Jump to content

Meine nackte Nachbarin...


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin moin aus Hamburg.

Wenn ich bei mir in der Küche sitze, dann kann ich schräg gegenüber ganz oft meine Nachbarn im Bad beobachten. Zumindest könnte ich...

Die Eltern sind dann und wann auch mal so schlau die Rollos runter zu machen, zumindest er. Die Mutter macht es auch oft, aber nicht immer. 

Die Tochter allerdings, es kommt mir so vor als ob sie gesehen werden will!

Ok es ist oben in einem Einfamilienhaus, da kann nicht zwingend jeder rein schauen, aber es ist dennoch von der Straße aus zu sehen falls man drauf achtet. Nichts desto trotz, ich kann direkt rein schauen, da ich auch oben wohne.

Ich meine, dass muss sie doch merken! Hab auch das Gefühl, es kommt manchmal ein Blick rüber, bin mir da aber nicht sicher! Sind ca. 20 Meter...

Ich bin absolut nicht der typische spanner, aber man kann doch auch nicht verlangen weg zu sehen oder??!! 

Ich schätze sie wird so Mitte 20 sein und ist durchaus sexy!

Und dann ist es auch fast immer bei 23-24 Uhr, draußen dunkel und da voll Licht an. 

Ich möchte auch keinen Ärger mit denen bekommen, aber hey, wer guckt denn da weg! 

Wollte an sich mal fragen ob jemand da hin gehend auch eine ähnliche Lage hat oder schon mal Ärger bekommen hat. 

Ich mein ich komme mir ja selbst blöd vor, aber es ist schon irgendwie so, dass man sich da selber beim gaffen erwischt. :)

Evtl. hat ja jemand auch andere Erfahrungen gemacht, oder einen Rat wie ich in Zukunft weg gucken kann...

Vielen dank für das Verständnis des merkwürdigen Themas...!

Geschrieben
Du solltest vielleicht weniger in der Küche sitzen und könntest dich statt dessen mit deiner Frau beschäftigen...
Geschrieben
Hi vielleicht wollen sie ja ab und an beobachtet werden 😋
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb HH-Burger:

oder einen Rat wie ich in Zukunft weg gucken kann...

Mach Dein Rollo runter...

Geschrieben

Einfach nicht hinschauen , ist jetzt wirklich kein Hexenwerk .

Geschrieben
Manno was bist du verklemmt, winke ihr doch einfach mal zu, dann wirst du erleben was sie davon hält oder wie sie reagiert---sicher winkt sie zurück
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb HH-Burger:

man kann doch auch nicht verlangen weg zu sehen oder??!!

Doch, kann man und sollte man.

Geschrieben
Ich hätte schon längst das eigene Rollo runtergemacht. Ansonsten kann man auch beim Nachbarn klingeln und drauf hinweisen das das Bad einsehbar ist. Ich persönlich hab keinen Bedarf mein meinen Nachbarn in die Fenster zu kucken.
Geschrieben
Schon mal jemand gesehen, der um 23-24 Uhr ohne Licht im Bad ist , es sei den er wohnt in Norwegen und hat Mitternachts Sonne ? Hol dir am besten nen guten Feldstecher, dann siehst du mehr Details !
Geschrieben
Ich komme gern mal vorbei um mir selbst ein Bild von der lage zu machen
little_secret1980
Geschrieben (bearbeitet)

Kann man in seinen eigenen vier Wänden nicht tun und lassen, was man will? Btw...auch ich dusche komplett nackt und abends sogar mit Licht. Was soll daran besonders sein?!?

Lieber TE: du musst ja ziemlich verzweifelt sein, wenn du dir um solche Dinge Gedanken machst...

bearbeitet von v1980er
Rechtschreibung
Geschrieben
Träum weiter. Nur weil sie nicht verklemmt ist, ist es keine Einladung
Traplover_1988
Geschrieben
1. DA GUCKT MAN DOCH NICHT WEG MAN!!! Wenn sie das nicht rafft, Happy Watching! 😅 2. Damals, in meiner Ausbildung, war ich in der selben Lage. Das Mädel von gegenüber rannte immer Topless dirch die Bude. Ich wartete jeden Morgen auf sie. Bei uns sind es leider mehr, als 20 m Entfernung, also hatte ich sogar immer den Feldstecher parat. Sie war jung, skinny, petite und hatte ein süßes A- Körbchen. Einmal in unserer Kleinstadt-Disco kamen wir ins Gespräch und ich, in meinem Überdrusch erzählte ihr, wie süß doch ihre Tittchen sind, und dass ich die gern mal von max. 1m Entfernung aus sehen möchte. Fand ihr Kerl nicht so witzig... Sie aber anscheinend schon, da sie anfing direkt am Fenster stehen zu bleiben und zu winken oder ihren Sperberzitzen zu wackeln. Ach wie gern würde ich die Zeit zurück drehen wollen 😎😅
Geschrieben
Bei uns hat immer die halbe Nachbarschaft zugeschaut als wir intim waren, vor allem ein Student den hab ich auch paar mal erwischt auf der Straße dann wenn wir ihn gesehen haben hat der dann immer schnell weggeschaut und ist zügig davon geflitzt ;) also wenn dir das passieren sollte ruhig bleiben und auf augenkontakt hoffen dann geht alles von selber ;)
Geschrieben
Da rafft jemand offensichtlich nicht das der Nachbar ins Bad schauen kann. Daraus folgern wir ? Sie will beobachtet werden ? Wie wäre es damit Sie darauf aufmerksam zu machen ?? Wenn dann immer noch kein Rollo geschlossen wird ... Bingo !
Geschrieben

Ich würde das Fenster zu mauern, SICHER IST SICHER

Geschrieben

Vielleicht nicht so oft spätabends in der Küche sitzen...?

Ich selber habe weder Rollo noch Gardinen im Bad, weil ich das albern finde. Wenn mich jemand sieht- na und? Soll er doch seinen Spaß haben... Allerdings finde ich vorsätzliches Gaffen schon leicht grenzwertig.

×
×
  • Neu erstellen...