Jump to content

Bisexuelle Männer


BiKumpelXL

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Aha und laut Profil bist du kein Single. Mit wem bist du denn zusammen oder ist das nur eine imaginäre Person ?
Geschrieben
Laut deinem Profil bist du aber doch verheiratet ?!?!!?
Geschrieben
Du hast was mit Männern angefangen weil die Damen früher eher kein Interesse hatten?
Geschrieben
Du bist ein Mensch und keine Maschine, dann ist es halt so. Leb doch einfach, denk nicht alles kaputt (sich selbstbestätigende Prophezeiungen) und lass es drauf ankommen, wenn du die richtige hast kannst schon vorher mit ihr drüber reden und sie gibt dir ein gutes Gefühl....und wie gesagt...wenn es dann so ist...dann ist es halt so.... dann halt beim nächsten Mal.
seitensprung1970
Geschrieben
Gehe zum Arzt, Panik Attacken sind gesundheitsschädlich
Geschrieben

Was stimmt hier nicht- die Geschichte oder der Profilstatus?

Geschrieben
Lag in dieser Geschichte wirklich ein Keks in der Finsternis? Oder verkaufen wir Ihnen hier nur ein schattiges Plätzchen?🤔
Geschrieben

Wie immer gilt: Ich nehme die Frage einfach mal ernst - hat ja schließlich jeder das Recht, sich vor versammeltem Publikum zum Löffel zu machen :)

Mein Vorschlag: Such Dir ein Paar, dass Dich in die Wunder der weiblichen Anatomie einführt, im Wortsinn ;)

Mann bekommt nicht immer einen hoch, schon gar nicht unter Stress und Druck - wenn Du mit der Frau sprichst, so ganz normal von Mensch zu Mensch, dann hat sie ziemlich sicher Verständnis dafür (und wäre ansonsten sowieso nicht die Richtige).

Geschrieben
Also vorab. Immer die persönlichen Angaben richtig wiedergeben. Hier gibt es viele, die haben nix besseres zu tun, als eine Frage auf Plausibilität etc. abzuklopfen. Dann bekommst Du nur Gegenfragen etc., wie Du bereits gemerkt haben solltest. Und zu Deiner Frage: Ja. Ich kenne oder besser kannte das auch. War auch ein Spätzünder. Erste Freundin mit 21. Und auch immer Angst gehabt, was alles schief laufen kann. Heute noch habe ich schnell ne feuchte Unterhose wegen Lusttropfen. Aber ich nehme es locker. Und auch die Frauen (und Männer) sind nicht durchweg Sex-Götter. Im Gegenteil.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb ErnestHemingway:

Lag in dieser Geschichte wirklich ein Keks in der Finsternis? Oder verkaufen wir Ihnen hier nur ein schattiges Plätzchen?🤔

42.

Geschrieben
Jedem das seine ohne vorurteile versuche die Angst zu überwinden
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb AndyK01:

Hier gibt es viele, die haben nix besseres zu tun, als eine Frage auf Plausibilität etc. abzuklopfen.

Ich hab Besseres zu tun und hätte direkt auf seine Frage geantwortet, wenn diese nicht im gänzlichen Widerspruch zu seiner Profilangabe stünde. Das Eine hat ursächlich mit dem Anderen zu tun.

bearbeitet von SevenSinsXL
Geschrieben
Wenn du hetero Pornos geil findest dann bekommst auch wenn eine Frau liveund nackt vor dir liegt nen Ständer 😉
Geschrieben
Im Leben klingt alles komplizierter als es dann tatsächlich ist! Mach dir bloß keinen Stress, Frauen wissen auch dass die Fahne beim den ersten malen vorzeitig loslegt oder einfach gerade nicht kann. Es geht bei beiden Bereichen nicht um Potenz sondern um Gedanken! Wird schon!
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Ich hab Besseres zu tun und hätte direkt auf seine Frage geantwortet, wenn diese nicht im gänzlichen Widerspruch zu seiner Profilanfabe stünde. Das Eine hat ursächlich mit dem Anderen zu tun.

Dann nehme ich Dich einmal aus. Aber ich habe das schon am eigenen Leib erfahren.

Geschrieben
aber du bist kein single, dann weißt du doch dass es geht. versteh ich grad nicht. natürlich kann es mal nicht klappen, sehe ich aber kein problem darin. die frau sollte halt tolerant und erfahren sein.
Geschrieben
Ich finde es immer schwierig, wenn Profilangaben, die scheinbar oder tatsächlich im Widerspruch zur Frage eines TE im EP stehen, mehr diskutiert werden, als das eigentliche Thema. Für mich hört es sich durchaus plausibel an, wenn der TE schreibt, dass ihm erst seit einigen Wochen die idee rumtreibt, dass gemeinsames Wichsen in der Sauna (steht so im Profil) für ihn nicht mehr den Sinn seiner Vita sexualis darstellt. Da er sich nach eingehender Selbstprüfung eher als Hetero einstuft, diese Sexualkontakte jedoch bisher noch nicht wahrgenommen hat, ist er halt mit 27 Jahren auf dem psychsexuellen stand eines 15-17Jährigen vor dem ersten Sex mit einer Frau. So hören sich seine Einlassungen halt an. Da es die meisten 15-17Jährigen, im weiteren Verlauf auch hinkriegen, sollte er sich keine Sorgen machen und sich einfach eingestehen, dass er halt etwa 10 Jahre später dran ist, dass dies aber wohl kein unüberwindliches Hindernis darstellt.
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Ich finde - dein Profil steht im kompletten Widerspruch zu dem Thema...? Wenn du persönlich keine Frau kennenlernst - bleibt noch der Escortbereich... Das mag fürs erste mal nicht ideal sein - ist aber eine Möglichkeit... Vielleicht nimmt dir das die Bedenken...
Geschrieben
Wenn Du extreme Angstzustände hast, dann solltest Du Dir professionelle Hilfe suchen und Dich nicht von den ganzen Möchtegernpsychologen hier zumüllen lassen
×
×
  • Neu erstellen...