Jump to content

Zeige mich gerne anderen Nackt


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ich steh total darauf mich anderen Nackt zu zeigen jedoch bringt mir da zum Beispiel ein Saunabesuch gar nichts weil ich da die anderen Besucher ja auch nackt sehe und das ist mir dann völlig gleichgültig.

Ich steh darauf wenn ich nackt bin und mich andere die Angezogen sind anschauen.

Habe zb auch schon ein Foto von mir an meine Nachbarin per WhatsApp geschickt und mich anschließend entschuldigt das es aus Versehen geschickt wurde dabei war es volle Absicht.

In der Öffentlichkeit mach ich das natürlich nicht weil ich ja keinen Ärger bekommen möchte.

Oder gibt es Orte wo das geht?

Meine Frage, habe ich einen Fetisch\Neigung? Oder habe ich einfach nur einen an der Klatsche?

  • Moderator
Geschrieben

Ich würde es ganz banal Hang zum Exibitionismus nennen.

Geschrieben

weder noch - würde ich sagen ... eher einen ganz normalen Hang zum Exibitionismus, was ja viele haben ...

Geschrieben

Wie schon mal gesagt du darfst Nackt Auto fahren aber ansonsten gibt es überall einen auf den Deckel.

Geschrieben

Ist es vielleicht nur der Reiz am verbotenen und/oder das auffallen wollen, weil du dich sonst nicht aus der Masse abhebst?

Geschrieben

Nun, Du könntest erotische Fotos machen lassen...da ist der Fotograf/in angezogen und Du nackt. Du könntest auf eine CFNM Party gehen...da sind Frauen angezogen und Männer nackt. Du könntest ein Pornokino besuchen, da sind die meisten Männer ja nicht ganz nackt...oder Du wirst Flitzer bei nem Fußballspiel ;) ( kleiner Scherz).

Du könntest Dich auch als Aktzeichenmodel für einen VHS Kurs anbieten.

Geschrieben

@TE. Adonis ist ein Scheiß gegen dich. Du hast meine Absolution. 👌

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb NetterCamman:

Habe zb auch schon ein Foto von mir an meine Nachbarin per WhatsApp geschickt und mich anschließend entschuldigt das es aus Versehen geschickt wurde dabei war es volle Absicht.

Das finde ich schon übergriffig. Du zwingst sie ja dazu etwas zu sehen, was sie nicht sehen will.

Aber sonst weiß ich auch keinen Rat. FKK bringt dann ja wohl nix, denn da sind sie alle nackt. Nackt Autofahren darfst Du. Nur nicht aussteigen ;)

Ich würde Dir aber gerne an Herz legen, ein wenig auf das Umfeld zu achten. Nicht jeder möchte das sehen.

SonnenblumenKavalier
Geschrieben

Dann geh in nen Club oder Pornokino. Aber belästige nicht andere mit Deinem fetisch wie zB Deine Nachbarin.

Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb Tyree81:

@TE. Adonis ist ein Scheiß gegen dich. Du hast meine Absolution. 👌

Made my day! :clapping:

Unproduktiv aber trotzdem gut.

Zur initialen Frage, weil ich es grade noch in der Zwischenablage habe :

Wikipedia hilft.

Als sexueller Fetischismus wird in der Regel eine sexuelle Devianz verstanden, bei der ein meist unbelebter Gegenstand (vgl. Objektsexualität), der sogenannte Fetisch, als Stimulus der sexuellen Erregung und Befriedigung dient.[1][2] Das fetischistische Verhalten unterscheidet sich individuell stark und kann sich auf einen einzigen Gegenstand, auf mehrere Objekte, Materialien oder auch auf Körperteile (auch solche des Partners) beziehen.

 

Die Moralkeule gabs ja schon, daher können wir uns das sparen.

mfG

Geschrieben

nein diese neigung habe ich auch aber muss alles im Gesetzlichen rahmen bleiben z:b per cam oder Swingerclub gibt ja möglichkeiten das auszuleben ich schaue dir auch zu und du mir

Geschrieben

Ich mag es nicht, wenn Leute sich so zeigen. Es besteht immer die Gefahr, dass Kinder das sehen? Muss das sein? Reicht FKK und/oder Sauna wirklich nicht?

Geschrieben

Genau, Pornokino ist um deinen Exibitionismus ausleben grnau richtig.

Geschrieben

Swinger Club.pk ...Hauptsache du lässt Leute in Ruhe die daran kein Interesse haben

Geschrieben

Oder du suchst dir eine frau, die das begrüßt und lebst mit ihr CFNM.

Geschrieben

Ich zeige mich auch sehr gern. Bin jetzt  Strand auf Fuerteventura.

  • 1 Monat später...
Geschrieben

Viele Schauspieler (nicht nur Pornodarsteller) haben eine exhibitionistische Ader. Wenn es erwünscht ist und niemanden stört, verärgert oder gar verwirrt, also in einem bestimmten Rahmen bleibt, ist es eine Neigung, Vorliebe, die nicht als krankhaft zu bezeichnen ist. Darüber hinaus wäre es strafbar und therapiebedürftig. Ich selbst zeige mich gern im Pornokino, dort ist es erlaubt und angebracht.  

Geschrieben

nackt zu sein ist doch völlig normal , und an orten wo das ok ist , warum nicht

×
×
  • Neu erstellen...