Jump to content

Was versteht ihr unter Niveau?


DessousPaarBin

Empfohlener Beitrag

SonnenblumenKavalier
Geschrieben
Gutes Benehmen, keine Gossensprache sondern eine gewisse Eloquenz und Bildung. Nicht Kleidung sondern das was drin steckt zählt.
Geschrieben

Meinem Verständnis nach geht es nicht um irgendwelche Statussymbole wie tolle Autos oder teure Kleidung. 

 

Es geht um das Auftreten und das Verhalten von Personen, gegenseitiger Respekt, Wertschätzung, das ist für mich Niveau. 

 

Natürlich bgehoet auch ein schönes Ambiente und vor allem Sauberkeit ebenfalls dazu.

 

 

Geschrieben
Das man auf Themen sachlich eingeht und nicht Leute beschimpft, das Sie wegen ihrer Meinung krank oder pervers sind. Man sollte jeden mit dem nötigen Respekt behandeln.
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb DessousPaarBin:

...."Was ist für euch Niveau?"....

Ein gewisser Level, den man nicht unterschreiten sollte beim Umgang mit seinen Mitmenschen.

Mehr steht in der wikipedia...

Geschrieben
Niveau hat - für mich -weder etwas mit dem Aussehen,dem Beruf,Auto,dem Einkommen etc.zu tun. Ich glaube auch nicht,dass man für die Allgemeinheit festlegen kann,was Niveau ist......das legt wohl jeder für sich fest.Für mich gehört u.a.zum Niveau,dass ich mich (und auch andere) sich angemessen in jeder Situation verhalten.Bezogen auf diese Seite sind das zum Beispiel ein angemessener,respektvoller Umgangston ohne Beleidigungen,aber auch ein angemessenes Verhalten z.B. in öffentlichen Saunen (weil dieses Thema hier ja immer wieder aufkommt)
Geschrieben
Niveau ist ganz einfach - Moral, Respekt, Empathie das war es schon
Geschrieben
Google sagt: 1. waagerechte, ebene Fläche in bestimmter Höhe... (Bett?) 2.Stufe in einer Skala (2) bestimmter Werte, auf der sich etwas bewegt...(Hormonspiegel?) *zwinker*
Geschrieben

man kann zwar u.u. mit dem schlafanzug zur arbeit, das simbilisiert aber nicht unbedingt niveau.

niveau setzt sich aus mehreren zusammen.

hat der neue kollege im schlafanzug dann noch eine vulgäre ausdrucksweise....

sollte eigentlich klar sein wie es dann mit dem niveau aussieht

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb DessousPaarBin:

• niveauvolle Party = die Leute unterhalten sich gesittet und mit dem üblichen small talk, also ohne dass jemand ausfällig oder übergriffig wird.
• niveauvolle Leute = Leute, welche gute Allgemeinbildung haben, sich in Wort und Schrift gewählt ausdrücken können, und in der Öffentlichkeit die notige Distanz bewahren.
• niveauvolles Ambiente = teure + geschmackvolle Einrichtung
• Dirty Talk mit Niveau = keine Ahnung was das sein könnte :joy:
• niveauvoller Sex = dito
• niveauvolle Fotos = gut arrangierte Fotos, im Falle von Nacktfotos sind diese eher Aktfotos mit einem künstlerischen Wert
• niveauvolles Auftreten = respektvoll, distanziert, freundlich, zurückhaltend
 

Oben meine Vorschläge

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Mit dem Niveau ist das so eine Sache. Es kann hoch oder niedrig angesiedelt sein. Ich bevorzuge ein hohes, wenn es im Alltag um Menschen und Gespräche geht. Das heißt keine vulgären Ausdrücke, keine Gossensprache, angemessene Laustärke. So auch beim Kennenlernen.

Niedriges bis fehlendes Niveau erlebe ich derzeit bei den über mir wohnenden Nachbarn, wo regelmässig die Polizei für Ordnung sorgen muss.....

Geschrieben
Man könnte es sarkastisch ausdrücken. Mit der Frage was versteht Ihr unter Niveau, sind die Meisten hier absolut überfordert, deshalb kommen auch so wenige Antworten.
Geschrieben
Für mich hat es in diesem Zusammenhang hauptsächlich mit einem anständigen Benehmen, einer vernünftigen Ausdrucksweise und einer einigermaßen guten Allgemeinbildung zu tun. Mit freundlichen Grüßen Royo
Geschrieben
„Niveau allein hat keinen Wert, aber Werte können Niveau verleihen.“
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb DessousPaarBin:

• Dirty Talk mit Niveau

Echt jetzt?? :clapping:

Geschrieben
Niveau hat nichts mit Kleidung und auch nichts mit Status zu tun. Niveau ist auch nicht die Summe der erlernten Hofmanieren. Zumindest nicht für mich. Niveau ist in meiner Welt eine reflektierende Haltung, die vor allem ein differenziertes Wahrnehmen erlaubt. Die Bereitschaft sich nicht als den Nabel der Welt zu betrachten und sich zu erlauben über die eigene Nasenspitze hinaus auf Ursache und Wirkung zu blicken. Dann entsteht nämlich ein respektvoller Umgang und ein Fingerspitzengefühl für die Umgebung, welches jeder einzelnen Geste, jedem Lächeln, jedem Wort, ja sogar jedem Fick, etwas von der eigenen Sensibilität als Untermauerung gibt. DAS ist für mich Niveau. Kombiniert mit einer vorsichtigen Art die Dinge zu ende zu denken, Prinzipientreu aber nicht verbohrt zu sein... Ergibt das für mich wahre Größe. Vielleicht sehen andere darunter nur eine höfische Etikette, wie man sie in High Society-Kreisen, während einer Gala findet. Das wäre allerdings ziemlich eindimensional und ich finde, man sollte sich überlegen, ob Eindimensionalität etwas erstrebenswertes ist.
Geschrieben

BMI?:gimp:

Wird am Gewicht das Niveau fest gelegt?

 

Für mich fängt Niveau schon da an wie mir Jemand begegnet!!!

Die wenigsten Menschen können den Gegenüber noch in die Augen schauen.

Da wird vorbei gesehen aufs Ohr geschaut auf den Knopf beim sprechen.....den Blick können die Wenigsten stand halten.

Da rutscht  das Niveau schon in den Keller ,und der  Gegenüber gleich mit!

Ich beobachte immer wieder Personen die sich bei uns vorstellen schon an der Festigkeit des Blickes scheitern!

Für viele Unsicherheit...Für viele aber eine Respektlosigkeit!:flushed:

Geschrieben
Ich mag Niveau, aber auch Nivea schmunzel ...
Geschrieben
KarlaLangenfeld BMI? Die wenigsten Menschen können den Gegenüber noch in die Augen schauen. Ich kann es - aber ich schau als erstes und am meisten auf den Mund ...
Tattoowierter_Matros
Geschrieben

Niveau, ist in der Tat ein Thema welches hier nicht sonderlich verbreitet ist! Für mich fängt beispielsweise ein Niveauvolles Gespräch anders an als man es hier oftmals in irgendwelchen Gästebucheinträgen lesen kann!

Bei optischen Attributen würde man wohl von Stil sprechen! Niveauvolles auftreten erlangt man meines Erachtens dadurch wenn man eine gewisse Elquenz besitzt und einem normale Umgangsformen nicht fremd sind! Bitte und Danke sowie der Respekt den anderen ausreden zu lassen gehören da zu. Und wenn man persönlich das Wort Niveau noch etwas steigern möchte,  aber das ist wohl eher subjektiv ist eine charmante Art und Humor gewiss ein netter Nebeneffekt.

Geschrieben

Ich glaube es gibt schon so grundsätzliche Ansichten von Niveau, auch wenn's dann jeder für sich selbst und irgendwie beliebig interpretiert und anpasst.

Moral ist immer so ein schwieriger Begriff und auch Toleranz ist da...so ne Sache in dem Zusammenhang.

Grundsätzlich ist es für mich Höflichkeit anderen gegenüber, sich so zu benehmen, dass man erstmal nicht überall aneckt und anderen nix aufdrängt was Sie nicht wollen.

Ich muss nicht jeder Frau meinen Schwanz in den Mund stecken, aber wenn es die Frau auch mag und wir uns da einig sind, kann das in gewissen Maßen auch niveauvoll passieren.

 

vor 15 Minuten, schrieb geniesser_devot:

das Sie wegen ihrer Meinung krank oder pervers sind.

ob man andere nun als krank oder pervers bezeichnet, liegt evtl. an deren Meinung.

Manchmal muss man sicher auch mal den Mund aufmachen und kann nicht alles akzeptieren.

Auch das gehört zum Niveau, dass man hinschaut und seine Meinung sagt.

Und da muss man evtl. auch mal etwas über's Ziel hinaus schießen, wenn's andere weit verfehlen.

 

vor 5 Minuten, schrieb KarlaLangenfeld:

Die wenigsten Menschen können den Gegenüber noch in die Augen schauen.

Das ist für mich DER SATZ überhaupt und das Typischste für online Portale.

Für mich das Hauptargument dafür, warum sich online besonders viele nicht ganz so niveauvolle Menschen bewegen.

Übrigens betrifft das mit Sicherheit beide Geschlechter!!!

Geschrieben
Den Begriff kann man nur im übertragenen Sinne interpretieren, da es ein technischer Begriff ist. Am ehesten wird es wohl mit "gut" oder "überzeugend" oder "anspruchsvoll" interpretiert. Zumindest geht es in diese Richtung. Da es sich um eine Interpretation handelt, gibt es keine eindeutige Deutung.
×
×
  • Neu erstellen...