Jump to content
Norden2706

Brüste abbinden bzw. fesseln

Empfohlener Beitrag

Norden2706
Geschrieben

Hallo Zusammen ,

meine Popppartnerin möchte dass wir ihre vollen Brüste fessel oder abbinde. Sie hat Bedenken dass ihre Brüste blau werden bzw. Absterben. 

 

Auf müssen wir so dabei achten? 

  • Gefällt mir 3
Indra_Busch
Geschrieben
Wenn sie absterben ist die Mokerei geschlossen
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Frag doch Google, so würde ich es machen anstatt auf Feedback zu warten
geniesser_devot
Geschrieben
Es gibt sehr gute Bondage Bücher für Anfänger, wo alles erklärt wird.
tinaengel13
Geschrieben
blau kann passieren, absterben sicher nicht!! lg, tina 😘
  • Gefällt mir 3
Netflirter
Geschrieben
Servus . Es gibt Dinge, die würde ich niemals erfragen. Mein gutgemeinter Rat : Geh mit ihr in einen Club und lass dir das zeigen. Oder sieh, dass du hier jemand findest, der das kann. Für mich ein bisschen weit weg. Aber ich würde den Teufel tun, und hier Tips geben, ohne die Gegebenheiten zu kennen. Lg Neti
  • Gefällt mir 1
Witchy_Wichtel
Geschrieben
Absterben? Wollt ihr die Seile über Wochen dran lassen?
  • Gefällt mir 1
carpediem53947
Geschrieben
Keine Sorge. Bis was abstirbt dauert es. Wenn Ihr Anfänger seid, solltet Ihr euch eh rantasten. Wenn es gut tut immer weiter verlängern. Auch bei zwei Stunden passiert nichts.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Das kamnst du doch nicht im erst fragen?
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich wäre einfach nur aufmerksam, worin liegt für sie der Reiz, ist es die Gefahr, das Visuelle oder tatsächlich der Schmerz. Dieses sollte sie für sich noch einmal hinterfragen und dann einfach sich selbst bewusst sein dass es ein schmaler Grat ist zwischen Genussschmerz und Schmerz der einfach nicht mehr schön ist. Und glaube mir, der Schmerz eines absterbenden Körperteils ist nicht mehr schön! Darum tastet Euch heran, lest Bondagebücher oder in Foren, schaut Euch verschiedene Techniken an und macht es langsam und vorsichtig. Ihr müsst nicht von vorneherein zu zweit die Seile fest ziehen, sondern könnt es steigern, bis Ihr das maß habt, was für sie auch über einen längeren Zeitraum noch schön ist, denn der Reiz erhöht sich ja mit der Zeit, also nicht gleich volle Zugkraft auf die Seile ;) Und bitte habt immer ein Messer in der Nähe damit Ihr schnell die Seile lösen könnt, wenn es plötzlich zu viel wird, da hilft dann kein Knoten lösen mehr, dann schnell durchschneiden! Viel Spaß und seid vorsichtig...
  • Gefällt mir 1
seitensprung1970
Geschrieben
So schnell sterben die Titten nicht ab, blau werden manche Titten schnell, teste es mit Kabelbinder..... Und nicht vergessen..... Klammer an die nippel machen
Geschrieben
Also absterben werden die Glocken nicht...da musst du keine Bedenken haben.. blaue Flecken oder rtungen treten sehr häufig auf,am Anfang etwas toller,aber wenn ihr routiniert genug seit wird auch das entspannter... eine geile Praktika kanns euch nur empfehlen
Sunflower77
Geschrieben (bearbeitet)

In einem Video ist zu sehen, wie man das Seil erstmal locker bindet. Ein gute Gelegenheit, um sich damit vertraut zu machen. Es werden auch BDSM-Treffen angeboten. Vielleicht einfach mal hingehen. Es gibt im Handel die Bondageseile, welche gut geeignet sind.

bearbeitet von biowoman
verschrieben
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Leicht anfangen. Mit Übung,Training langsam fester schnüren und binden. Absterben werden die nicht. Schaut Euch Videos im Netz an. Ganz Wichtig ist es Fotos zu machen und an alle die hier ihre Tips geben zu versenden zur Begutachtung.
  • Gefällt mir 3
samsonderhuene
Geschrieben
Klingt doch richtig gut eure Fantasie. Gruß Franck
xtatisch
Geschrieben

Ich habe die besten Erfahrungen als Anfänger bei den SM-Stammis gemacht. Da trifft man auf erfahrene Leute, die sich in der Regel den Anfängern annehmen und ihnen auch zeigen wie man es richtig macht. Richtig heißt in diesem Zusammenhang, dass man auf gesundheitliche und medizinische Belange hinweist und echte Gefahren so möglichst ausschließt. Das betrifft das gesamte Spektrum des SM, der ja längst nicht nur aus Bondage besteht.

 

  • Gefällt mir 3
manja2013
Geschrieben
Ich bin immer wieder erschrocken was manche sich für Dinge einfallen lassen. Kabelbinder 🤣🤣😂 Richtig es giebt viele gute Videos da zu und auch Bücher in denen alles detailliert erklärt wird. Es geht da bei ja auch um die Gesundheit das sollte man nie vergessen. Hanfseile gewässert sind ok, lassen sich aber sehr schwer wieder lösen. Zur Sicherheit empfehle ich so wie so grade am Anfang ein scharfes Messer bereit zu halten. Also BITTE immer vorsichtig da bei. Dann macht es auch beiden Spaß und Lust auf mehr
ComeWhateverMay
Geschrieben
Absterben dauert😉 oder willst du sie Tage so rumlaufen lassen?..es gibt gute Bondage tutorials
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Blau werden,nun kommt vor. Absterben? Eher unwahrscheinlich,es sei denn die Brüste bleiben Tage/Wochen durchgehend abgebunden.
Vogel007
Geschrieben
Auf keinen Fall Kabelbinder nehmen! BDSM Seiler sind besser am Anfang nicht zu fest machen. Klar können die auch blau werden aber absterben tun sie nicht. Viel Erfolg
falume
Geschrieben

Am Anfang vielleicht etwas lockerer anfangen. Baumwollseile (Bondageseile) eignen sich gut und sind sehr angenehm. Die Seile sollten nicht zu dünn sein, damit sie nicht einschneiden. Die Seile müssen nicht teuer sein, die gibt es für ein paar Euro bei ebay ;) Wenn es angenehm sein soll, geht auch ein weiches Samt-Textiekband.

KEINE KABELBINDER!!! DIe kann man nicht mehr lockern und sie können einschneiden!

Wenn die Titten beim binden rot, oder blau werden ist das nicht so schlimm, wenn man es nicht über viele Stunden macht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
nie Verstanden
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...