Jump to content

Wie viele Sexualpartner sind normal?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi, 

Mich hätte heute mal die Frage beschäftigt, wie viele Ex-Sexpartner ich bisher hatte und was in der Regel normal ist. 

Wenn ich alle meine Sexualpartner seit meinem ersten Mal zusammen zähle, komme ich auf 23. 

Was ist mit Euch? 

weiche_haende
Geschrieben
Kennst du nicht den Spruch? Der Genießer schweigt.
Geschrieben
Bitte!! Geh von "was ist normal" weg. Es gibt bestimmt irgendwo einen Durchschnitt, aber meine Antwort auf diese Frage hat mich schon eine Beziehung gekostet, weil der Kerl nicht mit der Anzahl umgehen konnte. Es ist sehr individuell, die einen sind aktiver, die anderen weniger. Manche machen einfach wenn sie wollen, andere können sich nicht überwinden. Ich glaube man kann ja in Deutschland viel nach Normen suchen. Aber beim Sex dürfte es am schwierigsten sein da eine Antwort drauf zu finden.
Geschrieben

Vielleicht liegt es an Alter es nicht zu wissen oder daran nicht gezählt zu haben? 

Aber wenn ich ehrlich bin, ich weiß es und behalte es aber für mich. 

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb BlackJack_1981:

Mich hätte heute mal die Frage beschäftigt, wie viele Ex-Sexpartner ich bisher hatte ...

Verstehe zwar nicht weshalb du das fragst ... aber gut ... ich helfe dir mal - es waren 23.

 

vor 10 Minuten, schrieb BlackJack_1981:

... und was in der Regel normal ist.

Normal sind 37 wenn du ein Mann bist und 29 wenn du eine Frau bist.

Geschrieben
Wer definiert bitte normal? Es gibt Menschen, die haben nur einen Sexpartner im Leben, andere hundert. Und für beide ist es normal.
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb BlackJack_1981:

Mich hätte heute mal die Frage beschäftigt, wie viele Ex-Sexpartner ich bisher hatte und was in der Regel normal ist. 

Wenn ich alle meine Sexualpartner seit meinem ersten Mal zusammen zähle, komme ich auf 23. 

Hast Du Buch geführt?

Warum willst Du das wissen? Hängt es nicht auch von den Lebensumständen ab? Willst Du eine Nonne mit einer Prostituierten oder Pornodarsteller vergleichen?

Ach so, zu Deiner Frage: Ich weiß es nicht. Können drei bis elf oder auch sieben bis zwölf gewesen sein.

Wie soll man eigentlich einen flotten Dreier bewerten? Zählt da die Anzahl der Partner doppelt?

 

Geschrieben
Ich geh damit ja nicht hausieren, aber wenn dich jemand frag, dann bin ehrlich. Wer der damit nicht umgehen kann, hat Pech gehabt. Je älter und erwachsener man wird, hat man weniger Sexualpartner.
Geschrieben

So ist der Sinn darin daß zu wissen?

Interessiert mich wirklich.☺️

 

Ich bekomme die Namen noch zusammen, denke das reicht. 

Gebe aber zu, wüsste ich das ein Mann eine bestimmte Zahl hatte schreckt es mich ab ich bin keine Kerne im Bettpfosten.

Geschrieben
Ich kann meine sexuellen Kontakte an einer Hand abzählen, weil ich niemals " fremd " gegangen bin. Hab nicht das Gefühl, etwas verpasst zu haben.
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BlackJack_1981:

Ich geh damit ja nicht hausieren, aber wenn dich jemand frag, dann bin ehrlich. Wer der damit nicht umgehen kann, hat Pech gehabt. Je älter und erwachsener man wird, hat man weniger Sexualpartner.

Wenn mich jemand fragt, jemand den es was angeht - ok

 Weshalb sollte man weniger haben?  

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Lausitz-Spreewald:

Hast Du Buch geführt?

Also ich kenne noch alle meine Bettgeschichten. 

Ist halt einfach ein Thema worüber ich mir einfach mal Gedanken gemacht habe und google spuckt ja so einiges aus. Nehmt das Thema bitte nicht so ernst. 

 

Geschrieben

Ich hab im Alter von 30 Jahren aufgehört zu zählen, weil mich keine Statistiken mehr interessieren. Bis zu dem Tag waren es 27. Und meine Freundin hatte vor der Heirat genau vier Männer und danach nur noch ihren Ehemann. So, wer von uns ist nun "normal"?

Geschrieben

@BlackJack_1981 Wieso hat man im Alter weniger Sexpartner? 🤔 Also bei mir sind es mehr geworden. 😅

Geschrieben

Wer legt fest was normal ist? Was hat man von so einer Information?

Oh, der hat 23, kann er sich auf die Schürze sticken und stolz hausieren gehen ;), was wenn jetzt einer ne andere Zahl festlegt?

Ich fühle mich jedenfalls völlig normal, auch wenn ich nur auf eine Hand voll komme.

Geschrieben

wenn man jedes wochenende jemand kennenlernt und gleich sex hat, käme man in nur 10 jahren auf ca 520 sexpartner.

1 x pro woche sex ist ja nicht unnormal, andere haben täglich sex.

aber auf so viele sexpartner komme ich nicht.

 

Geschrieben (bearbeitet)

Wen interessiert, was normal ist? Jeder kann doch selbst entscheiden, ob er lieber streng katholisch oder ausschweifend leben möchte. ;) Und es hängt ja auch schwer davon ab, worauf man steht. Wer auf Sex mit häufig wechselnden Partnern steht, der hat natürlich schnell mehr Sexualpartner gehabt, als jemand, der eher den Sex mit ausgewählten Sexualpartnern genießt. Wenn ein junges Mädel es drauf anlegt und auf Gang Bang und Parkplatz-Sex steht, dann schafft die in ein paar Tagen mehr, als andere in ihrem ganzen Leben. Was sie einem Partner dann später sagt, ist noch mal eine ganz andere Frage. Ich glaube, ich würde als Mann die genaue Anzahl gar nicht wissen wollen, finde ich einfach nicht wichtig. Kann mir aber vorstellen, dass es für manchen Mann ein Problem ist, wenn seine Partnerin wesentlich erfahrener in sexuellen Dingen ist. Kann man aber ja was dran tun, gerade wenn man eine offene Partnerin hat. ;) Wobei mir die Qualität des Sex dann doch wichtiger ist als die Quantität der Sexualpartner. 

Strichlisten sind schwierig: Zählt ein Blow-Job schon als Sex? Mache ich nach einem Dreier ein oder zwei Striche auf der Liste? Was, wenn man vom Schaffner unterbrochen wurde? Fragen über Fragen ...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Tja das ist normal ? Eine nutte hat viele . Sind 5 okay oder 2? Bin 45 Und mit 8 frauern Sex gehabt . Normal ?
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb p_ink_lady:

Bitte die 3er-Regel beachten: Bei Männern durch drei teilen, bei Frauen mit drei malnehmen 😁 Ich sach nüscht.

War mir neu, aber gut zu wissen. 

Sollte ich mal in die Verlegenheit kommen die Anzahl sagen zu “müssen“, sollte ich dann diese erst x 3 nehmen. :smiley:

Geschrieben
Inklusive der Außerirdischen vom Aldebaran, waren es 42 👽 Mit der magischen 3 multipliziert, 126. (aus weiblicher Sicht) Dann noch mit Pi...hmm *ThemendiedieWeltbraucht* *dieAntwortistirgendwodadraußen*
Geschrieben
Ich hab keine Kerbel in den Bett Pfosten geritzt....jetzt weiss ich das nicht mehr
×
×
  • Neu erstellen...