Jump to content

was macht ihr wenn ...


Schneckchen1972

Empfohlener Beitrag

Schneckchen1972
Geschrieben

der Sex einfach schlecht ist, einfaltslos, langweilig, etc. Ist euch auch schonmal der Gedanke gekommen einfach mittendrin: nein danke das ist es nicht zu sagen und zu gehen? Einmal hab ich das bisher gemacht und es auch wirklich nicht bereut.


Geschrieben

also mir hat eine super tolle frau beigebracht darüber zu reden was man(n) oder frau gerne möchte

dann gäbe es dieses thema wahrscheinlich seltener

wenn es aber so wie es sich bei dir liest ein ONS war ...dann kann das auch schon mal vorkommen denke ich



Geschrieben

darum heisst es ja ons... einmal & nie wieder

schlechter sex.. das ist doch relativ, der eine partner denkt.. er war der hengst und supergeil.. & der andere sagt sich.. näääääääääää nich nochmal.
aber darum haben wir ja münder.. um zusagen was ma will und was net... dann klappts.. auch mit dem nachbarn sofern ma einen hat ,wo es sich lohnt


Geschrieben (bearbeitet)

der Sex einfach schlecht ist, einfaltslos, langweilig, etc. Ist euch auch schonmal der Gedanke gekommen einfach mittendrin: nein danke das ist es nicht zu sagen und zu gehen?



einfach zu gehen ist vielleicht kein guter Gedanke. Obwohl ich das auch schon in jüngeren Jahren mal gemacht habe. Wenn man sich irgendwie verarscht vorkommt, ist es sicherlich besser zu gehen.

Aber inzwischen überwiegen Erfahrungen, wo man halt Zeit braucht. Es kann z.B. am späten Abend schlechten Sex geben. Man schläft dann lieber. Und morgens gehts vielleicht schon besser.


bearbeitet von abundzuLiebe
Geschrieben

*grins* mir ist auch schonmal zu 'passender Gelegenheit' schnell was eingefallen was ich vergessen hatte, so dass ich DRINGEND weg musste


Geschrieben

Wenn man sich irgendwie verarscht vorkommt, ist es sicherlich besser zu gehen.


Been there, done that...

Aber inzwischen überwiegen Erfahrungen, wo man halt Zeit braucht. Es kann z.B. am späten Abend schlechten Sex geben. Man schläft dann lieber. Und morgens gehts vielleicht schon besser.


Seh ich ziemlich genau so.
Bei ONS ist die Wahrscheinlichkeit auch noch größer einfach aufzustehen und zu gehen, zumal "für eine Nacht" nun wirklich nicht die Mühe lohnt sich da gegenseitig bei totaler Inkompatibilität passend zu machen.
Bei einer Affäre oder Beziehung sollte aber dann doch das ganze Kommuniziert werden, zumal nun wirklich jede Frau anders ist und ihre eigenen Facetten hat. Wie soll man da wirklich in kürzester Zeit harmonieren?


Geschrieben

der Sex einfach schlecht ist, einfaltslos, langweilig, etc. Ist euch auch schonmal der Gedanke gekommen einfach mittendrin: nein danke das ist es nicht zu sagen und zu gehen? Einmal hab ich das bisher gemacht und es auch wirklich nicht bereut.



verschon mich bitte mit Anbaggereien, wenn Du so langweilig bist, das Du sogar wegen Deiner Einfallslosigkeit so schlechten Sex machst


( Zum Sex gehören mindestens zwei, also sollte man das Kritisierte auch etwas bei sich selbst suchen )


Geschrieben

was ist denn zb schlechter SEX ???


Geschrieben

...nach 60 Stößen aufzuhören, weil man sein Tagesfitnesspensum erreicht hat.


Geschrieben

Nä, ich hör schon nach 20 auf.


Geschrieben

das beantwortet zumindest Perlchens Frage


Geschrieben

nein bin noch nicht befriedigt
und die " bild "mog i neet


Geschrieben

Also, dem ray verzeihen wir das, wenn er schon nach 20 Stößen aufhört... aber nur, weil er´s ist, einem anderen verzeihen wir das nicht... lach!

Also Schneckchen, ich habe das durchaus schon gemacht, daß ich aufgestanden und weggegangen bin.
War im Swingerclub.
Meistens sagte ich: Ich geh mal an die Theke, was trinken.
Ich bin ja zur Höflichkeit erzogen worden... also wollte ich dem anderen nicht so frei heraus ins Gesicht sagen, daß es mir nicht gefällt.
Manchmal paßt es einfach nicht, obwohl man den anderen vorher nett fand.
Es geht halt nichts überein, wenn die Mentalitäten zu unterschiedlich sind.
Aber mit der Zeit guckt man halt vorher viel genauer, daß sowas nicht mehr passiert.
Ist auch ein Lernprozeß, den man da durchläuft.
Es scheiterte auch gelegentlich daran, daß der andere seine "Technik" durchziehen wollte und meine Einwände, es besser so oder so zu machen (ich hasse eh schon, wenn ich überhaupt eine Anleitung geben muß...) wurden nicht ernstgenommen und grad so weitergemacht wie vorher.
Ich bin halt auch keine, die von ihren Vorstellungen ohne weiteres abweicht...
und die Sache durchzieht bis zur bitteren Neige, nur daß fertig ist.
Und, wie gesagt, oft beruht´s auf Gegenseitigkeit, und insofern sehe ich kein Problem darin.


Schneckchen1972
Geschrieben

was ist denn zb schlechter SEX ???



Wenn zB der Mann( in meinem Fall) sich wild brunzend auf dich stürzt sein Ding durchzieht und bei jeder kleinen Bewegung von dir sagt: Bleib liegen is grad geil so... das ist schlechter Sex, das du einfach das Gefühl hast ne Gummipuppe zu sein. Da hat es nicht viel Sinn mit meiner eigenen Phantasie und Vorstellungen. In der Regel mag ich Sex sehr gern und soweit ich informiert bin genießen meine Momentane Affaire und ich das auch in vollen Zügen ( wie schon wieder so spät)


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=Schneckchen1972;6797357]der Sex einfach schlecht ist, einfaltslos, langweilig, etc.usw......!!

Also wir finden wenn man innerlich nach einigen längeren Augenblicken,im zusammensein,mit dem-den anderen für sich deutlich merkt,das man sich nicht richtig anfängt gut und neugieriger zu fühlen,ist es besser die Angelegenheit höfflich zu klären,und zu gehen,egal wie sehr man gerne das Gegenteil erlebt hätte!!!
Kommt sicher noch,das kennen wir auch!!!
Oder höre auf das was Silbersternchen diesbezüglich,schon so schön über ihre Erfahrungen erzählt hat!!!LG T&M ;-))


bearbeitet von Naschpaar6777
Geschrieben (bearbeitet)

nein bin noch nicht befriedigt
und die " bild "mog i neet



Auf dein herzzerreißendes Einzelschicksal kann ich keine Rücksicht nehmen.

Die Tagesausdauereinheiten fürs Deutsche Sportabzeichen halte ich immer strikt ein. Und wenn an dem Tag eben noch die 20 anstehen, dann eben die 20 !

Meeeeeeeehr gibts dann nicht!!!


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

von dir will ich auch nix anderes erwarten
sportabzeichen kann ich dich mich beglücken welches hättest du den gerne.


Geschrieben

wow willst auch noch das gebüsch


Geschrieben

Du liebst mich doch und magst mich nicht......also....ein Gebüsch.

Wenn du mich ja mögen würdest......jahaaaaa....dann das Gebüsch.


Geschrieben

uiuiui
sage mal...kennst du denn nicht den spruch,
was sich liebt ,
das neckt sich.


Geschrieben (bearbeitet)

der Sex einfach schlecht ist, einfaltslos, langweilig, etc. Ist euch auch schonmal der Gedanke gekommen einfach mittendrin: nein danke das ist es nicht zu sagen und zu gehen?



Ich glaube das merkt man doch eigentlich schon vorher und steigt gar nicht erst aus der Hose...

Davon abgesehen, hab ich schon mal wegen echt unangenehmer Körperausdünstungen gemacht, ging für mich als Geruchsfetischist gar nicht. Es gibt Körperflüssigkeitsvarianten, in die würde ich den kleinen Grey halt nie nicht nimmer reintunken.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...