Jump to content
blackpower14

Warum schwer wenn auch einfach

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wie schwer findet ihr denn, einen Partner zu finden mit denn man über seine Grenzen gehen kann? Wenn ihr versteht was ich meine!? :)
  • Gefällt mir 3
Kicksearcher
Geschrieben
Nein, ich verstehe nicht was Du damit meinst.
  • Gefällt mir 3
Sternchen935
Geschrieben
Warum fragst du sowas? Jeden Tag gibt es hier jammerposts wie schwer bis unmöglich das ist. Da stellt sich doch die Frage gar nicht.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Genau um die Jammerposts geht es ja, warum schwer machen wenn es auch einfach geht! Jeder Jammert ich bekomm nichts ab ich trau mich nicht.. usw.. wenn einem das zu anstrengend oder nicht passt! Männer geht in Puff! Sorry!! Was für ein Reiz ist denn noch da wenn man schreibt "hey ficken" ist doch lächerlich und klappt in 100 Fällen vielleicht 1mal.
LoveTattoos77
Geschrieben
Ist nicht schwer ,wenn Mann will ... 😉😊
Imperatorin
Geschrieben
Wer nur ficken will, ist hier goldrichtig. Hier findet man doch ratz fatz sowas.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Explizit danach suchen kann man zwar... aber das Ergebnis ist ernüchternd... Es sei denn man hat mehr als Glück so wie nen 6er im Lotto u man findet sich so. Ich habe das glück das ich sie gefunden habe. Kennengelernt u es ist auch nach u nach mir,uns bewusst geworden das dies der fall ist!!!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
@imperatorin ist das so..?! Dann versteh ich das Gejammer der Männer hier nicht! Jeden Tag liest man jammer Post.. Ich seh das auch so.. wer sich nicht dumm anstellt klappt es sehr gut!
Anina1
Geschrieben
Hatte jemanden gefunden, sind gemeinsam über Grenzen gegangen, also nicht schwer. Das entwickelt sich aber über einen längeren Zeitraum, das macht man nicht einfach von Heute auf Morgen. Und es kommt natürlich auf deine Grenzen an...ob das überhaupt machbar ist.
  • Gefällt mir 4
geniesser_devot
Geschrieben
Meinst Du mit über seine Grenzen zu gehen, das dir deine Partnerin beibringt zb ihren Kv zu essen?
  • Gefällt mir 1
SonyboyPB
Geschrieben

Grenzen sind mir egal, erstmal Partner!

Leberwurst mit Senf schmeckt auch gut!

Kismet60
Geschrieben

Sehr schwer denn über meine Grenzen will ich nicht gehen, denn sonst brauch ich mir ja keine zu machen, das wäre doch Unsinn.

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb blackpower14:

Wenn ihr versteht was ich meine!? :)

nicht wirklich, aber ich versuchs mal...

 

vor 13 Minuten, schrieb blackpower14:

Wie schwer findet ihr denn, einen Partner zu finden mit denn man über seine Grenzen gehen kann?

Ich finde es ist schon schwer überhaupt einen passenden Partner zu finden, ohne den sexuellen Aspekt dabei im Fokus zu haben, denn erstmal muss es so stimmig sein so halbwegs, damit mehr daraus werden kann. Wenn man dann doch irgendwann den Jackpot hat bzw glaubt zu haben, dann gehts ja erstmal nicht um Grenzen zu überschreiten, sondern sich nach und nach kennenzulernen, zu fühlen , zu erleben. Was das Grenzen überschreiten angeht, jeder hat andere Grenzen, no gos, Dinge wo es evtl zu kommen kann . Das setzt für mich jedoch ein hohes Maß an vertrauen voraus und das kann dauern, man muss auch bedenken, das man im Team spielt und nur gemeinsam es alles zu etwas schönem genussvollem werden kann, dazu gehört auch sich zu respektieren und auch Kompromisse einzugehen oder auch ein nein akzeptieren zu können, denn nicht jeder möchte Grenzen überschreiten und Dinge praktizieren die für einem nicht schön sind.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
@Kismet die Frage ist sind die Grenzen die du gesetzt hast auch wirklich grenzen sind die du nicht überschreiten möchtest oder eher Angst davor hast! Nicht auf dich bezogen sondern allgemein. Und nicht nur sexuell sondern im Leben!
weiche_haende
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Satini:

Ich finde es ist schon schwer überhaupt einen passenden Partner zu finden, ohne den sexuellen Aspekt dabei im Fokus zu haben, denn erstmal muss es so stimmig sein so halbwegs, damit mehr daraus werden kann. Wenn man dann doch irgendwann den Jackpot hat bzw glaubt zu haben, dann gehts ja erstmal nicht um Grenzen zu überschreiten, sondern sich nach und nach kennenzulernen, zu fühlen , zu erleben. Was das Grenzen überschreiten angeht, jeder hat andere Grenzen, no gos, Dinge wo es evtl zu kommen kann . Das setzt für mich jedoch ein hohes Maß an vertrauen voraus und das kann dauern, man muss auch bedenken, das man im Team spielt und nur gemeinsam es alles zu etwas schönem genussvollem werden kann, dazu gehört auch sich zu respektieren und auch Kompromisse einzugehen oder auch ein nein akzeptieren zu können, denn nicht jeder möchte Grenzen überschreiten und Dinge praktizieren die für einem nicht schön sind.

Besser kann man es kaum ausdrücken 👍👍👍

  • Gefällt mir 1
SoloFrau
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verstehe nicht wirklich was Du meinst. Meine Grenzen sind ja nicht umsonst meine Grenzen; ich möchte gar nicht, dass sie jemand übertritt.

bearbeitet von xxl-solo
  • Gefällt mir 2
Allthatyouwant
Geschrieben
Es ist verdammt schwer. Und man wird ja auch auf seine Neigungen und Phantasien reduziert.. Ich habe mal gelernt offen ehrlich und verbindlich zu sein. Aber die Damen wollen wohl kein ehrliches Fake freies Profil. Und eine Dame zu finden zu den Neigungen die ich gerne mache geht gegen null.... Leider....
LaPerla
Geschrieben
Ich verstehe nicht, was Du meinst. Wenns doch so einfach ist, kannst Du ja zufrieden sein...
  • Gefällt mir 1
KarlaLangenfeld
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Allthatyouwant:

Es ist verdammt schwer. Und man wird ja auch auf seine Neigungen und Phantasien reduziert.. Ich habe mal gelernt offen ehrlich und verbindlich zu sein. Aber die Damen wollen wohl kein ehrliches Fake freies Profil. Und eine Dame zu finden zu den Neigungen die ich gerne mache geht gegen null.... Leider....

Mit so einen Kommentar schiebst du dich hier schon gegen die Wand....

Wir mir das stinkt wenn es bei einigen nicht so klappt mit der Kommunikation und Dates gleich den Userinnen hier zu unterstellen 

das sie lieber verarscht belogen und betrogen werden wollen...

Woher nimmst du dir nur deine Weisheiten....??

BDSM Sadomaso Dominanz ist wirklich etwas spezielles.:whipping:

Da tanzen natürlich nicht 1000 Damen auf dein Profil denn das schon aus den Mund und aus den Schlüpper läuft......

aber das weiss man doch auch? oder nicht??

Etwas reflektieren  Geduld Ausdauer.....und wenn es nicht klappt klappt es nicht....

Nur zu sagen die Schuld haben immer die Anderen......sehr erwachsen!!:thumbsdown:

  • Gefällt mir 1
Allthatyouwant
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb KarlaLangenfeld:

Mit so einen Kommentar schiebst du dich hier schon gegen die Wand....

Wir mir das stinkt wenn es bei einigen nicht so klappt mit der Kommunikation und Dates gleich den Userinnen hier zu unterstellen 

das sie lieber verarscht belogen und betrogen werden wollen...

Woher nimmst du dir nur deine Weisheiten....??

BDSM Sadomaso Dominanz ist wirklich etwas spezielles.:whipping:

Da tanzen natürlich nicht 1000 Damen auf dein Profil denn das schon aus den Mund und aus den Schlüpper läuft......

aber das weiss man doch auch? oder nicht??

Etwas reflektieren  Geduld Ausdauer.....und wenn es nicht klappt klappt es nicht....

Nur zu sagen die Schuld haben immer die Anderen......sehr erwachsen!!:thumbsdown:

Das wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen. Es ist auch kein Jammern.

Nur eine sehr objektive Beurteilung aufgrund von.....Zitaten.... deine Vorlieben passen nicht zu meinen.

Ich habe klare Neigungen und dazu stehe ich.

Das nicht jeder gleich aus dem Schlüpfer hüpft ist klar. Aber manche Damen wissen leider selbst nicht was Sie wollen.

Leider erlebt.

 

OnlyForLonely
Geschrieben (bearbeitet)

Schwer...ist mir in meinem ganzen Leben nur 3x passiert

 

Vertrauen aufbauen kann ich nicht... das ist da oder nicht... manchmal verschwindet es, aber dazugewonnen habe ich es  noch nie.

 

bearbeitet von OnlyForLonely
Shakeera
Geschrieben
Sehr schwer. Um über seine Grenze gehen zu können, braucht es vertrauen . Und das dauert etwas...
Loki1200
Geschrieben
Aber sicher! Wie du an den Antworten feststellen kannst, weiß jeder sofort was du meinst. Und natürlich, Grenzen sind immer zum überschreiten da! Kann ich hier im Osten ganz einfach und da gibt es viele, die es gern machen. Und wenn es nur zum Zigaretten holen oder zum tanken ist. Mal schnell über die Grenze nach Polen. Oder habe ich dich etwa doch nicht richtig verstanden? Grenzen sind Grenzen die man für sich zieht und die möchte ich auf gar keinen Fall überschreiten. Da bleibe ich meinen Prinzipien treu! Wenn du verstehst, was ich meine!
  • Gefällt mir 5
KarlaLangenfeld
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Minuten, schrieb Allthatyouwant:

Das wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen. Es ist auch kein Jammern.

Nur eine sehr objektive Beurteilung aufgrund von.....Zitaten.... deine Vorlieben passen nicht zu meinen.

Ich habe klare Neigungen und dazu stehe ich.

Das nicht jeder gleich aus dem Schlüpfer hüpft ist klar. Aber manche Damen wissen leider selbst nicht was Sie wollen.

Leider erlebt.

 

Ok..da bin ich dann bei dir...Das finde ich persönlich dann auch sehr anstregend dieses wischi waschi.

Vielleicht traut man sich dieses oder jenes mal nicht darüber kann man dann reden.

Doch im Erwachsenen  Alter sollte man den eigenen  Grundstock schon kennen...;)

bearbeitet von KarlaLangenfeld
×
×
  • Neu erstellen...