Jump to content

Blind Date oder wissen wen man trifft?


sabrina_cox

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
ohne vorherigen Bildertausch, nie nicht ^^
Geschrieben

No way....diese Art von Überraschung brauche ich nicht.

Vormittagsficker
Geschrieben
Blind Dates: Hab ich regelmäßig - bisher lief immer alles gut.
Geschrieben
Erstmal kennenlernen sogar Foto hieft manchmal nicht also einmal Real treffen
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb sabrina_cox:

Hallo liebe mitpopper. Wie steht ihr zu absoluten Blind Dates. Treffen nach einmal schreiben ohne irgendwas zu wissen, oder den date Partner erst mal ausführlich kennenlernen?

Ohne ein Foto zu haben, ja. 

Ohne kennenlernen vorher, nein

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb sabrina_cox:

Hallo liebe mitpopper. Wie steht ihr zu absoluten Blind Dates. Treffen nach einmal schreiben ohne irgendwas zu wissen, oder den date Partner erst mal ausführlich kennenlernen?

Ich habe schon mehrer Treffen gehabt, wo ich nicht gewusst habe, wie mein Gegenüber aussieht, aber noch nie eines wo ich nicht mir ein Bild über die Person machen konnte man nicht mehrfach geschrieben und telefoniert hat.

Geschrieben
Geht gar nicht....! Aber wer diesen Kick braucht... Viel Spaß.. Ich möchte schon gerne vorher wissen.. auf wen ich mich freuen kann.... 😀
Geschrieben
Hatte ich schon mal .... zumindest ein halbes. Sie wusste nicht zu wem sie fährt, ich wusste wer erscheint. Geschah auf ihren ausdrücklichen Wunsch, bevor mich hier die Moralapostel in der Luft zerreißen.
Esistsommer1972
Geschrieben
Na ich weiß nicht 🤔🤔 brauche ich eher weniger. Vorher bissel schreiben, Bilder tauschen sollte schon drin sein.
Geschrieben

Nein, sowas mag ich nicht und möchte es auch nicht....und Nein, bei sowas brauche ich auch definitiv keine Erfahrungswerte um mir da ein Urteil zu bilden.

Geschrieben
Also ich hab bisher 2 blind Dates gehabt und beides waren sehr witzige Abende. Auch wenn ich recht schnell festgestellt habe, dass es für mehr nicht reichen wird hat sich die Erfahrung gelohnt. Kommt ja immer darauf an, mit welchen Erwartungen man zu dem Date geht.
Geschrieben
Nach einmal schreiben treffe ich mich nicht. Ich will im Vorfeld schon etwas mehr wissen. Blinddates hatte ich allerdings schon, mal gut, mal weniger gut.
Geschrieben
Ich halte Blind Dates für Zeitverschwendung
Geschrieben
Ich kann mir ein Blind Date absolut vorstellen. In 10 Minuten lernt man den Gegenüber vermutlich besser kennen, als über 50 Mails. Im schlimmsten Falle, hat man ein bisschen Zeit investiert und war mal wieder draußen. Wenn es aber passt, hat man viel Zeit gespart.
Geschrieben
Ein Blind Date ist reizvoll. Und wenn es nichts sein sollte, na und. Schlimmstenfalls kann man gleich sagen, dass man sehr enttäuscht ist und gleich gehen...
PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)

Niemals, niemals, niemals...

Ich brauche schon Bild von meinem Gegenüber und das schließt ein schriftliches kennenlernen ein..

Ohne gibt es kein Date...

bearbeitet von BerlinerMaedchen
Geschrieben
Ohne ausführliches schriftliches Kennenlernen kein Treffen.
Geschrieben

Ich fand meine Blinddates unterhaltsam. Auch wenn eine von beiden sich wohl doch etwas überschätzt hat, was das Gefühl (war in ner Beziehung) anbetrifft. Wenn die Wege nicht so weit sind, warum sollten wir uns dann nicht auch treffen?   Da fängt Kennenlernen für mich erst an.

×
×
  • Neu erstellen...