Jump to content
1power1966

Warum haben viele Frauen was gegen Bi sexuelle Männer?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wtf...sry gibt kaum bis selten Frauen die auf gangbang stehen....schere nicht alle über einen Kamm! Danke
  • Gefällt mir 1
spannend69
Geschrieben

Ich seh das nicht so eng aber ohne mach ich es weder mit ihm noch mit ihr...

Bi oder nicht hat rein garnichts mit Leichtsinnigkeit zu tun...

Ich habe selten so einen homophoben Quatsch gelesen...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich habe nichts gegen bi-sexuelle männer. ich gehe mit ihnen essen, abeite mit ihnen, gehe mit ihnen etwas unternehmen, führe nette gespräche mit ihnen, lass einen bi-sexuellen auch mal im supermarkt vor, setzte mich in sein auto usw.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Homophob ist der falsche Begriff.denn homosexuell ist wenn Mann /Frau auf das eigene Geschlecht steht. In dem Fall ist es einfach nur sexistisch.aber was hat das damit zu tun wenn Leute, die einen Bisexuellen Menschen kennen lernen, vorsichtig sein wollen? Jeder Mensch lügt ( vorallem bei den Sexpartnern).viele Bisexuelle Männer/ Frauen sind leichtsinnig.nicht alle aber viele.
Liebespaar_Thüringen
Geschrieben
Ich habe auch nix gegen bisexuelle Männer 😉 jeder soll, wie er mag ... aber sie kommen mir trotzdem nichts ins Bett 😂 schönen Sonntag luci
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 23 Minuten, schrieb spannend69:

Bi oder nicht hat rein garnichts mit Leichtsinnigkeit zu tun...

Ich habe selten so einen homophoben Quatsch gelesen...

Das ist schlicht falsch. Das hat nichts mit homophob zu tun sondern ist einfach menschlich. Viele verhüten nunmal nur weil sie Angst vor finanziellen Konsequenzen haben. Sexuell übertragbare Krankheiten sind immer noch ein "Das passiert nur Anderen"-Ding oder die Leute glauben man würde es Betroffenen ansehen. Es ist einfach wahrscheinlicher, dass auf Verhütung verzichtet wird wenn keine Schwangerschaft droht. Schau doch mal wieviele Menschen auch hier AO suchen (die entsprechenden Channels im Chat quillen förmlich über).

Tests bieten leider kaum einen wirklichen Schutz, da viele Krankheiten erst Monate später erkannt werden können. Darum gibts ja auch die "Sperrfrist" von 6 Monaten beim Blut- und Plasmaspenden für Bi- bzw. Homosexuelle Personen. Oder ist das auch nur homophobes Gehabe der Wissenschaft?

Homophob wäre es Menschen mit solchen Neigungen komplett abzulehnen, anzufeinden, sie deshalb in Ihrer persönlichen Freiheit einzuschränken oder ähnliches. Nicht mit Ihnen schlafen zu wollen ist nicht homophob sondern schlicht eine freie Entscheidung. Und in unserem Fall basiert es einfach auf gesundheitlichen Bedenken die nicht unbegründet sind.

Kurzum: Bi-Männer kommen uns nur in Ausnahmefällen ins Bett (wenn wir Sie lange und gut kennen) und sonst nicht. Bei Heteros entscheidet das Bauchgefühl ob es passt.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
spannend69
Geschrieben

@PoacherBY Wenn jemand aus Angst vor Vaterschaftsklagen in den Po...

Wo ist der Unterschied?

Hier gings um Bi-Männer und nicht um Alimentefragen.

Äusserungen wie: Wenn ich mir vorstelle wo er schon überall drin war... sind einfach wie ich es eben genannt habe!!! So!

Leichtsinn ist absolut unabhängig von Bi oder nicht. Meine Meinung.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb spannend69:

@PoacherBY Wenn jemand aus Angst vor Vaterschaftsklagen in den Po...

Wo ist der Unterschied?

Hier gings um Bi-Männer und nicht um Alimentefragen.

Äusserungen wie: Wenn ich mir vorstelle wo er schon überall drin war... sind einfach wie ich es eben genannt habe!!! So!

Auf die Äusserungen bin ich nicht eingegangen und habe Sie auch nicht im geringsten erwähnt. In dem von mir zitierten Beitrag bestand auch 0 Bezug auf diese Äusserung. Vielmehr wurden Bedenken bezüglich der mangelnden Verhütung als homophob abgetan was eben nicht korrekt ist.

Und ja. Es geht um Bi-Männer. Daraufhin habe ich auch geantwortet.

Dass solche Äusserungen bzw. Antworten auf eine PN unverschämt und blödsinnig sind, ist in meinen Augen keine wirkliche Frage. Darum hab ich diese in meinen Posts nicht einmal erwähnt.

DickeElfeBln
Geschrieben

Ich hab nix gegen BI- Männer, ich will die nur nicht im Bett haben

  • Gefällt mir 4
spannend69
Geschrieben

@PoacherBY ...ich bin aber darauf eingegangen... :$ 

Mir tun eben die Augen weh, wenn ich dieses altbackene Schubladendenken lese und jeder der meint kann sich ja angesprochen fühlen... muss er aber nicht.

Da Du ja nicht der einzige Wortmelder hier bist, mußt Du ja auch nicht jede Wortmeldung auf Deine Posts beziehen, oder?

  • Gefällt mir 2
Eisi751
Geschrieben
Ein Bi-Mann im Bett, kein Problem. Ein Bi Mann in einer Beziehung? Hmmmm noch mehr Konkurrenz? 😅😂 schwierig 😉
  • Gefällt mir 3
More_3
Geschrieben
Risiko viel zu hoch... Denn das steigt expondentiell-Dings bei den extremen Randgruppen... Und dazu gehört die Schwulen-Fraktion / Junkies und Co... Für mich selber finde ich den Gedanken abstoßend... Was die anderen machen - ist deren Tee...
  • Gefällt mir 4
Orri
Geschrieben
Weil keine Frau einen Schwanz lutschen möchte der in einem Männerarsch gesteckt hat!
  • Gefällt mir 2
spannend69
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb More_3:

Risiko viel zu hoch... Denn das steigt expondentiell-Dings bei den extremen Randgruppen... Und dazu gehört die Schwulen-Fraktion / Junkies und Co... Für mich selber finde ich den Gedanken abstoßend... Was die anderen machen - ist deren Tee...

...wie Schwule und Junkies... unfassbar... die dummen haste vergessen...

  • Gefällt mir 4
Panthera694
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb chubbychica:

Homophob ist der falsche Begriff.denn homosexuell ist wenn Mann /Frau auf das eigene Geschlecht steht. In dem Fall ist es einfach nur sexistisch.aber was hat das damit zu tun wenn Leute, die einen Bisexuellen Menschen kennen lernen, vorsichtig sein wollen? Jeder Mensch lügt ( vorallem bei den Sexpartnern).viele Bisexuelle Männer/ Frauen sind leichtsinnig.nicht alle aber viele.

Es gibt auch so etwas wie Biphobie. Und das muss nicht immer nur vom heterosexuellen Lager ausgehen. Es gibt selbst in der Homosexuellen-Szene Menschen, die Vorbehalte gegenüber Bisexuellen haben. Grob gesagt gibt es da vor allem zwei Vorurteile gegenüber Bisexuellen: die einen glauben, dass Bisexuelle zwingend beide Geschlechter brauchen, daher notorisch promiskuitiv sind und früher oder später fremd gehen werden. Für andere sind Bisexuelle einfach nur verkappte Homos, die sich ihr eigenes Schwulsein bloß nicht eingestehen wollen und für die Bisein sozusagen ein "light Outing" ist.

Was deine Meinung bezüglich der Leichtsinnigkeit unter Bisexuellen angeht, nun, sie sind bestimmt nicht leichtsinniger als Menschen jeder anderen sexuellen Orientierung. Gewiss gibt es tatsächlich Bisexuelle, die sich sehr leichtsinnig verhalten. Die gibt es unter Heteros und Homosexuellen aber genauso, sodass man hier keinesfalls pauschalisieren sollte und darf.

 

Insofern habe ich dafür umgekehrt aber auch die Erfahrung gemacht, dass man als selbst Betroffener (ich bin bekennend bi) ebenfalls nicht pauschalisieren darf. Gibt es Frauen, die etwas gegen bisexuelle Männer haben? Selbstverständlich! Ich habe schon einige Frauen getroffen, die bisexuelle Männer ziemlich suspekt finden. Für manche wäre zwar durchaus Sex vorstellbar, aber keine Beziehung (eben wegen dieser meist unbegründeten Verlustangst, dass er früher oder später mit einem Mann fremd gehen würde). Ich habe aber auch schon sehr viele Frauen getroffen, die extrem tolerant und offen sind und die entweder kein Problem damit hätten, wenn ihr Partner bi wäre oder aber selbst mit einem Bisexuellen schon in einer Beziehung waren oder sind.

Wenn man diesbezüglich eine pauschale Aussage treffen kann, dann erfahrungsgemäß die, dass diejenigen Frauen, die einem bisexuellen Freund gegenüber sehr offen eingestellt sind, oft selbst bi sind und daher oft schon am eigenen Leib die Probleme und Vorurteile zu spüren bekamen, die sich zwangsläufig ergeben, wenn man nun mal "nicht der Norm" entspricht.

  • Gefällt mir 5
1power1966
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Pure-Lust:

Ein bi-Mann ist für mich ein "nogo" weil ich weiss, dass viele ohne Kondomi poppen, also auch AV ohne Schutz haben.

Aber ein Mann hat immer ein kondom wenn er ne Frau Anal beglückt?

vor 7 Stunden, schrieb Harz-Paar:

und wenn er eine andere frau in den arsch gefickt hat nicht ?? oder .....

anal ist anal im arsch einer frau ist es mit sicherheit nicht anders als im arsch eines mannes

Ihr seht das realistisch.  So ist es.

  • Gefällt mir 2
Naturduft
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt halt Menschen, so wie meinen Schatz und mich, die nun einmal absolut hetero sind und die die Vorstellung, allein nur die Vorstellung, dass jemand etwas mit einem gleichgeschlechtlichen Partner hat, absolut abturned. Das hat nichts damit zu tun, dass man Bi-Menschen oder Schwulen ihren Spass nicht gönnt. Aber warum soll man sich jemanden ins Haus holen, bei dem man sich nicht sicher ist, ob seine Gedankengänge beim Dreier, bei dem es wie in unserem Fall, nur um die Frau gehen soll, nicht doch in eine andere Richtung gehen? Wenn mein Schatz beim Spielen den anderen Mann immer nur misstrauisch beobachten würde ob der nicht vielleicht doch anfängt was zu wollen.. das geht einfach gar nicht. Darum kommen uns halt auch absolut keine Bi-oder bi- interessierten Männer ins Haus. Und andere Frauen so wie so nicht...

bearbeitet von Naturduft
  • Gefällt mir 2
eligor
Geschrieben
"Die wesentliche und schwerste Aufgabe unserer geistigen Existenz ist nicht, die Rätsel des Lebens zu lösen, sondern an ihnen nicht zu ermüden.“ Ist zwar nicht auf meinem Mist gewachsen, liest sich aber besser, als dieses Jammergedöhns aus der Mimimi-Ecke. Ich weiß, jetzt gibt es wieder Schimpfe von den tollen, tollen Moralisten, aber mir geht dieses „warum sind alle immer so pöhse und fies“ absolut gegen den Strich. Morgen ist wieder ein neues Thema "Hallo, warum stehen Frauen heutzutage nur auf Bi-Männer? Ich bin hetero“. Dabei gibt es ein immer passender Spruch "Es recht zu machen ein jedermann, ist eine Kunst, die niemand kann“. Guten 'nabend, wie die Mainzelmännchen zu sagen pflegten.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb More_3:

Risiko viel zu hoch... Denn das steigt expondentiell-Dings bei den extremen Randgruppen... Und dazu gehört die Schwulen-Fraktion / Junkies und Co... Für mich selber finde ich den Gedanken abstoßend... Was die anderen machen - ist deren Tee...

So etwas muss man auch erst mal von sich geben, extreme Randgruppen?... Du hast die Dummen vergessen, aber vielleicht sind die auch keine Randgruppe... Schütz Dich vernünftig, dann hast Du auch kein Risiko... 

  • Gefällt mir 4
96angel
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Lotte:

So etwas muss man auch erst mal von sich geben, extreme Randgruppen?... Du hast die Dummen vergessen, aber vielleicht sind die auch keine Randgruppe... Schütz Dich vernünftig, dann hast Du auch kein Risiko... 

...kommt drauf an auf welche Randgruppe dein Hinweis sich zu schützen abzielt, ...bei den Dummen hilft wohl der Aluhut am besten vor Erkenntnisszuwachs...

  • Gefällt mir 2
More_3
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb spannend69:

...wie Schwule und Junkies... unfassbar... die dummen haste vergessen...

Das sind die Gruppen - die am stärksten gefährdet sein sollen...

Für mich sind beide Gruppen in Ordnung und Menschen... Aber ich bevorzuge für mich hetero...

vor 22 Minuten, schrieb Lotte:

So etwas muss man auch erst mal von sich geben, extreme Randgruppen?... Du hast die Dummen vergessen, aber vielleicht sind die auch keine Randgruppe... Schütz Dich vernünftig, dann hast Du auch kein Risiko... 

So werden sie genannt... Dazu gehören auch Prostituierte - mit denen habe ich selber auch kein Problem...

Dumme bilden keine Randgruppe ;-)

Akzeptieren statt vorschreiben wollen ist doch eine feine Sache...

Du kannst aber gerne vögeln - wen du willst... Ich möchte dann gerne für mich sortieren und danke vorab schon einmal für dein Verständnis...

 

Mondgöttin
Geschrieben
Immer und immer wieder die gleichen Fragen! Wollt ihr hier nur Punkte sammeln oder habt ihr keine Ahnung, wie man Forenbeiträge sucht und findet.....
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ich nicht: Ich stehe auf Bi-Männer!
  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...