Jump to content

Wie lange halten Poppfreundschaften

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Unterschiedlich. 2 mal wegen Umzug nach einem Jahr und einmal nach 2 Jahren weil Gefühle ins Spiel gekommen sind
Irgendwann47
Geschrieben
Bis nicht mehr gepoppt wird...dann ist es meist aus
  • Gefällt mir 1
a73
Geschrieben
Das ist unterschiedlich, mit manchen Affairen treffe ich mich seit Jahren immer wieder, wir kommen nicht voneinander los. Andere Affairen enden nach zwei bis drei Treffen, wenn wir merken, dass es doch nicht so passt. Kann ich nicht pauschalisieren.
  • Gefällt mir 1
De-Kleene75
Geschrieben
Kommt immer auf die Person drauf an
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
bis jetzt das längste 7,5 Jahre, jetzt mehr Freundschaft als poppen ;-)
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Meine Affäre hielt 4 Jahre wir trafen uns 1x Wöchentlich. Getrennt habe ich mich, weil ich ein romantisches Dinner mit Heiratsantrag bekommen habe.
  • Gefällt mir 3
Knight001
Geschrieben
Welche poppen ? Finde erst eine die wirklich auch treffen möchte 😂😂
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Scheint als ob Männer das öfters haben...?! 

Ein halbes Jahr dann würde Liebe draus. 

vor 12 Minuten, schrieb Dinchen75:

Kommt immer auf die Person drauf an

Was willst du damit genau sagen? 

DasMädchenVonNebenan
Geschrieben

Meine eine Affäre wurde nachher zum festen Partner, ein anderer wurde zum besten Freund (seit 10 Jahren). Wenn man sich versteht und auf Wellenlänge bleibt, sehe ich keinen Grund sich aus den Augen zu verlieren. Ich bin ja eher eine für Langfristiges. 😉 

  • Gefällt mir 4
Pandora110
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Jenagirl11:

Meine Affäre hielt 4 Jahre wir trafen uns 1x Wöchentlich. Getrennt habe ich mich, weil ich ein romantisches Dinner mit Heiratsantrag bekommen habe.

Hast du es nie vorher  gemerkt ?

Sicher hat sich der Umgang untereinander stark verändert, aber er hat sich in dich verliebt und man kann doch die Person nicht von oben herab ins Gesicht schlagen. 

Liegt vielleicht an deinem Alter 🙊,aber etwas mehr Fingerspitzengefühl kommt in  den Jahren. 

Behandle Menschen  immer so, wie du selbst  behandelt werden möchtest. 

  • Gefällt mir 1
andy786
Geschrieben
meine Bekanntschaften waren immer für länger--von Bett zu Bett hüpfen ist nicht das was ich möchte.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Chevalier365:

Mich würde jetzt Eure Erfahrung interessieren. Wie lange haben Eure Poppfreundschaften / Affären gehalten ?

poppfreundschaft hatte ich noch keine. 2 affairen hatte ich.

eine affaire endete weil er in den knast musste und die andere weil wir eine beziehung daraus gemacht haben.

  • Gefällt mir 1
Bolero2000
Geschrieben
Zwei mal je 1,5 Jahre...in beiden Fällen wurde eine feste Beziehung draus.
  • Gefällt mir 1
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Ich gehöre einem kleinen Sexkreis an, wobei wir uns mittlerweile als Freundeskreis plus sehen.

Eben weil wir uns schon 5 Jahre regelmäßig treffen.

Aber es ist nicht nur der Sex, wir teilen auch andere Hobbys ;) miteinander, besuchen gemeinsam die Therme, fahren mit den Booten raus,

gehen zusammen zum Sport oder treffen uns zum grillen oder kochen.

Sex ist bei uns mehr oder weniger der Nachtisch.

Und wenn alles so läuft wie bisher dann wird das auch noch einige Jahre so weitergehen.

  • Gefällt mir 5
SoloFrau
Geschrieben
Meine Affäre treffe ich seit gut drei Jahren. Funktioniert wunderbar.
sveni1971
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Chevalier365:

Mich würde jetzt Eure Erfahrung interessieren. Wie lange haben Eure Poppfreundschaften / Affären gehalten ? Wie oft habt Ihr euch getroffen, um diese am Leben zu erhalten ? Waren diese nur mit einem Partner / einer Partnerin oder mit einem Paar ?

Die längste dauerte tatsächlich 6 Jahre, die kürzeste 2 Wochen. Die Treffen waren je nach Gelegenheit, am Anfang meist öfter und auf die Jahre gesehen dann auch schonmal mehrere Monate Pause dazwischen. Als richtige Poppfreundschaft würde ich nur die bezeichnen, mit denen man eben auch so mal was unternommen hat (die sogenannten Hausfreunde), das andere waren dann eher nur so Affairen bei denen es wirklich nur um das sexuelle ging, ohne "kulturelles Rahmenprogramm".

bearbeitet von sveni1971
Geschrieben
Meistens einmal die Woche, meistens 6 Monate. Warum, weil dann Gefühle ins Spiel kommen und dann wird es unlustig 🙈
  • Gefällt mir 2
Kussmund71
Geschrieben
Die kürzeste hielt nur ein paar Wochen, die längste 2 Jahre
IloveHorses
Geschrieben
Das längste war, ich glaube 3 Monate. Bei mir klappt es nie mit länger, irgendwann sind sie genervt. Getroffen haben wir uns anfangs jedes WE. Irgendwann hatte er keine Lust mehr...tja- passiert.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

So knapp 2 Jahre.. Wäre auch noch länger gegangen, wenn die Sache nicht aufgeflogen wäre.. Kann man nicht planen, aber war ne schöne Zeit! Eigentlich schade, weil es sexuell super gepasst hat, na ja, muss er halt wieder mit der Ehefrau 🙈🤣

 

Aber Vorsicht mit Gefühlen, man fällt in tiefes Loch. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Rs
  • Gefällt mir 5
nightfish67
Geschrieben
Meine hat so ca. 9 Monate gehalten. War mit einem netten Paar. Wir haben uns so 3 bis 4 Mal im Monat getroffen.
Swingerpaar2017
Geschrieben
Wir sind jetzt seit 2006 auf dieser Seite haben ab und an Hausfreunde gehabt wir haben aber nie länger als zwei drei Monate gehalten ich hoffe dass ich mit meinem jetzigen Hausfreund auch mal länger aushalte habe ihn auch hier auf p******** kennengelernt habe auch keinen Bock immer und immer wieder zu suchen es wäre schön wenn ich mit meinem jetzigen Hausfreund länger als nur zwei drei Monate gehen würde und haben hier ein Pärchen gefunden auf der Seite mit denen wir schon gut seit fast 10 Jahren befreundet sind
  • Gefällt mir 1
Anne2009
Geschrieben
Fast 3 Jahre.Als es anfing weh zu tun,habe ich es beendet.Haben aber noch netten Kontakt per Handy.
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...