Jump to content

> Kann man Geld und Liebe vereinbaren?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Geld und Liebe haben eigentlich nichts miteinander zu tun. Vernunftehen oder Partnerschaften die nicht zusammenpassen gibt es leider sehr oft. Das ist zum wirklich Glücklichsein keine gute Sache. Was würdet ihr tun, wenn ihr jemanden liebt, der kein Geld hat? Einfach jemand suchen der mehr Geld hat?

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Geld spielt in der Liebe keine Rolle. Liebe ich SIE wegen der Kohle, dann liebe ich nicht die Person, definitiv
  • Gefällt mir 3
Brustliebe
Geschrieben
Warum sollte ich jemand anderen suchen, wenn ich die Person liebe? Da ist mir das Bankkonto komplett egal! Wichtig wäre mir aber, dass die Person halbwegs mit Geld umgehen kann, wenn ich meines mit ihr teile.
  • Gefällt mir 3
Daryl81
Geschrieben

Geld oder andere materielle Dinge sind für mich aber sowas von unwichtig. Das eine hat, meines Erachtens, mit dem anderen nichts zu tun.

  • Gefällt mir 2
Maria_Stuart
Geschrieben
Gutes Thema.. nein jemand von vorneherein suchen der Geld hat 😉😈
Affairedecoeur
Geschrieben
Inwiefern sollte es glücklich machen, in Mann 1 verliebt zu sein, aber Mann 2 zu nehmen, weil der mehr Geld auf dem Konto hat?
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
ich suche einen Millionär :)
  • Gefällt mir 2
bottom-up
Geschrieben
Geld haben? Hey wenn ich mich für jemand begeistere, dann glaube ich an ihn! Geld muss man nicht haben, aber Potential und Ehrgeiz finde ich schon toll....anders gesagt: das Geld kommt dem Erfolg, der Erfolg kommt, wenn man was drauf hat und sich anstrengt.
  • Gefällt mir 5
DarkDaimon
Geschrieben
Geld hat mit Liebe nicht gemeinsam ich würde mich nicht trennen nur weil er wenig hat..... Auch Frauen sind groß und können selbst Geld verdienen ..... Ich würde mir auch keinen Partner suchen mit der Grundlage nur wenn er Geld hat ..... Weder das Portmone` noch die etwas in dieser richtung entscheiden in wen man sich verliebt ..... meiner Meinung nach...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mir ist es egal, ob eine Frau arm oder reich ist - Hauptsache, sie hat Geld :)

Youngbehaven
Geschrieben
Wichtig ist sie sollte sich selbst versorgen können, die zahlen aufn bank konto sind sowas von egal und ich finde das wenn leute es ausstrahlen das sie auf geld wert legen macht es verdammt unattraktiv.
  • Gefällt mir 1
Romantik-Hanno
Geschrieben
Ich habe mich von meiner Frau getrennt und lebe seit einiger Zeit mit einer Frau ohne finanziellen Hintergrund zusammen. Bin in jeder finanzieller Beziehung ins negative abgerutscht .... nur das Zwischenmenschliche stimmt dafür. Habe es nicht bereut und würde es immer wieder machen.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Klar, das nennt manndann liebe zum Geld...😂👍🏻
  • Gefällt mir 2
IloveHorses
Geschrieben
Ich brauche keinen Mann, der Millionen auf dem Konto hat, eine Villa und ein teures Auto. Und ja, jeder kann aus verschiedenen Gründen plötzlich arbeitslos werden, aber ein Mann, der keine Lust hat, arbeiten zu gehen, der passt eben nicht zu mir.
  • Gefällt mir 3
sweetcat
Geschrieben

Jemand der verschuldet ist oder sehr wenig verdient...oder, oder... 

Das ist zu breit gefächert... "kein Geld hat..."

Ja klar, die Liebe wo sie hinfällt. Trotzdem, zu mir sagte mal jemand: "Wenn Geld und Sex in einer Beziehung nicht stimmen, wird das nichts".

  • Gefällt mir 2
Mißbraucht
Geschrieben

Zur Liebe stehen. Ich habe auch 14 Jahre eine Frau geliebt und mit ihr alles bedingungslos geteilt obwohl sie immer arm war. Bis ihr Tod uns trennte. Ich habe es nie bereut. 

  • Gefällt mir 4
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Es ist auch sehr schön und beruhigend, wenn man beides hat 😏
Geschrieben
Andrea😬was machst Du wenn du aelter wirst und ploetzlich arbeitslos bist.Das hat nix mit "Leben geregelt "kriegen zu tun....Soll dich dann dein Partner verlassen deswegen??Denk mal nach.Mit 50+ findet du kaum eine Arbeit.Und wenn dann fuer eine Mindestlohn.Damit kann man aber nicht Leben bei den heutigen Mieten und Nebenkosten.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Unter 2500 netto wird nicht gedatet.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Nicht jeder der von Amt lebt hat keine Lust zu arbeiten.😬😬😬😬
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich habe keine Ahnung, wie man "jemanden sucht" - aber ich würde mich auch nicht auf eine Frau einlassen, die sozial und finanziell unter mir steht. Hatte ich schon, war nicht meins. Wenn, dann mit etwa identischen finanziellen Verhältnissen.
×
×
  • Neu erstellen...