Jump to content

Können Frauen auch spritzen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

also du meinst, der kerl hat sich wieder angemeldet, und aufgrund dieses verdachtes hast du den thread einfach mal hervorgeholt?


Geschrieben

Ahhhh! Jetzt weiss ich auch warum Du das gestern gemacht hast


Geschrieben

nein, ich hab nur beim frühjahrsputz geholfen
denn meine ausgebuddelten beiträge sind alle hübsch verschlossen in den keller gestellt worden. obwohl, ich hätte sie ja ganz entrümpelt...naja


Geschrieben

Also, bei mir persönlich hat das Spritzen herzlich wenig mit dem "Kommen"/dem Orgasmus zu tun. Ich "komme" nur - wie man so schön sagt - durch klitorale Stimulation. Mein Lover bringt mich trotzdem zum Spritzen und das alle paar Sekunden, wenn ihm und mir danach ist (so oft kann, denke ich, keine Frau einen Orgasmus haben). Ich kenne auch das Squirting nur durch intensives, schnelles und tiefes Fingern oder heftiges Penetrieren (Poppen), nicht durch Lecken oder ähnliches.

Ich weiß, wie sich ein Orgasmus anfühlt, der ist aber gaaaaanz anders als das Gefühl beim Abspritzen.



traeumer36
Geschrieben


.....ich hoffe das ich noch mal einen so lieben Freund finde wo es mir noch mal so geschiet. (meiner liegt im Krankenhaus)



Nur weil er im Krankenhaus liegt, brauchst du dir doch nicht gleich einen Neuen zu suchen???


Geschrieben

traeumer du kennst nicht die umstände seines KH aufenthaltes


traeumer36
Geschrieben

Hi Darki.
Warst du etwa da und hast ihn kaputt gemacht wie Dream, Commi......


Geschrieben

nöö, bin ja nicht die einzige die was kaputt macht

und wieso commi?


Geschrieben

Seit ich gelernt habe, mich fallen zu lassen und zu genießen, spritzt es nicht nur einmal, sondern immer wieder (nennt sich multiple Orgasmen).

Bei Frauen die Spaß am Sex haben keine Seltenheit, wie ich erfahren habe.

Hatte meinen ersten derartigen Orgasmus allerdings erst mit 30 Jahren (ein Mann der wußte, daß es viel mehr Spaß macht, wenn Frau sich richtig gehen läßt), was ich nicht alles verpaßt habe, und seitdem hole ich alles nach.

In diesem Sinne: Spritzige Grüße Lea


traeumer36
Geschrieben (bearbeitet)


und wieso commi?



Aber verbal hast du ihn schon plattgemacht!!


bearbeitet von traeumer36
Geschrieben

Zumindest scheint es in diesem feld das Problem des "vorzeitigen" nicht zu geben..


berg40
Geschrieben

die frage stellt sich auch...wer macht dann hinterher sauber???



Stell dich mal nicht so an. Das mit dem saubermachen ist ganz einfach.

Wenn der saft dann schon mal am Schaft des Schwanzes herunterläuft und ihre Muschi richtig am saften ist, dann schön mit Sperma vollspritzen.

Sie setzt sich auf deinen Mund. Du leckst es aus, und ihr teilt es euch brüderlich bei einem Zungenkuss.

Hab ich selber gemacht, kann ich nur weiterempfelen. SCHLECK, SCHLECK!!!


Geschrieben

oh echt?

dabei hatte ich noch garnicht richtig angefangen!!

aber was mir immer wieder auffällt ist bei diesem thema...

man hab ick bescheidenen sex...ick squirte nisch

@ berg40: danke, ich werde deinen ratschlag das nächste mal beherzigen


DickeElfeBln
Geschrieben

Seit 2007 ungeklärt.. Oder? 

Crazychicken
Geschrieben
Am 28.11.2007 at 23:35, schrieb Gelöschtes Profil:

meine frage: können frauen beim kommen auch spritzen?

Klar können sie, ding dong an ner Tür beim öffnen bzw Einlass, Wasserpistole raus und ab gehts.:sweat_smile:

Meine Lösung.:coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...