Jump to content

Vertrauen zurück gewinnen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Geht das überhaupt? Ich mein, man weiß halt nie was eine Frau so denkt. Wie sind oder waren eure Erfahrungen darin

Geschrieben
Frau weiß auch nicht wie Mann denkt. Die einzige die dir das beantworten kann ist die Frau um die es dir geht
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

...wenn man sie betrogen hat, oder wie?

ums Betrügen geht es jetzt nicht.

Geschrieben
Vertrauen zurück gewinnen nach was für einem Vorfall?
Geschrieben
Ist das Vertrauen einmal weg,dann ist es schwierig diesem Menschen nochmal zu 100% zu vertrauen egal wie sehr sich diese Person auch bemüht.
Geschrieben
Gerade eben, schrieb sex_süchti982:

ums Betrügen geht es jetzt nicht.

Na dann schreib doch, worum es geht! Hier gibts meines Wissens nach keine Hellseher.

Geschrieben
Frag dich doch selber wie du zum vertrauen gegenüber anderen kommst. Dann frage dich was du falsch machst um das Vertrauen anderer zu missbrauchen und andere es ^^ wenn es schon geschehen ist , kannst du nur zeigen das du dich veränderst/verändert hast und bringst Geduld mit
Geschrieben (bearbeitet)

Das geht grundsätzlich wenn der Vertrauensbruch nicht zu extrem war und der Wille zu neuem Vertrauen da ist .

Dauert aber eben seine Zeit und die kann sehr lang sein . 

bearbeitet von Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

***************

vor 4 Stunden, schrieb SevenSinsXL:

Na dann schreib doch, worum es geht! Hier gibts meines Wissens nach keine Hellseher.

Es geht nicht mal um mich. Die Frage schwebte einfach nur im Kopf. Es geht um die allgemeinen Dinge. Betrug muss es nicht unbedingt sein.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Reaktion auf OT gelöscht.
Geschrieben
Häää ? Hast du selbst icht die Möglichkeit darüber nach zudenken wenn das Vertraauen Missbraucht wurde? Das ist doch keine reine Frauen Angelegenheit.
Geschrieben
Boa schwierig.... wenn man mal ein schlechten tag hat kommt alles wieder hoch... hasse diese situationen..... ich nehme lieber abstand um mir selbst was gutes zu tun.... fraun sind nicht alles im leben
Geschrieben
Das ist sehr schwer. Man lauert immer auf den nächsten Punkt wo man meint das das Vertrauen mißbraucht wird. Frauen haben meist eine sehr empfindliche Antenne wenn sie das merken. Ich persönlich tu mich schwer misbrauchtes Vertrauen wieder aufzubauen.
Geschrieben (bearbeitet)

Was ich im Vorfeld vergessen habe zu sagen. Leute es geht hier nicht um mich, also bitte nicht persönlich werden)

****************

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Reaktion auf OT gelöscht.
Geschrieben

Durch Taten. Bestenfalls vertrauensbildendes Verhalten, viel Sprechen... Das braucht natürlich alles Zeit und vor Allem musst du es ehrlich meinen.

vG

Geschrieben
Ist das Vertrauen einmal zerstört, kann man es nicht mehr zurück gewinnen. Es kann vielleicht bei einigen klappen aber aus eigener Erfahrung, wer einmal fremd geht geht irgendwann immer wieder fremd.
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Quinn75:

Ist das Vertrauen einmal zerstört, kann man es nicht mehr zurück gewinnen. Es kann vielleicht bei einigen klappen aber aus eigener Erfahrung, wer einmal fremd geht geht irgendwann immer wieder fremd.

das sehe ich auch so.

Geschrieben
Hmmm...🤔 Kommt drauf an wie schwerwiegend der vertrauensbruch war. Kleinigkeiten an vertrauensbruch, sollten kein Problem sein, diese wieder herzustellen.... Bei größeren Sachen wie, z.b. Fremdgehen.... Kommt es auf die Person drauf an. Manche, drehen aber schon bei kleinsten lügen durch und oder Halbwahrheiten. Kommt wirklich auf die Person drauf an, in wie weit diese auch bereit ist, daran zu arbeiten, um das Vertrauen dann wieder herzustellen...
Geschrieben
Prinzipiell geht das wohl eher nicht mit dem Vertrauen zurück gewinnen ,es sei den man hat keine Prinzipien und kein Rückrat ! Gilt aber für Frau & Mann ,es bleibt immer was davon zurück . Reine Zeitverschwendung!
PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)

************************

Es kommt wohl immer ein wenig darauf an, wie schlimm der Betrug war. Ob jemand vergeben kann, hängt denke ich von vielen Faktoren ab. Auf jeden Fall sollte man demjenigen Zeit geben, drüber nachzudenken...Und reflektieren, wie es zu dem Vertrauensbruch kommen könnte...

 

 

bearbeitet von MOD-Draconis
OffTopic-Reaktion auf OT gelöscht.
Geschrieben (bearbeitet)

*************

Du kannst eine zerbrochene vase kleben und sie ist wieder zusammengesetzt. jedoch wirst du für immer die klebestellen sehen...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Reaktion auf OT gelöscht.
skorpion061166
Geschrieben
Ich vermute mal, das es mit deinem Nick und deiner Anmeldung hier zu tun hat und ggfs. fremdgehen. Da muß sie dich schon sehr lieben um überhaupt über Vertrauen noch nachzudenken
Geschrieben
Also ich kann da kurz und knapp Antworten...... jeder ist seines eigenen glückes Schmied Und als Anmerkung deine Frage ist viel zu umfangreich...😉
Geschrieben
Wenn jemand mein Vertrauen verspielt wars das. Da wird dann immer Skepsis und ein kleiner nagender gedanke bleiben ob es wieder passiert.
×
×
  • Neu erstellen...