Jump to content

> Einen Dreier ablehnen beim zweiten Date – ja oder nein???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Neulich hat mich ein Bekannter gefragt, was er machen soll, er hat über eine App ein Date mit einer Frau gehabt. Er hat sich in der Mittagspause mit der Frau getroffen, knapp eine Stunde lang. Danach hat er mit dieser Frau noch ein paarmal geschrieben, es war eigentlich ganz normal.

Jetzt fragt die Frau ob er Lust hätte sich mit mit ihr noch einmal zu treffen, aber sie möchte gerne was ausprobieren, ob er damit einverstanden wäre. Mein Bekannter fragte, was das sein soll? Die Frau erklärte Ihn, sie würde gerne einen Dreier ausprobieren, ob er sich mit ihr und ihrer Freundin in einem Hotelzimmer gerne treffen würde, und ob er dann bei Sympathie Lust auf einen Dreier hätte. Die Frau würde das Hotelzimmer sogar bezahlen!

Die Geschichte stimmt so, er hat mir den Chat gezeigt und die Bilder von beiden Frauen, die sind sehr hübsch die eine blond und die andere dunkelhaarig. Von Beruf sind beide Rechtsanwältinnen das haben sie ihm gesagt, und ihre Namen weiß er auch. Deshalb hat er natürlich gegoogelt ob das so stimmt... er hat die Internetseite mit der Kanzlei und die Bilder der Frauen gefunden.

Nun aber zu seinem Problem, er sucht nach einer festen Partnerschaft, er weiß nicht, wenn es zu einer Partnerschaft kommen sollte, ob sich das auf die Beziehung auswirkt. Was soll er eurer Meinung nach tun? Ist das ein Test? Soll er ablehnen, und sagen er sucht eine feste Partnerschaft?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
silent1976
Geschrieben
Sry....aber Probleme von den andere Männer träumen 😊😊😊
Geschrieben
Ich würde ablehnen und ihr das so sagen das er fast festes sucht
  • Gefällt mir 5
Storyteller
Geschrieben
klingt zwar trotzdem erfunden, auch wenn man natürlich sagt das sei es nicht aber wenn er wirklich was festes sucht kann er das ja erwähnen aber sich trotzdem darauf einlassen? heißt ja nicht dass er mit ihr danach eine feste Partnerschaft eingehen muss.
CM_Broski83
Geschrieben
Die Chance bekommst du vielleicht nur einmal im Leben. Das ist besser als ein Sechser im Lotto.
Geschrieben

Ich hab bei sowas immer kopfkino das man abgezogen wird oder ein Knüppel über den Schädel bekommt und ausgeraubt wird 😁😁🙈

  • Gefällt mir 4
Pastor2710
Geschrieben
Und?... Das kann nur er selbst entscheiden
Geschrieben
Mach mal das Märchenbuch wieder zu ...
  • Gefällt mir 4
DWT-Christina
Geschrieben
Mein Bekannter.. also eher ein Bekannter von eines Onkles Arbeitkollege .. hä `? Echt soo schwer ehrlich dazu zu stehen ? Zumal .. echt .. wir sollen nun dir einen Tipp geben was ein Bekannter .. über Onkels Arbeitskollege in seiner Lebenssituation machen soll ? Ach göttchen .. deine Ernst ? Sorry aber
Sabaar
Geschrieben
Ich bin für Offenheit. Er sollte ihr sagen welche bedenken er hat. Grundsätzlich spricht ja nichts dagegen auch in der Partnerschaft einen Dreier zu haben. Wenn es für beide in Ordnung geht. Ich denke er fährt mit Ehrlichkeit am besten, auch wenn es vielleicht unangenehm wird soetwas anzusprechen. Viel Erfolg
  • Gefällt mir 2
Gladiole1
Geschrieben
Ein Bekannter.. Ja nee iss klar.. 😉 😉 😉
Geschrieben

Die Frau möchte nach einem kurzen Treffen gleich nen Dreier mit "deinem Bekannten" und bezahlt auch das Hotelzimmer?

Hmm, warum glaube ich das nicht so ganz?

Mensch Jungs, Pornos haben nicht viel mit der Realität zu tun.

  • Gefällt mir 3
vicious463
Geschrieben
Das muss er selbst wissen! Es gibt so viele Evertualitäten, aber letztendlich gibt es nur reden oder es lassen. Denn wer weiß ob SIE überhaupt mehr will als nur Experimentieren.
KRoliver
Geschrieben
die Probleme hätte ich gerne....
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ich hätte auch gern dieses Dilemma 😂
  • Gefällt mir 2
Freigeist1988
Geschrieben
Ich verstehe die Frage nicht 🤷‍♂️
  • Gefällt mir 4
reiner_x
Geschrieben

Rechtsanwältinnen? Mit einer 100% echten Website? Ja ne, is klar.

Da sollte er mal überlegen was denn da so heutezutage an Pülverchen im Umlauf ist mit denen ER alle PINs und Passwörter oder Geheimnisse ausplaudert.

Wenn er nix zu verlieren hat, dann kann er nur gewinnen. Wenn es nur einen kleinen Punkt gibt an dem er für Erpresser interessant ist, und seien es Firmengeheimnisse, FINGER WEG.

 

Klingt spießig, gesundes Mißtrauen kann aber besser als jede Versicherung sein.

 

Wenn die Damen tatsächlich nur nen 3er wollen und Kohle ausgeben wollen, sollen sie einen Escortboy kaufen.

  • Gefällt mir 3
Sinless40
Geschrieben
Glaubt er das ernsthaft??? 🤣🤣😂😂
  • Gefällt mir 2
hopez
Geschrieben
Das klingt alles sehr, sehr dubios! Wenn es nicht in Gänze unter die Rubrik „Märchenstunde“ oder feuchte Träume fällt!
  • Gefällt mir 5
TeddymitPeitsche
Geschrieben
Soll er es machen und sämtliche Wertsachen zu Hause lassen.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Dream a little dream .....
MDettmold81
Geschrieben
Also den Fall eines angebotenen Dreiers und die Ablehnung dessen gibt's wirklich. Aber ansonsten ists etwas "abenteuerlich". Abgesehen davon sollte er mit Dame Nr 1 über die gemeinsame Zielsetzung gesprochen werden. Will sie nur sex, will sie weiterhin zu 3,will sie überhaupt mit ihm irgendwas Festes anfangen? Das sollte erstmal geklärt werden
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...