Jump to content

hart Trennung mit Kindern


alf0376

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo bin grade in der Trennung von meiner Frau und haben auch Kinder. Könnte Hilfe gebrauchen.


Geschrieben

Brauchst du Hilfe für einen Freund? Weil laut deinem Profil bist du Single und hast keine Kinder?


Geschrieben

Hilfe gebrauchen! in welcher Art denn es gibt so viele Soziale Anlaufstellen (Caritas,DRK,ABW ) in DE mittlerweile, dort kannst du dir Hilfe holen kostenlos.
Ich bin der Meinung sowas gehört hier nicht hin, das sind ganz private und persönliche Angelegenheiten.
Ausserden in jeder Stadt gibt es Jugendämter die bieten Hilfe an als Familientheraphie oder Paartheraphie mit Hilfeplangespärche für die ganze Familie.
Ich hoffe das ihr eure Trennung NICHT auf dem Rücken der Kinder austragt....


Geschrieben

Hilfe gebrauchen! in welcher Art denn es gibt so viele Soziale Anlaufstellen (Caritas,DRK,ABW ) in DE mittlerweile, dort kannst du dir Hilfe holen kostenlos.
Ich bin der Meinung sowas gehört hier nicht hin, das sind ganz private und persönliche Angelegenheiten.



seh ich ganz genauso.


Geschrieben

Ohoh das böse "K"-Wort, verabschiede Dich schon einmal von diesem Thema. ^^


Geschrieben

Erkundige dich mal bei deinem Jugendamt. Hier gibt es Beratungsstellen und auch Kurse. Wenn ihr viele strittige Punkte habt, kann Mediation sehr hilfreich sein.

Egal wie: Versucht die Kinder möglichst weit aus eueren privaten Problemen herauszuhalten. Macht ihnen deutlich, dass sie mit eurem Streit nichts zu tun haben und dass ihr zwar als Paar nicht mehr funktioniert, aber immer als Eltern für sie da sein werdet.


  • Moderator
Geschrieben

An dieser Stelle schließe ich. Kinder sind auf dieser Plattform in keinem Zusammenhang ein mögliches Thema.

Dem TE wurden im Thread mehrere Anlaufstellen genannt, an denen er Hilfe bekommen kann.

Lingua - Team poppen.de


×
×
  • Neu erstellen...