Jump to content

Wieso können Männer nicht mit Frauen umgehen?


TodesFee

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

.. das frag ich mich immer wieder .. soviel machen wir Frauen doch gar nicht verkehrt!
Und wenns nicht nach seine Nase geht, dann sind sie beleidigt oder was weiss ich ...

Wie seht Ihr das? Was könnt ihr dazu sagen?


Geschrieben

Also mir fallen jetzt grade 2 Dinge ein:

1: Der Mann denkt nur an sich und nicht an seine Frau/Freundin.
2: Der Mann versucht alles richtig zu machen und macht dabei alles falsch...

Jeder Kerl ist unterschiedlich. Es ist halt schwer den richtig Deckel zu finden...

Eines muss aber klar sein: Das Leben geht weiter, kann da nur sagen: Kopf hoch...

Eines nicht man aber mit: Erfahrung !!! Egal wie schlecht es war, beim nächsten Mal ist man schlauer.


Geschrieben

.. Und wenns nicht nach seine/ihre Nase geht, dann sind sie beleidigt oder was weiss ich ...

so seh ich das.


Geschrieben

habe die erfahrung gemacht das wenn man einer frau versucht ihre wünsche zu erfüllen und lieb,ehrlich,im haushalt hilft ect. damit nur auf die schnautze fällt.
frauen brauchen irgendwie ein kleines ar....,so sehe ich es.


Geschrieben

nicht jeder mann ist gleich,
es gibt genug die nicht so sind!


Geschrieben

ok, ich gebe zu .. so nen kleines ar.... hält den blutdruck am laufen


Geschrieben

den kann man auch anders am laufen halten


Geschrieben

Ach FEE, du arme. Und das von einem Nick, des schon zum Poppen-Inventar gehört.

Dann würde ich sagen, die Falschen Männer um dich rum. Kenne viele Männer mich mit eingeschlossen, welche mit Kompromissen umgehen können, ein kleines Arschloch sind und es trotzdem schaffen fast jeden Wunsch der Frau zu erraten.

Wart ab, den bekommst du auch noch.

Ich wünsche es dir.


Geschrieben

projeziert die frage nicht auf mich persönlich, ich bin nicht die einzige die das bemängelt!! bitte !!


Geschrieben

also dazu kann ich nur sagen.lest mal das buch frauen kommen von der venus männer vom mars.
dann wird euch vieles klar.
gruß
Lisa


Geschrieben

wie sollen die denn das buch lesen, wenn sie hier nicht mal das lesen der profile beherrschen?


Geschrieben

typisch .. frauen reden .. männer hören zu .. doch beide in unterschiedlichen sprachen


Geschrieben

Männer können halt nur einfache Dinge, wie die Relativitätstheorie...


Geschrieben

gut das ich nicht männer bin, währe dann aber arm drann...


Geschrieben

Meine Erfahrung dazu: Männer gehen immer den kürzesten Weg - kein Nachfrage, keine Diskussion.... weglaufen, egal wohin oder schweigend alles über sich ergehen lassen. So nach dem Motto: heute spinnt sie wieder........ das geht vorrüber.

Ihr Strickmuster ist sehr einfach und wir Frauen überfordern sie einfach viel zu oft.
Wir überdenken, sprechen mit der Freundin oder unsere Erfahrungen zeigen oft schon ( viel zu schnell ) was wieder gespielt wird.

Den männlichen Menschen geht sehr viel einfach am Ar... vorbei - sind deshalb so viele schön polierte Po's auf den Fotos hier zu sehen ?

In diesem Sinne..... Frauen sind viel zu kompliziert für die männlichen Menschen,
gebt den Herren mehr das Gefühl wie toll sie sind, wie sehr sie gebraucht werden und natürlich auch was für geile Kerle sie sind. Sie brauchen das positive Gefühl so sehr,
denn die Jagd nach Beute ist eine sehr schwere Arbeit.


Geschrieben

man sollte nicht gleich alle männer in einen topf werfen -

aus meiner sicht kommt es auch darauf an wie man aufgewachsen ist -

wenn man überwiegend mit frauen groß geworden ist, dann denkt man sicherlich anders über das weibliche geschelecht als wenn ein mann nur mit kerlen aufgewachsen ist


Geschrieben

Ja, und zwar ausschließlich und mit dem von Abendsonne beschriebenen Zuständen auch noch sehr gerne.

Wenn wir uns ständig um euer Gesumse einen Kopp machen würden, passten wir durch keine Tür mehr. Ergo: Lohnt sich nicht. WEITERMACHEN!


LG xray666


Geschrieben

Irgendwie wird das Betteln nach Schlägen verdammt laut hier


Geschrieben

nett .. wieder mal pauschalisieren und immer nur den fehler bei dem anderen suchen ..

wann hat eine frau wirklich versucht einen mann zu verstehen .. wann versucht ihm wirklich klarzumachen, was sie fühlt .. aber meckern kann jede gut .. das beherrschen sie bis zur perfektion ...

pah * wegwerfende handbewegung macht *


Geschrieben

Mensch Todesfee! Wir haben`s echt nicht leicht! Einerseits sollen wir feinfühlig, verständnisvoll, niveauvoll etc. sein und die Frauen verstehen. Doch andererseits wird nach richtigen Männern geschrien. Die Frauen verteidigen, in die Bresche springen, mal ein Arsch sind und richtige die Männlichkeit nach außen kehren sollen. Der perfekte Daddy für die gemeinsame Brut sein, durch und durch verständnisvoll und geduldsam aber auch der Macher, der Hai der im Arbeitsleben, der die Anderen vom Futtertrog mit harter Ellenbogentechnik vergrault, oben schwimmt und die Reichtümer für ein sorgenfreies Leben mit nach Hause bringt.
KÖNNT IHR EUCH MAL ENTSCHEIDEN!? ;-) Is ja auch zum bekloppt werden!!!!
So, alles sehr überspitzt dargestellt, aber ich denke das viele Männer mittlerweile ein echtes "Rollenfindungsproblem" haben, und dass zum Teil aus verständlichen Gründen (hier bitte nun echtes Mitleid bekunden).
Das Gerechte, euch Frauen geht es ja auch nicht viel besser!
In diesem Sinne ! Immer locker bleiben! ;-)!


Geschrieben

Tatso? Schau doch einfach mal nach in welchem Bereich wir uns hier befinden.
Hier darf gelacht und auch gealbert werden.
Und genau das tun die meisten hier auch.
Also bitte nicht alles so Bierernst nehmen, was hier geschrieben wird.

Ulysses, Männer haben genau so wenig ein Rollenfindungsproblem wie wir Frauen.
Wir sind wie wir eben sind und diese Frage wird auch in x Jahren niemand beantwortet haben


×
×
  • Neu erstellen...