Jump to content
Nuggel1977

Erste Erfahrungen mit dem gleichen Geschlecht

Empfohlener Beitrag

Naturduft
Geschrieben (bearbeitet)

Verwerflich ist es keinesfalls. Aber wenn man sich für das eigene Geschlecht interessiert ist man definitiv nicht hetro sondern zumindest schon mal bi-interssiert. Und damit bist Du hier in absolut breiter Gesellschaft!

bearbeitet von Naturduft
  • Gefällt mir 4
Thomas0164
Geschrieben

Viel Spass beim Ausprobieren und.....geniese es.

  • Gefällt mir 1
Nuggel1977
Geschrieben
Ich frage mich nur warum das so schwer dann ist? Oder ist mein Profil schlecht?
spritz-ofr
Geschrieben
Ich find es nicht verwerflich. Für mich ist es das Schönste einen Mann zu verwöhnen und ihn zu entspannen. Wenn er dann bei mir auch noch will ist es perfekt. Versuch es einfach mal aus, kostet aber Überwindung. Du wirst es aber nicht bereuen.
  • Gefällt mir 1
Bergersan
Geschrieben
Ich finde es auch okay. Bin selbst noch nich so sicher wo die Reise hingeht. Hab aber schon erste Schritte gemacht und hab es nicht bereut. Kostet aber noch immer Überwindung was zu starten und hinzufahren ;)
Atmosphere1
Geschrieben
Vielleicht ist es schwer für dich, weil es dein erstes mal ist. Viele mögen halt wenn der gegenüber Erfahrung hat. Such dir am besten jemand der auch noch unerfahren ist, das macht die Sache glaube ich spannender und einfacher für beide Seiten.
  • Gefällt mir 1
nobody255
Geschrieben
ich finde es verwerlich bin hetero und würde nie im leben was mit nen kerl anfangen in keinster weise
  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 1malmitnenMann:

Ist es verwerflich, wenn man diese Gefühl schon lange verspürt, aber es bisher nicht genießen konnte. Wie seht ihr das? Darf man nicht neugierig sein? Kann man hier jemanden finden der vielleicht auch sich darauf einlassen will und eigentlich hetero ist? Ein normale halt der einen Kumpel sucht, nicht zum kuscheln und knutschen sondern zum ausprobieren. Ohne Bewertung des gegenüber. Klar muss Sauberkeit und das Gewicht irgendwo auch zur Größe passen. Der Kick ist es doch der da ist. Oder bin ich da der einzige?

Verwerflich? Wieso, hat Dir das Jemand verboten?

Katerkasimir
Geschrieben
Das ist auf keinen Fall verwerflich. Ich denke, da träumen viele von, würden es aber nie umsetzen. Deshalb: Probier es aus, wenn du die Gelegenheit und den Mut dazu hast.
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb nobody255:

ich finde es verwerlich bin hetero und würde nie im leben was mit nen kerl anfangen in keinster weise

Was ist an der faszinierenden menschlichen Sexualität verwerflich und dazu gehört auch der gleichgeschlechtliche Sex?

  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb 1malmitnenMann:

Ich frage mich nur warum das so schwer dann ist? Oder ist mein Profil schlecht?

Natürlich ist es schlecht! Du willst ja alles vögeln und eben nicht genau DAS probieren. Und das Du nackt am Strand liegst....soll was aussagen?

Geschrieben
Ich würde auch gerne aber irwie findet man nichts und niemanden 🤔 einfach weiter suchen 😅
  • Gefällt mir 1
Joe_2016
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 1malmitnenMann:

Ist es verwerflich,

Sicher nicht 

 

vor 2 Stunden, schrieb 1malmitnenMann:

Oder bin ich da der einzige?

Das würde mich jetzt aber sehr verwundern.

Vielleicht solltest du einfach auf die Suche gehen und dir nicht so viele Gedanken machen

T0uch_me
Geschrieben
Würde mich auch gerne weiter am gleichen Geschlecht ausprobieren. Aber irgendwie ergab sich da noch nichts.Oder ich bin einfach zu schüchtern um eine tolle Frau, die mir gefällt ,anzuschreiben.
  • Gefällt mir 2
morituritesalutant
Geschrieben

der einzige der dich werten darf,bist du selbst und wenn das interesse besteht,dann lebe dich aus bevor das leben zu ende ist.

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Moak wat du wullt, Lüe snackt doch
  • Gefällt mir 1
Like2Bone
Geschrieben
Sauberkeit muss zum Gewicht passen? Ahja. Sind denn dünne oder dicke Menschen Ferkel?
ZahirHH
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 1malmitnenMann:

..., wenn man diese Gefühl schon lange verspürt, aber es bisher nicht genießen konnte. Wie seht ihr das?

Wenn es das ist, was du aktuell suchst (so ja auch dein Nick), dann würde ich dir empfehlen, dein Profil auch dahingehend umzuschreiben. Nimm alles raus, außer "Suche: Mann" und dann ändere auch deine Texte entsprechend ab. Schreib hin, was du dir vorstellst / suchst / ausprobieren möchtest.... dann klappt es sicher auch mit dem 1. Mal.  (Interessierte) Männer gibt es hier zu genüge, da lässt sich bestimmt ein passender finden. :coffee_happy:

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Ist das jetzt eine Kontaktanzeige? Du wünscht dir laut Profil in der Stellung 69 zu blasen und gleichzeitig vom dritten Mann gefickt zu werden, somit bist du doch schon viel weiter als du hier schreibst. Davon ab ist auch an diesem Wunsch nicht's verwerfliches dran.
Missgeburt
Geschrieben
Spätestens wenn du dich mit einem Mann sexuell auslebst, bist du nicht mehr hetero. Vielleicht bist du es die ganze Zeit auch schon nicht gewesen. Das Interesse am gleichen Geschlecht ist laut deiner Aussage schon länger da. Du kannst neugierig sein und dich ausleben. Verbietet dir ja keiner. Es gibt halt Männer, die kriegen diesen Kick nur von Frauen. Heteros eben.
  • Gefällt mir 1
Bilover1970
Geschrieben
Ich mag es immer wieder zwischendurch
  • Gefällt mir 1
Rolfi
Geschrieben
Wenn Du Deine Erfahrungen machen willst und die gut sein sollen, mach sie nicht mit einem wie Du unerfahrenen Hetero sondern mit einem reifen Schwulen Mann! Der weiß wie er es Dir zu einem Erlebnis machen kann! Trau Dich und entscheide dann ob es was für Dich ist! du kannst nur gewinnen! Bei mir war es auch ein schwuler älterer Mann und es hat mir gezeigt dass auch Sex mit Männern ein Erlebnis sein kann! Wünsche Dir jedenfalls viel Spaß
fruitpunch
Geschrieben
Ich bevorzuge weibliche Reize, Formen und Attribute. Es ist der Weg den Gott vorgesehen hat. Die weibliche Energie ist magisch und muss fließen. Für manche Männer auch mysteriös und unheimlich. Aber deswegen bedarf es männliche Stärke. 😝
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...