauen eine Beziehung.

 

Nicht aufregen, nur meine Meinung und Ausnahmen bestätigen die Regel.

Höxter-Holzminden
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb chaos_reigns:

garkeine weil jeder mensch anders denkt und das einfach nur klassische verstaubte rollenbilder sind. ich kenne genug männer die liebe suchen, und genug frauen die einfach sex wollen..

Ja, @chaos_reigns , Du bringst es auf den Punkt, und genau das - die verstaubten Rollenbilder - habe ich auch gedacht, als das Thema des Threads gelesen hatte. 

Geschrieben
Wir möchten zu diesem Thema gerne SDP zitieren: "Frauen täuschen den Orgasmus vor und Männer die Liebe. Und wenn du sagst, das stimmt so nicht, dann kennst du noch nicht viele." Natürlich kann man nicht behaupten, dass das für alle Männer und Frauen gilt, aber eine gewisse Tendenz zu einem geschlechtsspezifischen Verhalten ist definitiv zu erkennen. Manche Männer tauschen romantische Gefälligkeiten gegen sexuelle Befriedigung und manche Frauen tauschen sexuelle Gefälligkeiten gegen romantische Befriedigung...
Geschrieben
Wer so denkt tut mir Leid und hat wohl keine Liebe in sich.
Geschrieben

Gar keine. Das fänd ich mehr als gruselig. Ich hab Sex, weil ich Sex haben will.

Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb holger63:

Männer lieben Frauen, um Sex zu bekommen. Wieviel Wahrheit steckt in diesem Satz? 

Korrigiere: (viele) Männer geben vor, zu lieben, um Sex zu bekommen (weil sie denken, dass frau das von ihnen erwartet).

Geschrieben
Die Grundtendenz ist sicher nicht ganz unzutreffend, wenngleich für alle "Faustregeln" eben auch hier gilt, dass Das sicher nicht auf Jeden oder Jede zutrifft, aber nicht umsonst wird, zum Beispiel, P6 von Männern häufiger in Anspruch genommen als von Frauen, was ja durchaus einen Hinweis in Richtung dieser "Faustregel" gibt...
Geschrieben

Das ist mir zu einfach. Es kommt immer auf den Menschen an.

Hier kann man es drehen und wenden wie man will.

 

Geschrieben

blöder Spruch 

ich halte nichts davon, weil dss jeder anders handhabt 

Geschrieben
Ich bekomme Liebe... habe aber aktuell weder Mann, noch Sex. Und nun?
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb holger63:

Frauen haben Sex mit Männern, um Liebe zu bekommen 

In meinem Fall nenne ich es Zuneigung und Begierde.

MrsBondundMrSmith
Geschrieben
Ersetze Liebe durch Geld...ist öfter anzutreffen
Geschrieben
Hinter Verallgemeinerungen kann keine Wahrheit stecken, nur eine Verallgemeinerung.
Geschrieben
Ähnlich und genauso allgemein bla bla: Männer zahlen immer für Sex entweder für die Brötchen oder den Fick
Geschrieben
Also wenn ich von mir persönlich ausgehe, stimmt das schon mal nicht. Für mich also einfach nur ein platter Spruch.
×
×
  • Neu erstellen...