Jump to content

zum Nachdenken...


Cigarron

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Das ist poppen.de und nicht paarship..
Geschrieben
Ich denke, die meisten Leute hier suchen einfach nicht die große Liebe, sondern eben doch nur ONS oder ggf. Freundschaft+. Mit Liebe hat diese Seite doch nichts zu tun.
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb DaddysKleine:

paarship..

meinst Du, da wird nicht gepoppt? :clapping:

Geschrieben
Also ich kann das mit dem Überangebot nicht bestätigen. Die meisten sind nicht einmal lang genug.
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb FuckableFoxy:

Mit Liebe hat diese Seite doch nichts zu tun.

hast Du dafür einen on-/off-Schalter? ;)

Geschrieben
Ich habe hier mal vor längerer Zeit einen tollen Mann kennengelernt und es hat beim ersten Date direkt bei uns gefunkt... wir waren ganz oldschool im Kino und im Anschluss noch was trinken... keiner von uns hat damit gerechnet, noch war es geplant... wenn es passt, dann passt es... steuern kann man das eh nicht, man muss es nur zulassen können!
PhotographyLover
Geschrieben

Klar kann man das. Jeden Tag verlieben sich Menschen, oft völlig unverhofft....

Geschrieben

Für mich eine Huhn oder Ei Frage , reagiert die Wirtschaft auf die Bedürfnisse des Konsumenten oder ist der Konsument Spielball irgendwelcher negativen Prozesse die ihn manipulieren .

Wer sich verführen läßt , war wohl schon Dafür empfänglich denke ich . 

Geschrieben
das sollte sich dieser Mann mit den 3 Profilen hier mal durch den Kopf gehen lassen, aber ich denke dass ihn seine 25 Jahre Chatterleben bis ins Mark verdorben haben.......Frauen zur Ware haben werden lassen und ihm nur noch als Eintrittskarten zu seinen GangBangPartys dienen. Alter scheut vor Anstand und Verlässlichkeit nicht. Er hat schon wieder ein neues argloses Opfer. Ganz zu schweigen von seiner Ehefrau.
Geschrieben
Hast mich tatsächlich zum Nachdenken gebracht. Die Erkenntnis : Die Eigenwerbung in den Threads nimmt zu. Los Frauen, holt die Pokebälle raus und schnappt ihn euch. Ich lass mir jetzt die Dragon Balls massieren.
Geschrieben
gut... :-) aber zum "Nachdenken" über "Werte" ist das hier die völlig falsche "Platt"form... im Wesentlichen! ;-)
Geschrieben
Ich schreibe mich jetzt sofort auf Philosophie.de ein! Und lösche mein Profil hier. Sicher.
Geschrieben

Welches Überangebot denn? Das an Tastenerotikern oder das an Prinzessinnen auf der Erbse? Alles andere ist im Internet nämlich Mangelware, im Gegensatz zum echten Leben.

 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 21 Minuten, schrieb fetishstyle:

fasst Euch nicht nur an ... sondern laßt es auch zu, dass man Euch berührt!

Jetzt wo ich es lese  ' :confused:    ...genau deswegen bin ich hier.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Ich finde Deinen Kommentar sehr tiefsinnig und ehrlich. Daumen oben...
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb fetishstyle:

fasst Euch nicht nur an ... sondern laßt es auch zu, dass man Euch berührt!

Sehr schöner Satz!

Lass dich nicht durch die, manchmal rauhe Poppenwelt, abschrecken weiterhin mit offenem Herzen das Leben zu sehen!

Geschrieben

Also bei meinem Ex war das erste mal, so ein klassisches Poppen-Date. Rein-Raus und wieder weg. Zumindest war das so geplant, er "konnte" aber nicht.

Also hab ich ne Flasche Rum, Cola und ne Limette aus dem Kühlschrank geholt und mir einen Cuba Libre gemacht. Er wollte dann auch einen, dann fingen wir an zu Quatschen. Richtig tiefsinnig über Gott und die Welt und wurden uns dabei immer sympathischer.

Die nächsten zwei Monate trafen wir uns eigentlich nur zum Quasseln, saufen, Essen kochen und so ganz nebenbei auch etwas Sex zu haben...

Na und im dritten Monat, gesellte sich die Liebe dazu. Er ist auch nach drei Jahren noch ein guter Freund, nur das wir keinen Sex mehr haben.

Also zur Frage: Doch, doch. Das geht sehr wohl. Wenn es sich entwickelt.

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Raaapunzel:

hast Du dafür einen on-/off-Schalter? ;)

Das habe ich nicht behauptet. Ich meine, dass man das hier keiner Person übel nehmen kann, dass sie hier nicht nach Liebe sucht. Dafür sind andere Foren und Portale gedacht.

Geschrieben
Am 13.2.2018 at 23:17, schrieb gaby67000:

Welches Überangebot denn? Das an Tastenerotikern oder das an Prinzessinnen auf der Erbse? Alles andere ist im Internet nämlich Mangelware, im Gegensatz zum echten Leben.

jaaaa... :-) genau den Punkt getroffen... weil Kennenlernen "geht anders"... aber sowas von völlig anders... ;-)

×
×
  • Neu erstellen...