Jump to content

Das Vorspiel beim ersten Mal


Ultraboy125

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey Leute!

Ich frag mich wie das erste Vorspiel bei dir war?

Und welche Erfahrungen daraus gezogen hast?

 

  • Moderator
Geschrieben

Bitte beachtet sachlich auf dieses Thema einzugehen. Off-Topic Beiträge werden natürlich entfernt und entsprechend sanktioniert.

Viel Spaß und einen schönen Tag wünscht

 

Sebastian - Community Team

Geschrieben
Ich hätte gern die Magie zurück. Damals war alles so aufregend und neu
Geschrieben

v

vor 9 Minuten, schrieb Ultraboy125:

Ich frag mich wie das erste Vorspiel bei dir war?

verbesserungsbedürftig

 

vor 10 Minuten, schrieb Ultraboy125:

Und welche Erfahrungen daraus gezogen hast?

nie wieder einen anfänger im bett! schon gar nicht, wenn man selbst anfänger ist.....

Geschrieben

Das stimmt früher war es sehr aufregend und alles war neu, man war auch noch Unerfahren und musste und wollte alles herausfinden.
Den Zauber genieen, und erkunden was man noch nicht kannte.
 

Geschrieben
Das ist zu lange her.....bestimmt schlecht....aber man lernt....das ist wichtig
Geschrieben
Weiß nicht mehr... Kann also nicht aufregend gewesen sein 🙈
Geschrieben
Hallo Niki, durch die damalige Unerfahrenheit war es zwar spannend und aufregend, aber im Vergleich zu heute wohl eher ein Debakel
Geschrieben
Viel zu lange her um das noch genauer zu wissen. Aber es war, wie heute auch noch, extrem verschmust und lange. Petting hieß das doch. Heute definiere ich das Vorspiel weitaus komplexer und vielschichtiger. Und das beginnt nicht erst, wenn Körper sich berühren. Was ich auch sehr mag und ausdehnen kann und voll ausreize 😋
Geschrieben

Ich war damals 17 und hatte null Erfahrung.
Aber sie zum Glück auch nicht. Für uns war es bei beiden das erste Mal.
Es wurde am Anfang auch nur geknutscht und gefummelt, Petting sozusagen.
Der ganze Körper wurde erforscht und die Hände und Finger wurde von Mal zu Mal "mutiger".
Bis es zum richtigen Verkehr kam, vergingen einige Wochen.
Es war für mich eine Erfahrung, die ich mit nichts auf der Welt tauschen möchte.

Die heutige Jugend wird überschüttet, von Sex und Pornographie. Kein Wunder, dass so mancher eine falsche Vorstellung bekommt, von sexueller Zweisamkeit.

Geschrieben
Glaub das hat nicht wirklich stattgefunden. Ein bisschen knutschen und fummeln und fertig
Geschrieben
Es bestand aus langem petting und lecken...was wircklich gut war
Geschrieben
Es war so schön, dass ich den Geschkechtsverkehr zu vergnüglichen Zwecken beibehalten habe ;)
Geschrieben

Das ist 40 Jahre her....und er nahm ein Pornoheft mit ins Bett!

Irgendwie süß!!:kissing_closed_eyes:

Geschrieben
Vorspiel??? Was ein Quatsch, braucht kein Mensch, oder hupst du auch zehn Minuten lang bevor du mit dem Auto los fährst?
Geschrieben
Und mein erstes mal, inklusive Vorspiel: 7.6.94. Matthias. Es war das perfekte erste mal. Kassette war von beiden Seiten ununterbrochen mit dem Track: Teenagerliebe von den Ärzten bespielt.
Geschrieben

Ich kann mich gar nicht mehr so richtig erinnern. Eher viel Rumgeknutsche...

Hat mit dem heutigen Sex und Vorspiel nichts zu tun. 

Erfahrungen daraus: Männer sind oft genauso unsicher

Geschrieben
Ohje, lange her aber ich erinnere mich noch gut. Wir waren beide noch ziemlich unerfahren und sie war der Meinung, weil sie noch nicht mit mir schlafen wollte, dass sie mir unbedingt einen blasen müsste. Leider hat sie sich dabei soq ungeschickt angestellt, dass wir fast nen eimer gebraucht hätten. 😅 Wir haben dann die rollen getauscht und ich hab den oralen part übernommen. War lecker 😁
Geschrieben
Beim ersten Mal? Mein Vorspiel bestand aus einem großen Schluck Korn aus der Pulle :D haha...richtig romantisch. Ich war extrem aufgeregt!
Geschrieben
Es war sehr zärtlich, mit viel küssen und streicheln... wunderschön. Er war meine erste Liebe.
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Vormittagsficker:

Vorspiel - Was ist das ...

Na in deinem betagten Alter sicherlich seeeeehr von Bedeutung .... 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 35 Minuten, schrieb DeineSünde:

Na in deinem betagten Alter sicherlich seeeeehr von Bedeutung .... 

Nee, da muss es gleich zur Sache gehen, es könnte ja das letzte mal sein für mich. 

Und außerdem was für ein Alter, ich werde 104 Jahre alt und will bis dahin auch ficken.

Meine Nachbarin ist 101 Jahre alt und ist heute mit ihrem 85 jährigem Liebhaber in den Sexurlaub gefahren.

Es heißt doch immer: Je Oller, desto doller ….

bearbeitet von Vormittagsficker
×
×
  • Neu erstellen...