Jump to content
mate1178

Alleinerziehend und Dates

Empfohlener Beitrag

Peter7307
Geschrieben
Da hast du voll kommen recht,als alleinerziehender Vater ist das besonders schwer. Man kann auch nicht komplett abschalten und das verstehen viele nicht.
diezunge1000
Geschrieben
Hallo .. Kinder sind niemals Altlasten . Lg Es gibt nichts was Sie dafür können .
  • Gefällt mir 1
Tino383
Geschrieben
Absolut auch meine Erfahrung im Großen und Ganzen :( zum Glück gibt es Ausnahmen ... die sind schwer zu finden
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Während sie schlafen? Riskant
  • Gefällt mir 4
Illi555
Geschrieben
Respekt!!!!! Denn das ist das wahre Leben Sie werden es dir danken !!!!
  • Gefällt mir 3
Sindbad651
Geschrieben
In Zeiten als mein Kind noch klein war ging es mir auch so. "Was?! Du hast ein Kind?! Ne lass mal..." Durch diese hohle Gasse musste ich auch gehen....
Nettenassi
Geschrieben
Als erstes finde ich sind Kinder was wunderbare😉und auch du hast deine Bedürfnisse...klar.
  • Gefällt mir 3
Schnubbelpupp222
Geschrieben
Wer sowas sagt sollte niemals selbst Kinder bekommen
  • Gefällt mir 1
Diesel0502-
Geschrieben
Hier wirst du kaum die richtige finden....das was hier zählt ist blanker Egoismus und bei Frauen extrem ausgeprägt...auch wenn jetzt gleich die Frauen das gegen Teil behaupten.....kurz um ich wünsche dir viel Erfolg
bottom-up
Geschrieben
Wer so redet, gehört nicht ins Bett eines/r Erziehenden. Kids first! Wer das nicht einsieht, kann woanders poppen.
  • Gefällt mir 5
Knut_Schmund
Geschrieben

Vielleicht denken die Frauen, sie müssten die Mutterrolle übernehmen und haben deshalb keine Lust. 🤷‍♀️  

  • Gefällt mir 1
mate1178
Geschrieben
Mein Glück ist das meine große mittlerweile 20 ist und meine jüngste 10,das macht es inzwischen einfacher
  • Gefällt mir 1
alsterschwan
Geschrieben
Als erstes Hut ab und alle Achtung... Du hast meinen vollsten Respekt... Ich hab mit sowas kein Problem... Man kann die "Knöpfe" ja nicht aussperren wer mit sowas nicht um kann den kannst Du gleich vergessen... Es gibt genug Frauen die damit kein Problem haben nur scheinbar nicht auf dieser Seite
  • Gefällt mir 3
Sweet-Silence
Geschrieben
Mhhh Kinder sind so ne Sache... ich habe selbst zwei und bin alleine, ich liebe meine Kinder... habe zum Glück einen Babysitter der mir hilft wenn ich zb länger arbeite oder ich mal weg möchte... und ich bin ihr unendlich dankbar dafür :) ich weiß wie es ist komplett allein zu sein und niemand zu haben, ich hatte keine dates weil ich nicht wusste wie.. selbst jetzt zb, ich würde niemals jemanden zu mir holen.. ich halte meine Kinder raus wenn ich jemanden kennenlerne, falls es was ernstes wird dann ok aber ansonsten nein.. Jeder Mensch hat Bedürfnisse aber wie gesagt, Kinder sind so ne Sache für sich..
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Wenn ich jemanden nicht kenne, brauche ich doch seine Kinder nicht im Nebenzimmer! Es gibt genug Treffmöglichkeiten :-)
  • Gefällt mir 1
TSwillSex
Geschrieben (bearbeitet)

Altlasten? Ich habe das in diesem Zusammenhang noch nicht gehört. Eher von Leuten, die ihre Altlasten mit sich nehmen, anstatt was dagegen zu tun und auch nicht merken, dass es so ist. Aber gerne jammern und andere schon fast damit terrorisieren, und dann noch Verständnis haben wollen.

bearbeitet von TSwillSex
bumbum835
Geschrieben
Altlasten? Wie asozial ist so was.
  • Gefällt mir 1
EngelsTiger
Geschrieben
Bei uns ist es ebenso. Wer es nicht versteht oder akzeptiert, hat halt pech gehabt.
  • Gefällt mir 1
Tino383
Geschrieben
Um das nochmal zusammen zu fassen der Gedanke des Themas von Mate1178 bezieht sich auf Erfahrungen ... und die sind leider für Väter die alleinerziehend sind eher selten, oder mit Kontras belastet die wie ich finde eher andersherum sein sollten, weil sie fürsorglich und ausgeglichener sind im Geiste. Am Ende lässt man als Mann dann ein Date oder Verabredung ausfallen weil Kind wichtiger ist. Und ich denke da muss man nicht drüber reden ob Kinder vorgehen. Da verstehe ich die Frage nicht 😮☺️
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...