Jump to content

Was darf bzw. macht Eure Partnerin mit fremdem Schwanz/Schwänzen?


govinda777

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Denke das muss jedes Paar ganz alleine für sich entscheiden was geht oder auch nicht
Geschrieben
Sie darf das machen was sie gerne möchte. Ich finde es absolut nicht gruselig. Wenn man sich sympathisch ist und es passt warum nicht. Mich macht es an 😉
Geschrieben
Mein Freund und ich führen eine offene Beziehung - sogar so weit gehend dass wir ohne den jeweils anderen und alleine treffen dürfen. Und erlaubt ist dabei alles 🤷‍♀️. Dabei zwei Bedingungen: am Anfang mit Gummi und wenn ein Veto kommt ist Schluss. Alles easy seit fünf Jahren
Geschrieben

Ich war da auch mal sehr eigen, eher eifersüchtig, nach dem Motto, bloss niemand neben mir. Ich sehe das inzwischen viel entspannter. Es geht ja "nur" um sexuelle Erfüllung. Und wenn es unsere gemeinsame Entscheidung ist, eine dritte Person mit einzubeziehen, dann auch ganz. Innerhalb der Grenzen, die jeder einzelne für sich zieht.

Geschrieben
Mich erregt der Gedanke, dass meine Freundin von nem anderen...
Geschrieben
Bei uns ist alles erlaubt, solange es allen gefällt und wir es gemeinsam machen. Also keine Alleingänge.
Geschrieben
Also wenn das Paar mit uns auf einer Wellenlänge liegt darf sie/er alles😘
Geschrieben
Das Thema finde ich sehr interessant, muss aber leider hypothetisch auf die Frage antworten, mangels Freundin mit solch einem Interesse. Grundsätzlich wäre erst mal einiges erlaubt, fände es sehr spannend und reizend meine Freundin mit einem fremdem Penis zu sehen. Kommunikation ist da halt sehr wichtig, aber blasen und anspritzen lassen wäre am Anfang - zumindest von meiner Seite aus - in Ordnung
Geschrieben
Hab ihr schon des öfteren angeboten sie kann sich Jemanden suchen, aber ich will zusehen... Was sie dann macht ist frei ihre Entscheidung.
Geschrieben
Entweder ganz oder gar nicht! Ansonsten sollte man es lieber sein lassen! Denn dann könnte die Beziehung gefährdet werden.
Geschrieben (bearbeitet)

Puh, dass sind ja mal ganz neue Fragen an mein Ego...smilie_denk_14.gif...kann ich mir gerade kein Bild von machen? Liegt garantiert auch in der Stärke der Persönlichkeit einer Partnerin.

Pauschal, ohne C&C (Charisma & Charakter) vor Augen, sag ich mal vorsichtshalber → "Nur gucken, nicht anfassen!" smilie_happy_050.gif                      smilie_denk_49.gif ....müsste dran gearbeitet werden.

bearbeitet von Gegen-Gift
Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb Pentagramm01:

Ich bin da ganz altmodisch. Wenn ich eine Partnerin habe ist das MEINE Partnerin. Wenn sie mit anderen rummachen will - vollkommen egal was - ist sie nicht mehr meine Partnerin.

Das ist nicht altmodisch, das ist normal. Alles andere ist Mist. ☝️

Geschrieben
"dürfte höchstens einen fremden Schwanz mit der Hand verwöhnen" Beim zweiten mal dann aber mit allen drei Löchern? Denn dann ist er ja nicht mehr fremd. Oder habe ich da was falsch verstanden?? *lol*
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Gugel:

Das ist nicht altmodisch, das ist normal. Alles andere ist Mist. ☝️

Ich sehe "altmodisch" nicht immer als negativ an. Einige Dinge waren früher durchaus besser als heute.

Aber ja. Meine Zustimmung. :-)

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Gugel:

Das ist nicht altmodisch, das ist normal. Alles andere ist Mist. ☝️

Sehe ich genauso. Wenn zwei sich nicht genügen, was stimmt dann in der Beziehung nicht? 

Geschrieben
Ich könnte mir bei meiner Frau durchaus mehr vorstellen... ich würde ihr gerne auch einen wohlgeformten, großen Schwanz mit einem ansprechenden Körper und genügend Gehirn dran gönnen. Sie will jedoch auf gaaaaar keinen Fall... schade, oder?
Geschrieben

Alles was sie möchte!

Nur KÜSSEN darf sie mit dem Träger des Schwanzes NICHT!

×
×
  • Neu erstellen...