Jump to content

> Sind kleine Männer ein KO-Kriterium für Frauen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hat man denn als kleiner Mann, wenn man ein oder zwei Köpfe kleiner ist als eine Frau, weniger Chancen? Sind den charakterlichen Eigenschaften, Ansichten, Meinungen plötzlich nicht mehr so wichtig? Ich habe in einigen Profilen von Frauen gelesen, dass Männer unter 1,80m sie nicht anschreiben sollen, ist das nicht etwas hart? Wie seht Ihr das?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
hallo..viele frauen oder hauptsächlich männer kommen damit nicht klar das die frau grösser ist...mein ex- war kleiner ..er ging immer 10 km hinter mir😀 furchtbar...
  • Gefällt mir 2
Strumpfhose99
Geschrieben
Das muss doch jeder für sich entscheiden. Du suchst Partner doch auch nach bestimmten Kriterien aus. Der Spruch nur die inneren Werte zählen, ist doch meist nicht ehrlich gemeint.
Geschrieben
Da ich selbst ein Vertreter der Zwergenrasse bin, ist mir das egal. Wäre ich 1,80 dann wäre ein Mann der mindestens genauso groß oder größer ist schon ansprechender. Wahrscheinlich denken da einige Frauen genauso. 😉
  • Gefällt mir 1
Cope1
Geschrieben
Bei mir war das Gegenteil mal der Fall....mir wurde gesagt ich sei zu groß....ich würde sagen, dass das einfach Geschmacksache ist.
Laila227
Geschrieben
Ich will ganz ehrlich sein, der Mann sollte mindestens so groß sein, daß ich mit nicht sehr hohen Absätzen noch ein wenig kleiner bin, als er und warum bitteschön sollen denn die Eigenschaften, die ich mir von einem Man wünsche (Herz, Hirn, Humor) bei größeren Männern nicht zu finden sein ?
  • Gefällt mir 3
Dominus63
Geschrieben (bearbeitet)

Levi544 ....schön, das du, der selber 1,83 mtr groß ist, hier Partei für uns kurzen ergreifst,

aber respektiere einfach die Vorstellungen der Frauen und gut ist....

bearbeitet von Dominus63
FrostyPeppermint
Geschrieben
Ist halt ein Suchkriterium, wenn Mann um seine Größe bescheid weiß dann weiß man auch das man die 1,80 Suchende erst garnicht anschreiben brauch. So einfach ist das.
Stiefelbiest
Geschrieben
Kommt meiner Meinung nach drauf an worum es geht...geht es um die Liebe des Lebens und eine Partnerschaft, sollten körperliche Attribute sicher nicht überbewertet werden....da diese Seite hier aber vornehmlich auf körperlichen Sex abzielt, dürfen körperliche Wünsche auch geäußert werden....und wenn es nur die Kompensation zum superlieben aber eben kleinen Ehemann zuhause ist;)
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
ja
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ach das ist auch Blödsinn vielen Frauen ist die Größe egal....oooops wie doppeldeutig
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich denke dass das rein persönliche Vorlieben sind. Und es gibt doch auch genug Männer die beispielsweise auf Frauen mit großen Brüsten stehen, das ist doch genauso wie die Größe ein körperliches Attribut
Thorshammer59
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb Levi544:

ich habe in einigen Profilen von Frauen gelesen, dass Männer unter 1,80m sie nicht anschreiben sollen, ist das nicht etwas hart? Wie seht Ihr das?

das leben ist tatsächlich eines der härtesten. schon vor einem halben jahrhundert hiess es deshalb: ohne arme keine kekse!

  • Gefällt mir 1
Wuestenteufel
Geschrieben
Könnte daran liegen dass nicht gerade wenige von ihnen so nach Aufmerksamkeit schreien ;)
azorro
Geschrieben
Ich habe gerade mal nachgemessen, also mein Kopf ist so 25 cm hoch. Bein zwei Köpfen kleiner müßte die Frau 2,25 m sein, bei einem Kopf immerhin noch 2,00 m. Wenn eine große Frau so 1,80 m ist, dann müßte der Mann bei zwei Köpfen kleiner so um die 1,30 m sein, ja das scheint dann wirklich irgendwie komisch und etwas hart zu sein!
  • Gefällt mir 2
TeddymitPeitsche
Geschrieben
Das ist eben so. Das ist nicht hart, sondern einfach ehrlich. Damit muss man halt leben, wenn man kleiner ist.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Im Bett ist es mir egal. Aber für eine Beziehung sollte er gleich groß sein oder gerne auch größer. Da muss ich mich auch nicht für rechtfertigen.
Annie131
Geschrieben
Wir sind hier bei poppen? Es wird schon jeder Topf seinen Deckel finden
  • Gefällt mir 1
Dominus63
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Azorro:

Ich habe gerade mal nachgemessen, also mein Kopf ist so 25 cm hoch. Bein zwei Köpfen kleiner müßte die Frau 2,25 m sein, bei einem Kopf immerhin noch 2,00 m. Wenn eine große Frau so 1,80 m ist, dann müßte der Mann bei zwei Köpfen kleiner so um die 1,30 m sein, ja das scheint dann wirklich irgendwie komisch und etwas hart zu sein!

Häh ??....3 x gelesen und doch nicht verstanden, was du damit sagen willst

Student_Bln
Geschrieben
Da ist das ja Thema wieder. Man musste keine Woche warten 😜. Jeder definiert hier seine Suchkriterien wie er es will. Wenn Frau einen Mann über 1,80 m sucht, dann ist es so. Punkt. Da ändert auch der allwöchentliche Unverständnisthread nichts.
  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben

Ich bin 1,50m gross, also ist mir persönlich die Körpergrösse des Mannes nicht wichtig. Es sei denn Mann wäre kleinwüchsig und daher ein oder zwei Köpfe kleiner als ich, eine Beziehung mit einem solchem Mann, kann ich mir nicht vorstellen.

Deshalb kann ich alle Frauen, die auf eine bestimmte Körpergrösse beim Mann achten sehr gut verstehen, sehr häufig sind das Frauen die um einiges grösser sind als ich. Wenn Frau 1,80m gross ist und Mann 1,60m, sieht das schon etwas seltsam aus finde ich und als Frau zu ihm nach unten schauen zu müssen, fühlt sich bestimmt nicht gut an.

 

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte mit ca. 2 Jahren eine wirklich tolle Kindercouch gehabt. Sie war weich, gemütlich, anschmiegsam und überhaupt auch von den Proportionen sehr schön anzusehen. Heute (im ausgewachsenen Stadium) habe ich sie natürlich nicht mehr, da ich eine Couch benötige, die für mich obendrein eben auch noch funktionell sein muß. Wenn ich mir jetzt vorstelle, meine Kindercouch wieder zu benutzen, kämen schon ein paar Probleme auf mich zu, da sie so niedrig ist, daß ich mir beim Hinsetzen vermutlich die Kniescheiben gegen das Kinn rammen würde. Rückenschmerzen wären bei längeren Sitzsessions ebenfalls vorprogrammiert. Und erst die Versuche, auf ihr vom Tisch zu essen... Da würde ich sicherlich diverse Schweinereien anrichten bei dem Versuch, blind herumzutasten, um die Butter in die Hände zu bekommen.

Daher muß meine Couch aus Kleinkindtagen nun einmal auch verschollen bleiben, was aber gar nicht so wild ist, da es auch genügend Couchs für Erwachsene gibt, die neben der Tatsache, Komfort und ergonomische Labsal für meine Größe zu bieten, ebenfalls so weich, gemütlich anschmiegsam und den Augen wohlgefällig sind, wie das klitzekleine Möbelstück, dem ich entwachsen bin. Da bin ich den Herstellern auch wirklich dankbar dafür.

Sooo...hmmm...was war jetzt nochmal die Frage?

bearbeitet von OneNo
  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Grinch + Schuhe = Minimalgrösse des Mannes. Alles andere gefällt mir überhaupt nicht.
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...