Jump to content
Lager_micha

Ratlos

Empfohlener Beitrag

Lager_micha
Geschrieben

Hallo zusammen

Ich teile diese sache mit euch da ich langsam  mit mein wissen am ende bin

zuerst ein mal. Es geht um eine Person aus meiner vergangeheit ! Ich hatte vor etwas mehr als 9 Jahre ein sehr Kurze aber Intensive beziehung zu einer frau für die ich auch sehr starke gefühle hatte und auch heute noch besitze. Diese frau hatte sich bei mir vor einiger zeit wieder gemeldet. Worauf ich begonnen habe wieder mit ihr eine gewisse art von freundschaftlicher beziehung zu führen. Allerdings ist dies sehr seltsam für mich da sie verheiratet ist und ich nicht der typ bin der sich in die beziehung anderer drängt. ich versuchte mit ihr ganz normal zureden aber ihr vorherrschendes thema ist halt Sex. Zu beginn ihres gespräches über das thema vermutete ich das dies in ihrer Ehe zu kurz käme und sie nur in digitaler form ihren trieb ausleben will. auf meine frage ob es in ihrer ehe nicht so klappen würde antworte sie mir das sie mit ihren sexleben zufrieden wäre und lobte ihren mann in jeder art in den himmel bemängelte aber zugleich die sehr lange arbeitszeit, fehlende komunikation und das allein entscheiden bezüglich aktivitäten und ähnliches. Auf die frage was sie von mir wolle ( ausser über sex reden) bekam ich nur eine sehr rätselhafte bis garkeine antwort. Mittlerweile weiss ich nicht mehr wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. da ich stark das gefühl habe das ich für sie nur eine ablenkung von ihren alltag bin. vielleicht kann mir ja jemand einen rat geben oder eine der hier anwesenden damen kann mir erklären was der grund für ihr verhalten ist.

  • Gefällt mir 3
darkmother
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn es jemand erklären kann, dann nur sie. Alles andere wären hier nur Mutmaßungen.

Sie soll dir klipp und klar sagen ,was Sache ist und was sie von Dir will. Kann ja nicht so schwer sein die Schnüss auf zu machen

bearbeitet von darkmother
  • Gefällt mir 4
Nitrobär
Geschrieben

Sei die Ablenkung oder lasse es .

  • Gefällt mir 2
Body_HN
Geschrieben
bleib im Lager, Micha
  • Gefällt mir 1
Rose4you
Geschrieben
Hört sich für mich nach "warm halten" an. Denke nich, das das für dich Zielführend ist und glücklich macht. Manchmal ist es besser, einfach nen Kat zu machen und nach vorne zu schaun. ;)
  • Gefällt mir 2
v1980er
Geschrieben
Lass lieber die Finger davon. Sie sucht was zum Spielen. An und für sich kein Problem. Aber: du scheinst sie zu lieben, sie dich nicht, sie will nur spielen. Das endet für dich zu 100% mit ner Katastrophe...
  • Gefällt mir 2
futuresoundofegypt
Geschrieben
Einen Moment bitte...ich hole mal eben meine Glaskugel. Warum werden solche Fragen immer gestellt, als ob hier die Leute in die Köpfe fremder imaginärer Menschen schauen können. Rede mit ihr Tacheles. Gehe zu ihr und sag ihr klipp und klar was Sache ist und frag sie, was sie von dir möchte. Und wenn sie dir keine klare Antwort gibt, dann schick sie zu ihren Mann zurück.
  • Gefällt mir 1
SideSlide
Geschrieben

Sehe ich ähnlich wie mother mach dir nicht zu viele Gedanken vlt bist auch in der Kumpel/beste Freundin-Kiste oder sie erinnert sich gern an die vergangene Zeit habe solch ähnliches Problem wie du das beste ist Abstand und unterdrücken der Gefühle glaub mir häng da jetzt schon Jahre drin und immer wenn sie sich meldet geht's ab in mir und wird bedankt mit Tritten 😬

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Was vorbei ist, ist vorbei und lässt sich nicht wiederholen. Allerbestenfalls nur sehr lau aufwärmen...
  • Gefällt mir 3
Susi1960
Geschrieben
Sie hat dich schon vereinnahmt, spielt mit dir ! Lass die Finger davon! Glücklich wirst du damit nicht!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Im Prinzip kommt es doch nur darauf an was Du möchtest und fühlst. Könntest Du mit ihr eine Affäre beginnen? Kannst Du sie Teilen. Oder einfach gesagt... nicht böse gemeint von mir....willst Du Dich benutzen lassen. Und wenn sie genug von dir hatt? Was ist dann? Du hast Zeit verloren die Richtige zu finden. Oder das dich die richtige findet. Mein Rat an dich: LASS DICH NICHT BENUTZEN! Niemand sollte sich benutzen lassen. Ich hoffe das ich dir damit geholfen habe. Du wirst die richtige Entscheidung finden wenn du noch mal in dich gehst.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
wenn es dir genügt, dass du ihre Ablenkung bist, warum nicht, lass dich darauf ein. Wenn du sie allerdings liebst und sie dich nicht, dann brich den Kontakt ab ...es tut nur weh ...glaub es mir.
Chillouttime
Geschrieben
Wenn du im Kopf einen gewissen Abstand hinbekommst -> spiel mit & hab evtl wieder Spaß. Wenn du es nicht hinbekommst -> let it be...
Geschrieben
Schick sie zu mir
Geschrieben
Eigentlich hast du dir doch gerade alles selber beantwortet
  • Gefällt mir 2
Maex573
Geschrieben
Wenn von deiner Seite aus immer noch Gefühle im Spiel sind, dann lass es. Du fällst aufs Maul und leidest am Ende.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ganz einfach , du bist der Ausgleich zum Alltag , der Spaßfaktor, das fünfte Rad am Wagen ....
  • Gefällt mir 2
Gedankenaustausch69
Geschrieben
Du hast doch alles geschrieben,mehr brauchst du doch gar nicht...
Geschrieben
Sag ihr doch deutlich, dass du nur offen für eine Beziehung bist und sie sich dafür trennen müsste. Du jedoch nicht als Ausgleich zu ihrem Alltag herhalten möchtest- Höflich genug, fair genug und so klar, dass sie es nicht missverstehen kann oder sie weitere Sex Versuche startet bei dir.
  • Gefällt mir 1
ich2512
Geschrieben
Die Frage hast du dir bereits selbst beantwortet. Angefangen von - nicht in die Beziehung greifen - , bis, dass du scheinbar nur ein Pausenclown für sie zu sein scheinst.
LaPerla
Geschrieben
Lager_micha Ich würde behaupten, sie benutzt Dich.Du solltest ihr gar nicht mehr gegenüber treten. und Dich komplett von ihr fernhalten. Sie wird immer wieder zu ihrem Mann zurückgehen. Meine Meinung...
schweissfuessli
Geschrieben

ich kenn dies in umgekehrter Richtung

mein früherer Liebhaber kommt immer wieder und will an früher anknüpfen und kann das „nein“ nicht akzeptieren.

Sich an die schönen Zeiten von früher erinnern ist das eine, doch diese kommen nicht zurück. Es sind schlichtwegs Erinnerungen und das sollen sie auch bleiben.

Wenn sie nicht bereit ist, sich klar in Worte zu fassen, dann ist es an dir zu sagen was du willst und was gar nicht geht. Mit etwas Glück weisst du dann woran du bist.

Wünsch dir viel Geduld und Kraft, denn es wird bestimmt nicht einfach

Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Wenn dir der Kontakt nicht gut tut - dich verwirrt und du mit den Antworten nichts anfangen kannst - hast du das Recht (und vielleicht ja sogar die Pflicht dir gegenüber) dich abzugrenzen und zu schützen ;-)
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Du kannst auch endgültig und bewusst mit ihr abschließen...
×
×
  • Neu erstellen...