Jump to content

Konversation zum Einschlafen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vielleicht geht es ja nur mir so:

Frau bekommt eine Nachricht und antwortet. Es entwickelt sich eine Unterhaltung.

Und plötzlich ist der Gesprächspartner offline. Schreibt erst nach Stunden,oder auch erst am nächsten Tag.

Oder die Antworten dauern ewig, weil das Gegenüber immer nur kurz online ist.

Irgendwann schläft die Unterhaltung dann komplett ein, weil nur noch kurze Sätze kommen.

Selbst wenn man als Frau Interesse zeigt.

Ich bin ja nun schon ein paar Jahre (mit Unterbrechungen) auf dieser Seite unterwegs. Habe hier auch schon einige Treffen gehabt.

Aber das, was sich hier jetzt abspielt, ist mir neu, und Spaß macht es auch nicht.

Wenn kein Interesse da ist, warum wird man dann angeschrieben??

Muss sofort ein Date draus werden, oder ist sonst kein Interesse mehr da?

Die Männer beschweren sich doch ständig dass sie keinen oder kaum Erfolg haben. SO kann das nix werden.

Wie geht es anderen Frauen?

Ich denke dass ich schon gut in der Lage bin ein Gespräch zu führen, aber wenn von der Gegenseite so wenig kommt, vergeht mir echt die Lust.

Und ewig auf ne Antwort warten mag ich auch nicht. 

Ist kein Mann mehr bereit ein bisschen Initiative zu zeigen?

Geschrieben
😂😂😂😂Frau antwortet !!???😂😂😂 der ist gut ...ist schon Freitag !!!!????😂😂😂😂😂
Geschrieben
Geht mir auch immer so. Irgendwie hat man hier keiner interesse für irgendwas! :(
Geschrieben
Eher selten das Mann Antwort bekommt... Aber in den seltenen Fällen ist es dann aber auch interessant....
Geschrieben

@KissMe43

Ich bin nen Mann, wenn's mich nicht fesselt, schaff ich antworten mit max. 4 Buchstaben.......und ueberschlafe manches 3-4 Tage, ehe ich nen " kein Interesse" schicke.....

Geschrieben
Konversation? Hier? Wohl eher leider nicht. Hier geht's doch nur um nen schnellen Kontakt, sich treffen und ne Nummer schieben, ohne vorheriges "Geplänkel". Einer der Gründe warum ich hier auch nur noch passiv bin.
Geschrieben
Eher selten bis gar nicht, das Frau anschreibt. Einmal eine nette Konservation über Stunden gehabt bis weit nach Mitternacht. Irgendwann kamen immer mehr Rechtschreibfehler mit den Nachrichten mit bis Ruhe war. Eingeschlafen. Am nächsten Morgen kam die Entschuldigung.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb iloveithot:

Konversation? Hier? Wohl eher leider nicht. Hier geht's doch nur um nen schnellen Kontakt, sich treffen und ne Nummer schieben, ohne vorheriges "Geplänkel". Einer der Gründe warum ich hier auch nur noch passiv bin.

Denke ich auch. Aber das war mal anders.

Geschrieben
Geht mir genauso. Die kurzen kaum vollständigen Sätze alle paar Stunden machen es einfach nciht besser. Da frag ich mich dann schon wie die Unterhaltung wohl bei einem Treffen verläuft wenn man hier nur alle sechs stunden zwei Worte zum lesen bekommt. Ich bin da ehrlich wenn sich das über zwei Tage streckt dann verabschiede ich mich. Ist mir dann einfach zu doof.
Geschrieben
Durchaus antworte ich! Ich schreibe sogar an, wenn ein Profil -Mann mir interessant vorkommt. Was zugegebenermaßen nicht oft der Fall ist. Erst heute, mit ganz klären Fragen.... Und was kommt zurück. "OK" Und was fange ich damit an 😮
Geschrieben
Gerade eben, schrieb ehemalsSherazat:

Durchaus antworte ich! Ich schreibe sogar an, wenn ein Profil -Mann mir interessant vorkommt. Was zugegebenermaßen nicht oft der Fall ist. Erst heute, mit ganz klären Fragen.... Und was kommt zurück. "OK" Und was fange ich damit an 😮

Genau das meine ich 🙄

Fetisch-devot
Geschrieben

Das man einen längeren chat mal unterbricht, gerade zum Schlafen gehen, das kann natürlich mal passieren. Aber die reine Höflichkeit, einfach auch bescheid zu sagen, dass man jetzt eben abwesend sein wird, hat sich wohl bei Einigen verabschiedet :confused:.

Für mich gehört das bei längeren Unterhaltungen aber dazu, das gebietet der Anstand ;)

Geschrieben (bearbeitet)

Wer so agiert, ist meiner Aufmerksamkeit nicht Wert. Ganz einfach. Muss man (frau) weder verstehen noch hinterfragen. Es passt dann eben nicht.

bearbeitet von SevenSinsXL
Geschrieben
Meine wenigen konkreten Kontakte sind durchaus positiv. Vielleicht auch deshalb, weil ich nicht auf schnelle Treffen aus bin.
Geschrieben
Vielleicht hat derjenige ein schlechtes W-Lan
Geschrieben
KissMe43.............ich kann dir nur voll und ganz beipflichten !!!!! (aber Gott sei Dank ,gibt es wenige Ausnahmen)
Geschrieben
Ich finde Kommunikation und eine schöne Unterhaltung echt wichtig und gut, aber wenn man so viel Wert auf Gespräche legt ......warum telefoniert man nicht ? Wenn Er oder Sie nervt dann wird blockiert . Aber ( ich mit eingeschlossen) in der heutigen Zeit, WhatsApp, Facebook und auch hier findet es ja garnicht mehr statt. Besonders hier ... In Klang und Stimmfarbe und der Lautstärke finde ich 1000 mal mehr heraus. Warum Romane lesen , wenn es einfacher und netter geht😊
Geschrieben (bearbeitet)

Kommt oft vor. So trennt sich die Spreu vom Weizen 🤷‍♀️

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
PureSweetness
Geschrieben

ich finde es kommt halt immer drauf an, wenn ich denke es könnte mit einer Person passen, wechsel ich zu nem anderen Medium zwecks Kommunikation.  Hier ist das "chatten" doch als etwas mühsam...

Hier wird auch der grüne onlinepunkt mißverstanden mit "gerade aktiv" hab schon gemerkt, dass ich als online angezeigt werde, obwohl nur die Seite aufm Handy im browser offen war, ich aber gar nicht mehr am surfen.

Manchmal hab ich auch einfach keine Lust auf smalltalk oder eben nicht mit dieser Person (das merkt er aber schnell da ich es meistens mitteile 😉)

Tatsächlich suche ich hier vorrangig Sex und keine Brieffreundschaft oder Selbstbestätigung.

Was mein Gegenüber in der Freizeit oder beruflich macht ist mir erst mal egal, wenn sich im Laufe eine gewisse freundschaftliche Basis entwickelt ok, aber das "brauche" ich nicht. Hauptsache es passt sexuell 😁

Geschrieben
Meine Theorie dazu ist ja es wird alles angeschrieben was geht und dann kommt man mit Antworten halt nicht mehr hinterher oder man verliert den Überblick ich habe schon nachrichten von Männern bekommen wo ich mit falschen Namen angesprochen worden bin gefragt worden ist wie es meinem Sohn geht und solche Sachen Männer verlieren leider auf den Überblick mit wem sie schreiben oder sie merken sich das nicht keine Ahnung aber auf solche Gespräche habe ich auch keinen Bock dann antworte ich auch nicht mehr möchte ja nicht nur zweite oder dritte Wahl sein
Geschrieben

Ich versuche auch bisher meine Kontakte zu pflegen, obwohl dabei mal einige Tage vergehen. Bevor es zu einem Treffen kommt, wird schon im Vorfeld über mehrere Kanäle (hier, Telefon, Whatsapp) miteinander fast jeden Abend kommuniziert. Und bis es dann soweit ist können locker einige Wochen vergehen. Muss auch zeitlich passen. Oder die Sympathie und das Vertrauen ist so groß, das es auch spontan nach einigen Tagen klappen könnte. Nur die Frauen, die extrem weiter entfernt wohnen da wird es schon schwieriger mit einem realen Kennenlernen. 

Geschrieben
Ist es so wichtig wer von beiden die Initiative ergreift? Das größte Problem an dieser Seite ist, dass selten jemand seine Erwartungen auf die Wartebank setzt. Man muss sich selber etwas davon abgrenzen was hier so abgeht. Mal hat man eben Glück mit dem Kontakt und mal eben nicht. Mal merkt man bei der ersten Nachricht, dass es nicht passt... und mal erst nach ein paar Tagen (selbst wenn man als Frau Interesse zeigt, was nicht jeden Mann dazu bewegt schon mal die Hose auszuziehen). Ich finde einfach, dass viele Wesen hier alles einfach etwas zu ernst nehmen. Man sollte doch wohl merken, dass hier alles größtenteils recht oberflächlich abläuft. Wer die Wahl hat, hat die Wahl. (Kein Verschreiber) PS: Es gibt immer Ausnahmen.
Geschrieben
Weil kennen lernt nicht heißt gleich Sex, Männer sind hier ungeduldig, ich schreib aus Erfahrung. Eine Frau/Mann für schnellen Sex findet man immer (was ein malieges ) dabei heisst Interesse haben such Zeit lassen auch real, wie lernt man sich sonst besser kennen ?
erotikprofessor
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb KissMe43:

Vielleicht geht es ja nur mir so:

Frau bekommt eine Nachricht und antwortet. Es entwickelt sich eine Unterhaltung.

 

Das ist nicht nur bei Männern so. Bei Frauen und Paaren habe ich es auch schon öfter gehabt.

×
×
  • Neu erstellen...