Jump to content

Unfälle vor, während oder nach dem Liebesspiel . . .


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

. . . . . Was ist Euch da schon mal passiert ???

Leider habe ich eine aktuelle Erfahrung von gestern Abend gemacht, die ziemlich weh getan hat.

Ich muß dazu sagen, unser Bett ist 70cm hoch, hat keine Begrenzung und es war stockduster im Schlafzimmer.

Wir waren grad fertig mit dem Sex und erholten uns etwas auf dem Bett. Ich wollte eigentlich nur was zu trinken auf dem Nachtisch nehmen, richte mich auf, wollte mich noch hinten abstützen, aber das Bett war schon zu Ende ??? Ich fiel sehr hart seitwärts mit dem Rücken aufs massive Parkett und schlug mit dem Kopf an den Schrank und dem Ellenbogen an die Schrankkante. Auuuutsch, man tat das weh. Ich mußte erstmal liegenbleiben und mich sammeln, bis endlich das Licht an war und mein Mann sah, was passiert war.

Er versorgte mich dann liebevoll mit einem Riesiegen Eispack für den Ellenbogen, denn der lief sofort rot/blau an und meine Hand kribbelte. Heute morgen war dank des Kühlpacks nur noch nen riesieger Bluterguss zu sehen.

Der Rücken schmerzte nur wenig. Heute morgen beim aufstehen aber merkte ich ihn. Ich laufe, als hätte ich nen Hexenschuss und mein rechtes Bein tut ebenfalls weh. Lange sitzen kann ich net :-( . . . wenns net besser wird muß ich wohl oder übel zum Arzt.

Mein Kopf tut net mehr weh *freu*


Ich hoffe sehr, dass Euch sowas net passiert oder passiert ist.

Grüßchen aus dem sonnigen Hamburg


Geschrieben

Mal von Fachleuten ein Rat: geh zum Arzt ;-).

Ansonsten kenne wir sowas auch:

Vorher: notgeil ohne Ende, ich knie mich vor ihn, er klemmt sich sein bestes Stück im Reissverschluss - der Abend war gelaufen.
Mittendrin: im Eifer des Gefechtes aus versehen zugebissen .... wieder sein bestes Stück :-(
Hinterher: beim Angeln nach der Kleenexrolle ausm Bett gefallen - allerdings nich so böse wie du.


Geschrieben (bearbeitet)

Heißer Sex im wahrsten Sinne.

Wochenende ohne Kinder, das muss ausgenutzt werden. Romantisches Licht ( Kerze) Flasche Sekt und ab ins Schlafzimmer.
Wir gerade dabei als es etwas merkwürdig zu riechen begann. Kurz darauf sah ich das Malheur .In unseren Eifer, haben wir es nicht bemerkt, das daß Kissen, das am Boden lag, an die Kerze gekommen ist und angefangen hat zu schmoren. Da es leicht brannte, nahm ich es schnell, ging ins Bad und warf es unter die Dusche zum löschen.
Leider war das Brandloch schon so groß, das ich auf den Weg ins Bad fast alle Federn verloren habe. Oh je, das Schlafzimmer, der Gang und das Bad sahen aus. Das einzige saugen was es dann noch gab, war mit dem Staubsauger. Seitdem sind wir vorsichtiger mit der Kerze.


bearbeitet von realist60
Geschrieben

... es war stockduster im Schlafzimmer.



Ich kann auch nur im Dunkeln....


Geschrieben

Eine Bekannte von mir arbeitet in der Notaufnahme im Krankenhaus.
Sie berichtete mir von einem Fall der in den 80er jahren sich ereignete.

Eines Tages hat einen Mann dort eingeliefert der sich wohl Anal stimulieren wollte.

Nur hat er den Fehler gemacht und hat sich einen kompletten gefrorenen Fisch mit dem Kopf zuerst in seinen Arsch geschoben.
Nur dumm das der Fisch irgendwann mal auftaute und die Fischschuppen wie Widerhaken sich in seinem Darm festkrallten. Was das herausziehen aus dem After unmöglich machte.
Und jetzt musste eben der Doktor ran. (GRINS)


Geschrieben

Ich hab da auch so eine Story aber die möchte ich lieber nicht erleben. Ein Scheidenkrampf soll die Hölle sein. Da muß auch der Arzt die beiden trennen. Echt peinlich wenn Mann da nicht mehr rauskommt.


Geschrieben

Als Mädel vom Land würd ich mal nen Eimer kaltes Wasser druffschütten...........hilft bei Hunden auch


TitusohneTizia
Geschrieben

Wir sind dazu zu brav, uns passiert das nich!

Salve , Titus


Geschrieben

Aus dem Bett bin ich auch schon gefallen....hab nicht gemerkt beim druffschwingen dass das Bett irgendiwe zu Ende war.
Das Ende vom Lied : Ich lag am Boden und habe schallend gelacht, das Männchen fand das nicht so lustig und hat beleidigd das Bett verlassen.


Geschrieben

Wie jetzt? Der hat seinen Dödel mit der Rsierklinge uffgeschnippelt???
Dabei nimmt man dazu doch Nagelscheren tz tz tz


Geschrieben

es war stockduster im Schlafzimmer.



Das kommt davon, wenn Man/n(Frau) aus Geilheit vergißt die Stromrechnung zu bezahlen!


Geschrieben

Das kommt davon, wenn Man/n(Frau) aus Geilheit vergißt die Stromrechnung zu bezahlen!




neeee, hab ich shcon bezahlt und ium dunkeln können wir genauso wie im hellen . . . aber ich war etwas orientierungslos bzw hab die seiten verwechselt, dann wäre das ganze garnet passiert.

der Orthopäde schmunzelte heute nur und meinte, 3 tage schmerzmittel, kein sport jeglicher art und in einer woche müßte es wieder ok sein. ich habe mir sämtliche gelenke etwas gestaucht, tat ja auch ziemlich weh . . . . grrrrrrr


SchwarzesKaterl
Geschrieben

kleiner Tipp von der Feuerwehr:

wenn ihr mal mit Handschellen spielt und den Schlüssel verlegt. Nicht die Polizei anrufen im Glauben, die könnten ja Handschellen gleich aufsperren; Sind nicht die gleichen Schlüssel!!! Erst werden oft die Kollegen dazu gebeten bevor die Feuerwehr dann gerufen wird, welche die Handschnellen aufschneidet oder anders löst, wobei auch hier von unseriösen Mitgliedern dann oft noch der Rest der Truppe dazu gerufen wird...

In den 90er passiert und berichtet von der Uniklinik Antwerpen:

Paar kommt ins Krankenhaus, sie mit Branverletzung im Gesicht und Platzwunde am Hinterkopf, er mit Bisswunde am seinem besten Stück.

Was war passiert:

Er macht gerade Pfannkuchen als sie reinkommt und anfängt ihm einen zu blasen, er will die Pfannkuchen in der Luft drehen, kommt aber in dem Moment und kann den Pfannkuchen ned auffangen -> fällt ihr aufs Gesicht, was zur Brandwunde führt -> Reflex sie beißt zu -> Reflex er haut ihr mit der Pfanne eins über...


Geschrieben


Er macht gerade Pfannkuchen ...



Hört sich ja fast wie ein laterales Rätsel an. :-)

Mit so tollen Geschichten kann ich nicht aufwarten.. aber eine herzhafte gegenseitige Kopfnuss kann auch schon ziemlich unangenehm sein..... *autsch*


Geschrieben (bearbeitet)

Lol,

muß ich mir unbedingt merken, keine Blowjobs während dem Pfannkuchen machen !

An so etwas muß ich immer denken, wenn mir irgendwelchen Angeber vom Blowjob während der Autofahrt erzählen. Entweder kann der Blowjob nichts gewesen sein, oder das Auto sieht erstaunlich heil aus.

Kann da selber nicht mit viel aufwarten. Bin als Teen aber mal von der Couch gerutscht, sie hinterher. Für das Veilchen durfte ich mir 14 Tage lang dumme Sprüche anhören und Ausreden einfallen lassen.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ähm, also beim autofahren einen geblasen bekommen.. *räusper*.. ja, sehr unvernünftig.. ich bin auch brav langsam hinter 'nem LKW hinterher auf der rechten Spur geblieben.. und hab den nächsten Parkplatz angesteuert (jaja.. keine gute Aktion, shcon klar)


Geschrieben

Ich kann nur den Klassiker beisteuern: mittendrin spürte ich plötzlich eine zwar nicht so erotische, aber sehr durchdringende (im Wortsinne) Sensation: der kriminelle Kater der betreffenden Dame hatte sich in meine Füße verbissen und war nur schwer zum Loslassen zu bewegen.
Kein Unfall sind die Narben im Mundbereich: der Kavalier achtet beim Cunnilingus durch geschickte Position von Lippen und Zunge darauf, dass das orgasmusbedingt hochschnellende Becken vor einem allzu heftigen Aufprall bewahrt bleibt.


Geschrieben

Also, bis auf dass ich beim orgasmieren während ihrer Reitkünste so in Extase war und mit dem Kopp nach oben schnellte (genau auf die Unterkante meines PC Tisches) blieb ich bisher von Unfällen verschont...glaube ich zumindest.


Geschrieben

auch ganz nett ist es, wenn einem während des Aktes ein Hund plötzlich am Arsch leckt
Ist schon ein paar Jahre her


Geschrieben

Hi,
ja , wir kenn da auch so einige Situationen die nicht zum lachen waren

Meist passiert uns so ein Missgeschick aber wenn wir mit dem Boot unterwegs sind.
Mein Schatz nimmt mich von hinten , ziemlich heftig , ich halte mich dabei am Steuerstand fest, zack , abgerutscht weil ich mich vorher mit Sonnenmilch eingecremt hatte.
Ich lag im Wasser und er hat sich das Knie auggeschlagen

Aber schlimmer war die Situation als wir auf dem Boot am poppen waren und auf einmal standen die Jungs von der Wasserschutzpolizei neben uns.
Die Idioten schauten auch erst eine Weile zu bevor sie sich per Hupe bemerkbar machten ,
wir waren total erschrocken und denen strand ein breites Grinsen im Gesicht geschrieben
Und dann noch die blöde Bemerkung das wir zumindest eine Schwimmweste tragen müssten

Gruß Gaby


Geschrieben


Die Idioten schauten auch erst eine Weile zu bevor sie sich per Hupe bemerkbar machten



Na Gabi, da gab es bestimmt auch was zu sehen !

Winter, Disko, angetrunken, draußen -17 Grad.... hab es versucht, nichts ging mehr
....Scheiß Kälte und Alkohol.


Geschrieben

Ist schon ein paar Jahre her, heute wäre ich wohl schlauer

Aber damals, war irgendwie die Seitenlehne von Sofa im Wege... bzw. dadurch bedingt war ich gezwungen eine etwas ungesunde Kopfhaltung einzunehmen. Nun meint man immer, man(n)/frau ist ja glenkig vor allem in jungen Jahren.....

Das Ende vom Lied war, das statt dem gemütlichen Essen gehen (so war es eigentlich geplant von meinem Ex und mir, da wir endlich mal Kinderfrei hatten) eine Besuch in der Notaufnahme statt fand. Da ich mir leider den Hals verrenkt hatte. Gut das es dafür genug Ausreden gibt, wie so was passieren konnte Denn uns selber war es ja schon peinlich genug
Nur war der Tag dann gelaufen.


Geschrieben

auch ganz nett ist es, wenn einem während des Aktes ein Hund plötzlich am Arsch leckt
Ist schon ein paar Jahre her

ach das passiert wohl auch anderen, lol. aus diesem Grund bin ich bei Damen vorsichtig, die eine zu enge Beziehung zu ihrem 4-Beiner aufgebaut haben.


Geschrieben

naja mein hintern war es auch der dran glauben mußte, ich brauchs aber definitiv nicht nochmal. zumindest nicht von nem, Schäferhundrüden. Der hat mir mit seinen Tatzen gleich noch die Couch versaut. Echt ne blöde Geschichte.


×
×
  • Neu erstellen...