Jump to content

Ist Mailverkehr vor einem Treffen zu viel verlangt?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

ich kapiere es nicht und hoffe das ihr Männer mich mal aufklärt.......Ich suche hier auf diesem Portal einen netten, also für mich netten , Mann zum regelmäßigen Sex. Um den Mann kennenzulernen schreibe ich vorher gerne ein bisschen. So steht es auch in meinem Profil......Nun gut.....da schreiben mich dann Männer an und es kommen ein paar Nachrichten, manche Nachricht leider nur " na, schönen Tag gehabt ".........ich antworte und frage ein bisschen. Kurze knappe Sätze kommen zurück und dann plötzlich nichts mehr. Ok, könnte ja sein da es nicht passt.....ABER , am nächsten Tag kommt wieder ne Nachricht......"Hi,alles klar ?".......WAS bitte bezweckt Mann mit solchen Nachrichten ? Haben alle keine Lust auf ein kennenlernen per PN ? Ist es zu viel verlangt , vor dem evtl Sex , zu gucken ob es passen könnte ? Brecht ihr auch im Gespräch einfach die Unterhaltung spontan ab und dreht euch um und geht ? Ich für meinen Teil finde das unhöflich und mir vergeht die Lust an dem Kontakt. Genauso langweilig ist es , wenn man alles aus der Nase ziehen muss.

Hier jammern doch immer so viele das kein Treffen zustande kommt .........bei solch Kontaktaufnahmen vergeht auch die Lust darauf.

Aber, wie schon gesagt, vielleicht erklärt es mir mal einer ;-)

Geschrieben
Das sind Schwanzdenker und gegen kein Intresse an einer Nachricht, außer Treffpunkt und ficken.Ist leider so. Aber nicht alle sind so.
Geschrieben
tja, da die meisten hier wohl mehrgleisig fahren und es sich so einfach wie möglich machen möchten kommt sowas zustande...ich stehe auch auf geistigen austausch bevor es ans körperlich geht...aber damit gehöre ich wohl zu den allerwenigsten hier...
Geschrieben
Tja, einige Männer sind evtl schüchtern oder trauen sich nicht. Schreiben Sie dich direkt an oder du sie?? Antwortest du den ausführlich?
Geschrieben

Diese "hi alles klar"- Fraktion kenne ich auch. Einfach ignorieren. Oder mal genau so knapp und nichtssagend antworten und abwarten, was passiert.

Geschrieben
Dein 2. Satz muss sein...komm jetzt vorbei und wir haben Sex. Und selbst dann kneifen 80% das Schwänzchen ein.Allerdings gibt es hier auch tolle Kerle...ich wünsch Dir Glück dabei so welche zu finden. :-)
Geschrieben

Sei froh, dass sich diese willmalschnell..nurmalso schon im vorfeld selber ins aus schiessen... einfach auf igno setzen? Dann können sie dich beim nächsten verbalen rundumschlag nicht mehr anschreiben

Geschrieben
Hallo Türkis, ich kann dich voll und ganz verstehen, zum Teil ist es sehr dürftig was man als Mails bekommt! Es gibt aber auch Ausnahmen ich wünsche Dir weiter viel Erfolg liebe Grüße Aurora
Geschrieben
Ja, das oberflächliche Geplänkel kenne ich auch .... ich kann mich da super anpassen 😂, ist aber nicht Zielführend.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb HHhhmmmmm:

Tja, einige Männer sind evtl schüchtern oder trauen sich nicht. Schreiben Sie dich direkt an oder du sie?? Antwortest du den ausführlich?

Sie schreiben mich an und ja, ich antworte. Schüchtern.....hm, so schüchtern können sie nicht sein, sie möchten ja schließlich Sex mit einer eigentlich fremden Frau.

Geschrieben
nein aber für die meisten männlichen humanoiden logischer und grammatikalisch richtiger satzbau. das überfordert das gehirn in seiner rechenleistung in momenten in welchen der blutbedarf in anderen teilen steckt ;)
Geschrieben
ja das hab ich auch schon hier kennen gelernt. schreiben mit dir was sie machen wollen auf was du stehst dann wow dann schreiben die ob die schon gleich am spritzten sind . die antworten werden immer kürzer oder es kommt ne es passt nicht weil man zu viel auf den rippen hat. dann frag ich mich warum schreiben die dann einen an?? im chatt ist es auch so .zu 99% dann nur tastaturwichser . spricht man das offen an wird man nur beleidigt
Geschrieben (bearbeitet)

Das kenne ich zu gut. Bekommt man Texte ohne jeglichen Respekt und Anstand, bäh so was geht gar nicht. Klar ist man hier auf poppen.de aber deswegen kann man doch zuerst mal normal kommunizieren. Manche denken echt Frau bekommt nur den einen und braucht nen tropfenden triefenden Pferdeschwanz. Nein, so ist es eben Nicht, auch im geschriebenen schätzt Frau doch den Gentleman der alten Schule. Der zwar Bilder tauscht aber nicht gleich seinen dicken Pfahl in Vordergrund stellt. Sondern genau diesen nett bedeckt und es gibt wirklich schöne erotische Bilder. Das teilt die Spreu vom Weizen!!!! So was will Frau sehen und haben, da knistert es bereits beim Bildchen kucken!!!

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Rechtschreibung
Geschrieben

Hallo @Türkis

ich finde es persönlich auch viel besser im Vorfeld einige mehr Informationen miteinander auszutauschen. Also ich schreibe "ganze Sätze" und erzähle auch was von mir. Und bevor ich zu einem Treffen fahre oder jemand zu mir kommt, möchte ich schon etwas mehr wissen. Man trifft sich schließlich privat. Ohne Sympathie und Vertrauen zu dieser fremden Person geht überhaupt nichts. Solche Nachrichten wie du sie bekommen hast, da würde ich mich genauso verhalten. 

Dir einen schönen Tag.

Geschrieben
Ich versteh das manchmal auch nicht so recht... Bißchen schreiben ist ein muß und sich aus zu tauschen aber dann ist meißt der Kontakt vorbei obwohl alles entspannt war... Manchmal fragwürdig leider... Mir ist es auch wichtig..
Geschrieben
Finde auch,das man sich vorher ein wenig kennenlernt und etwas textet.kann ich nicht nachvollziehen das angefangen wird,und dann kalte Füße bekommt..
Geschrieben
Manchmal kommt auch nur ein "hi".... wahrscheinlich geht bei einigen nach einem Wort die Tinte aus....😉
Geschrieben
Vermutlich ist kennenlernen nicht ganz so wichtig, da viele hier eher das schnelle, unverbindliche und einmalige Abenteuer suchen
Geschrieben
Deine Erwartunghaltung ist mit sicherheit nicht zu viel verlangt und sollte prinzipiell immer eine Grundlage sein. Es ist halt leider oft so das die Erwartungen zu verschieden sind. Bedingt ist dies meist durch das männliche Ego welches gerne Frauen auf einer Seite wie dieser in Schubladen steckt und oftmals nur die temporäre Befriedigung von trieben verlangt. Dabei sollte doch auch ein Mann seinen Egoismus mal vergessen schließlich gilt es doch gemeinsame Gedanken Wünsche und Fantasien zu finden und idealer Weise in Erinnerungen zu verwandeln. Und dazu gehört halt auch eine entsprechende Vorhergehende Konversation. Lass dich nicht davon abschrecken es gibt sicher ein paar prozent die es so sehen wie es sein sollte. Den rest kannst du vergessen weil es würde eh nichts bringen.
Geschrieben
Das ist natürlich nicht zuviel verlangt. Ich sehe es so wie Du. Allerdings geht es mir als Mann ebenso und dann vergeht auch mir irgendwann die Lust an diesem Kontakt. Ich bin halt KEIN " Schwanzdenker " und freue mich auch, wenn es " nur " ein schöner Kontakt ist. Da dies hier im internet stattfindet, weiß natürlich niemand, ob man es mit der Person zu tun hat, für die sich das Profil ausgibt.
Geschrieben
Ich kenne das auch und finde es genauso furchtbar. Liegt aber daran, das ich ohnehin gerne und viel schreibe. Trotzdem finde ich es doof. Oder wie eine Freundin von mir mal sagte: Was nutzt mir der schönste Schw***, wenn sonst nur bunte Kullern in der Birne sind ;-)
Geschrieben
Langweilig, unhöflich und respektlos nenne ich es. Eventuell ist ja von dem Brain nicht genug da.:-D
Geschrieben
Na ja ... das ist leider ein beiderseitiges Verhalten, sowohl Männer als auch Frauen können es gut verkaufen, nicht wirklich Interesse zu haben.
Geschrieben
Hey Türkis! Ich bin selber ein Mann, aber es gibt aber Männer die nicht richtig lesen können und nur schnell eine geile Nummer schieben möchten. Also mich würde es schon interessieren auf was Du so stehst und was für Vorzüge Du hast. Liebe Grüße Charly
  • Ähnliche Themen

×
×
  • Neu erstellen...