Jump to content
secour

Was war zu erst da? Das Ei, oder das Huhn

Empfohlener Beitrag

secour
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde in dem Forum wird zum Teil, viel zu viel um den heißen Brei geredet. Sollte man nicht erst mal die grundsätzlichen Probleme der Menschheit lösen In keinem Robert Koch, Max-Planck oder sonstwo Institut kann man bei solchen Fragen helfen: "Fickt dumm gut ? " Es werden aber viele, viele Millionen Forschungsgelder in die Frage gesteckt. Was war zuerst da? Das Ei oder das Huhn ?
So, "Wer" nun dazu den "heiligen Gral" der Erkenntnis besitzt und dabei auch noch zufällig in Poppen User ist. Raus mit der Sprache, möchte in diesem Leben noch wissen ob das Ei oder das Huhn zu erst da war. Sollte ich noch vielleicht dazu sagen... Es sind die Philosophen unter Euch gefragt.... und es dürfen ausdrücklich auch dumme Kommentare und Witze gemacht werden....:-)


bearbeitet von secour
Geschrieben

Zuerst war das Huhn da. Für die Schalenbildung des Ei ist ein Protein erforderlich, welches nur in den Eierstöcken des Huhns gebildet wird.

Noch ´ne Frage?


secour
Geschrieben

Bitte bis an den Punkt zurück gehen, als es noch weder Eier noch Hühner gab.... und dass das Ei hier nicht wirklich ein Ei ist und das Huhn kein Huhn.... Hätte ich vielleicht sagen sollen... Meine Frage ist eher philosophischer Natur und zum "Hinterfragen" benutze ich eine Metapher


Inkognizo
Geschrieben

Meine Frage ist eher philosophischer Natur und zum "Hinterfragen" benutze ich eine Metapher


Ach so, Metapher. Also ob zuerst die Foris oder die Themen wie "fickt dumm gut?", die sie so beackern, da waren?


secour
Geschrieben (bearbeitet)

Das CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung, ist eine Großforschungseinrichtung bei Meyrin im Kanton Genf in der Schweiz.
Denen Ihr Teilchenbeschleuniger hat wohl 370 Milliarden gekostet. Das ist noch lange nicht Ende der Fahnenstange.....
Das Jahresbudget des CERN belief sich 2010 auf ungefähr 1,11 Milliarden Schweizer Franken (ca. 850 Millionen Euro)

Also, ich finde schon dass man da mal nachhaken kann ob die "Eierfrage"...oder die Suche nach "Gott" nicht völlig falsch angegangen wird. Man gewinnt die Erkenntnis, es gibt nicht nur Milliarden Sterne, nein, auch milliarden Galaxien. Nun prima, wenn durch CERN z.B noch die Frage beantwortet wird, dass es eben auch Milliarden von Universen gibt. Nur die Frage wo das Ei und das Huhn wann wo her kam, wird dadurch doch immer schwieriger. Aus Milliarden von Sternen " Den ersten Stern finden " Das erste schwarze Loch, die erste Galaxie...Das erste Universum ? Den allerersten Urknall, das erste Teilchen, wo viele z.B Gott mit nem Streichholz sehen ? Dann hat Er ne Streichholzfabrik. Nein Quatsch klar.... Nur mache ich mir eben über mein Leben und mein Dasein eben mehr Kopf als um manch andere Dinge. Und da war die Frage ob "dumm gut fickt" eben nur ein Beispiel. Da wäre mal ne Antwort auf die Frage ob ich nicht auf weniger als nem "Sandkorn oder Atom" lebe schon besser. Um so weniger wichtig nehme ich mich und meine "Lebensstatistiken" Und wenn "Alles" ganz sinnlos ist.... Ich verspreche es hoch und heilig.... Dann eröffne ich nie wieder nen Thread...


bearbeitet von secour
Geschrieben

sry...aber über das Thema zu palavern ist mir zu müßig...

Wenn du die Antwort weißt, sag sie mir.


LeBatteur
Geschrieben

... die Winde ging - Schnee blieb´ ...


Engelschen_72
Geschrieben

Ohne Huhn kein Ei


Geschrieben

Ich hab guten Sex.... ob man mich nun für dumm oder intelligent hält, ist mir wurscht


Und ansonsten.... mir sowas von egal, was als erstes da war, solange beides noch lange vorhanden ist


Geschrieben

Die Frage haben ein Philosoph, ein Evolutionsbiologe und ein Physiker afaik schon mal beantwortet. Ich muss noch mal googlen.

Zumindest kamen sie zu dem Schluss, dass es das Ei gewesen sein muss. Gelegt vom evolutionären Vorgänger dessen, was dann später als Ur-Huhn bekannt wurde. Relativ einfache Erklärung: Es kam zu einer spontanen Mutation im Erbgut, sodass aus dem Ei dann das Huhn schlüpfte.


Liebegesucht001
Geschrieben

für mich gibt es Gott auch nicht und trotzdem glauben viele an ihn.... keine Metapher, keine Verurteilung
Gott hat auch nicht den Menschen erschaffen
wenn ich in die Vergangenheit reisen könnte würde ich es dir sagen wer zuerst..........................


Geschrieben

Das Ei. Schon die Dinosaurier legten Eier und aus den Dinos haben sich ja Evolutionstechnisch die Vögel entwickelt.
Und Gott ist tot.


Patrizia82
Geschrieben

@secour
Der Darwin Theorie nach muss sich aus einem, nennen wir es mal "Vor-Huhn" das heutige Huhn entwickelt haben. Demnach hat dieses "Vor-Huhn" zuerst ein Ei legen müssen, aus dem das Huhn, so wie wir es heute kennen geschlüpft ist.

Viel wichtiger ist die Frage, 6 Minuten oder 9 Minuten?

@Collossus
Gott ist tot - gez. Nietzsche, Nietzsche ist tot gez. Gott.


SCHMACKES55
Geschrieben

ich habe zwei Eier und kein Huhn zu sehen !


_Maennertreu_
Geschrieben

Ich sag einfach mal frei heraus ....

Das ist mir einerl(ei)


Dickerhund
Geschrieben

Schmorbraten mit Rotkohl. Dazu Minztee.


Geschrieben

Bratkartoffeln, Spinat und Spiegelei.


Dickerhund
Geschrieben

Ei???? Vom Huhn???


Geschrieben

Ei, Ei,Ei...Verpoorten,

Verpoorten aller Orten!


Dickerhund
Geschrieben

Schleier-----äh Eierlikör...


Geschrieben

Was war zuerst da? Das Ei oder das Huhn ?


Ich bin ja der Meinung, dass das Huhn eine Mutation aus irgendeinem anderen urigen Flattervieh ist und sich so zu einer eigenen Spezies entwickelt hat.


Also war das Huhn zuerst da ...


Geschrieben

Google: "Researchers apply computing power to crack egg shell problem"

Da werden sie geholfen.


Geschrieben

Wird jetzt hier eigentlich speziell über das Hühnerei diskutiert oder über Eier im Allgemeinen?


Dickerhund
Geschrieben

Ach....es geht um Eier?


noch_ein_mann
Geschrieben

Ich weiß ja nicht? ich tippe jetzt mal auf den Hahn !


×
×
  • Neu erstellen...