Jump to content

Mann mit 29 sehr unerfahren


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi, ich hab ne frage... 

ich bin mit 29 noch sehr unerfahren was Sex betrifft, ich bin eigentlich über dem durchschnitt attraktiv und hab keinesfalls iwelche Probleme oder Hemmungen, ich bin  sogar sehr offen. Dennoch gibt es kaum frauen die diese unerfahrenheit akzeptieren, alle wollen einen erfahrenen Mann den sie sich hingeben können... Finde ich auch durchaus verständlich... Es fällt mir sogar ziemlich leicht frauen kennen zu lernen und das interesse zu wecken, doch wenn ich diesen punkt erwähne, ist das schnell K.O. Kriterium.. Ich bin eigentlich sehr intelligent und aufgeschlossen und bin mir sicher mich schnell zu entwickeln, doch wie erfahrung sammeln wenn jede Frau direkt abgeneigt ist? Ich bin absolut ein feind davon im vorhinein zu lügen, um mehr chancen zu bekommen, das wäre für beide seiten nur enttäuschend. Eine Prostituerte wäre das letzte was ich in diesem Punkt aufsuchen wollen würde. Ich habe daher hier mein Profil ganz offen und ehrlich gestaltet und versuche hier jemand zu finden der damit kein Problem hat.. Bin ich hier richtig, und habt ihr Ratschläge?

Geschrieben
Wenn du nicht nur überdurchschnittlich gut aussiehst, ja sogar hochintelligent bist, wieso sprichst du das Thema an anstatt den Sex auf dich zukommen zu lassen? Diese Masche ist jetzt nicht so neu u schlau wie du es dir erhoffst!
Geschrieben
Wenn du von vornherein mal nicht sagst dass du unerfahren bist und einen hohen IQ hast, sondern es einfach mal drauf ankommen läßt, klappt es vielleicht. Einfach mal testen?
Geschrieben
Wenn du direkt darauf hinweist ohne das überhaupt die Frage gestellt wurde erzeugt es den Gedanken von Unsicherheit bei deinem Gegenüber. Kurzum die Frage nach Erfahrung hat man mir noch nie gestellt und wenn niemand fragt warum sollte man's erwähnen
Geschrieben
Sagst du zu den Frauen auch: Hey ich bin überdurchschnittlich attraktive und intelligent? Dann liegt das Problem wohl eher in dieser Art und weise. Eine Frau möchte gerne selber einschätzen ob sie dich intelligent und anziehend findet. Ich habe schon ein paar bekannte in Sachen Dates unterstützt und zu einem großen Teil kam eine gewisse Unerfahrenheit bei den Frauen eher positiv an. Also kann ich deine Erfahrung nicht wirklich nachvollziehen. Viel Glück dir und Mit freundlichen Grüßen Royo
Geschrieben (bearbeitet)

dann erwähne den punkt nicht?! das hat nichts mit lügen zu tun, aber das ist ne barriere die du dir selber geschaffen hast, weil du scheinbar angst hast. also ich habe selbst wenn es in gesprächen um vorlieben geht, ging es noch nie um die erfahrung, also wieviele und wie oft ich hatte.gesprochen,

soll heissen, geh locker ran versuch nicht daran zu denken das du unerfahren bist, sondern lass dich auf das neue ein, ohne die angst aus mangel an erfahrung dumm da zu stehen. warum man sich jetzt optisch selber in den himmel loben muss bleibt mir aber ein rätsel.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Ehrlichkeit bringt dich hier nicht weiter glaub mir, du musst Lügen, dass wollen die Frauen LÜGEN!!
Geschrieben
Was is das jetzt hier..? Deine etwas eigenwillige Date-Anzeige mit der Suche nach einer die Dich "einlernt"...?
Geschrieben
Einfach mal den Mund halten, dazu den alten Spruch "ein Kavalier genießt und schweigt" aufsagen, dann ist Frau froh, dass auch sie in der Auswahl berücksichtigt wird und los geht´s !
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb NerdPimmel:

Ehrlichkeit bringt dich hier nicht weiter glaub mir, du musst Lügen, dass wollen die Frauen LÜGEN!!

War das jetzt Satire?

Quarkmachtstark08
Geschrieben
Also ich, mit meinen nicht ganz so hohen IQ, wusste schon mit 16 das man sowas einer Frau nicht unbedingt auf die Nase binden sollte.
Geschrieben

Das ist keine Masche ich meinte das ernst.. Also doch am besten verschweigen... Wie sieht das eine Frau?  ich vertrete die meinung der Ehrlichkeit damit jeder weiss woran er ist. 

Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht einfach nicht die „Unerfahrenheit“ vorab schon breittreten? Ist ja klar, dass dann die meisten abgeschreckt sind. 

Wenn man jemanden ganz normal kennenlernt (also nicht unbedingt hier, sondern draußen), habe ich es noch nie erlebt, dass vorher das Erfahrungslevel thematisiert wurde. Man verstand sich, fand sich gut und anziehend und der Rest kam von alleine. Und die Erfahrungen damit auch. 

Es sollte ja kein Problem für überdurchschnittlich attraktive, intelligente Männer sein, im echten Leben Frauen kennenzulernen? Die mangelnden Gelegenheiten, Erfahrungen zu sammeln, können doch nicht nur an der fehlenden Erfahrung liegen? 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Falsches Wort
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mundtero:

 ich vertrete die meinung der Ehrlichkeit damit jeder weiss woran er ist. 

Wenn dich eine fragt, ob du erfahren bist (noch nie gehört, aber egal) und du sagst JA, dann ist das eine Lüge. Fragt niemand, musst du es ja niemandem unbedingt auf die Nase binden.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SevenSinsXL:

War das jetzt Satire?

nö kenne es so auch auch, bist du hier ehrlich wirst sofort geblockt und ignoriert und wenn ein bisschen lügst Chatten sie mit dir! 

Geschrieben

Vor einiger Zeit las ich mal (sinngemäß) in einem anderen Forum "ich bin jetzt schon 18 Jahre alt, habe aber kaum sexuelle Erfahrungen, ich war bisher erst mit ca. 20 Frauen zusammen ....".

Unerfahrenheit ist relativ.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Unverdünnt:

Ich glaube nicht, dass die vermeintliche Unerfahrenheit das Problem ist, sondern die etwas verzerrte Selbstwahrnehmung und deren Kommunikation.

Ich habe es etwas diplomatischer umschrieben aber so ist es doch leichter verständlich. Ich würde deine Vermutung voll unterschreiben. 

 

Mit freundlichen Grüßen Royo 

Geschrieben
Geh raus ins reale Leben, lern nette Frauen kennen und wenn Dir jemand besonders gut gefällt, dann gib ihr die Chance Dich als Menschen näher kennenzulernen. Fall doch nicht gleich mit der Tür ins Haus. Nicht jede junge Frau will gleich ins Bett hüpfen. Lass es langsam angehen und wenn es passt dann kannst Du immer noch das Thema vorsichtig ansprechen. Wenn es die Richtige ist dann ist ihr Deine sexuelle Erfahrung nämlich völlig egal. Die kann man dann auch gemeinsam erfahren.
Geschrieben
ich bin eigentlich über dem durchschnitt attraktiv …. Arroganz macht unsexy!!
Geschrieben (bearbeitet)

...ich wollts grad sagen: Auf mich wirkst Du weit älter, etwas ausgezehrt, trinkst offenbar nicht genug Wasser. Und "überdurchschnittlich attraktiv"... Verzeihung, das sollte Mann dem Gegenüber überlassen. Die Geschmäcker sind verschieden.

bearbeitet von more_more_more
Geschrieben
Finde das auch nicht schlimm. Mach dir kein Stress und geh raus ins Leben. Und dein Text mit IQ etc kommt überheblich rüber. Sei einfach du selbst. Und Frauen lieben Zuhörer!
×
×
  • Neu erstellen...