Jump to content
Goldenkiss85

Ersten Hausfreund/Lover für Sie! Wie geht es ihm dabei?

Empfohlener Beitrag

Kuschler22
Geschrieben

Da kann ich leider kaum mitreden. Allerdings kann ich mir bei großem Vertrauen vorstellen zu teilen. Nur wüsste ich nicht was es für Emotionen in mir wecken würde zu sehen wie sie von Jemand anders bestiegen und zur Ekstase gebracht wird. Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen !

Gast123456
Geschrieben (bearbeitet)

Mir ging´s schlecht. Ich war "über", wurde von meiner Partnerin nicht mehr beachtet. Der Schwa** war wichtiger. 

Bin dann gegangen. Habe lange gebraucht um damit klar zu kommen, auch Wiederholungen machten es nicht besser. 

Hab´für mich die Konsequenz dahin gehend gezogen, meine Partnerin kann machen was sie will, jedoch mache ich weder mit noch bin ich in der Nähe. Soll sie allein losziehen, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß.

Im Gegenzug darf ich noch nicht mal ´ne andere Frau anfassen, die Hand auf die Schulter legen. Da ist schon die Hölle los. 

Ich hatte neulich nur mal gefragt ob ich die Dame anfassen darf. War das ein Drama....

 

bearbeitet von Gast123456
Rechtschreibung
  • Gefällt mir 2
kusheldir
Geschrieben

Kann auch nur halb mitreden. Aber ich wünsche mir eh, dass meine Zukünftige noch einen oder zwei Lover neben mir hat. Also, in so fern…

  • Gefällt mir 1
chevymicha
Geschrieben

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen das die (meisten) Herren der Pärchen eigentlich eher ihre eigenen BI Interessen im Kopf hatten.....deshalb habe ich auch immer diese Konstellationen nicht forciert und irgendwann die Paarsuche ausgegeben......

govinda777
Geschrieben

Niemals würden wir sowas machen. Zu Gast12345: Trennung?

majk
Geschrieben

Mich hat es extrem geil gemacht zu sehen wie sie einen blanken Schwanz geniesst- Seitdem ist meine Lieblingsstellung beim 69er unter der Dame zu liegen wenn sie von hinten schön gefickt wird. :-)

  • Gefällt mir 3
Goldenkiss85
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb Kuschler22:

Da kann ich leider kaum mitreden. Allerdings kann ich mir bei großem Vertrauen vorstellen zu teilen. Nur wüsste ich nicht was es für Emotionen in mir wecken würde zu sehen wie sie von Jemand anders bestiegen und zur Ekstase gebracht wird. Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen !

Vielen Dank!

vor 22 Minuten, schrieb Gast123456:

Mir ging´s schlecht. Ich war "über", wurde von meiner Partnerin nicht mehr beachtet. Der Schwa** war wichtiger. 

Bin dann gegangen. Habe lange gebraucht um damit klar zu kommen, auch Wiederholungen machten es nicht besser. 

Hab´für mich die Konsequenz dahin gehend gezogen, meine Partnerin kann machen was sie will, jedoch mache ich weder mit noch bin ich in der Nähe. Soll sie allein losziehen, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß.

Im Gegenzug darf ich noch nicht mal ´ne andere Frau anfassen, die Hand auf die Schulter legen. Da ist schon die Hölle los. 

Ich hatte neulich nur mal gefragt ob ich die Dame anfassen darf. War das ein Drama....

 

Hattest du danach mit deiner Partnerin gesprochen?

DundM004
Geschrieben

Man muss sich als Paar schon sehr gut kennen....und dann entscheiden ob man so was Geiles gemeinsam in der Realität umsetzen mag und kann.....das kann auch nach hinten losgehen

  • Gefällt mir 2
govinda777
Geschrieben

Habe auch mal gedacht das wäre was tolles. Dank poppen.de ist mir dann klar geworden, dass dies gar nichts für mich wäre.

Wechselstube
Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb Gast123456:

Mir ging´s schlecht. Ich war "über", wurde von meiner Partnerin nicht mehr beachtet. Der Schwa** war wichtiger. 

Bin dann gegangen. Habe lange gebraucht um damit klar zu kommen, auch Wiederholungen machten es nicht besser. 

Hab´für mich die Konsequenz dahin gehend gezogen, meine Partnerin kann machen was sie will, jedoch mache ich weder mit noch bin ich in der Nähe. Soll sie allein losziehen, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß.

Im Gegenzug darf ich noch nicht mal ´ne andere Frau anfassen, die Hand auf die Schulter legen. Da ist schon die Hölle los. 

Ich hatte neulich nur mal gefragt ob ich die Dame anfassen darf. War das ein Drama....

 

Was SIE darf, darf ER auch.

Einfach machen ....

  • Gefällt mir 3
Gast123456
Geschrieben (bearbeitet)

@ govinda: Nö.

@ Goldkiss: Klar. 

@ Immoralisten: Sollte man annehmen War aber nicht so.

@DundM004: Ging nach hinten los.

bearbeitet von Gast123456
Optik
Goldenkiss85
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb kattaku:

Beim ersten mal war es schon ein etwas verwirrender Anblick, aber das hat sich gelegt. Man muss in diesem Augenblick trennen, Beziehung und Sex. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun..... Ich habe es bis jetzt nicht bereut, dass wir es gemacht haben und es hat unserer Beziehung nicht geschadet, eher gefestigt. Wir leben unsere Vorstellungen gemeinsam aus, bevor einer fremdgeht.

Wir haben auch die vorstellung da offen ranzugehen, als Paar kann das ja auch einen nochmehr "verbinden"!

Bisher hat mich dieser gedanke eher erregt als geschockt!

  • Gefällt mir 1
kattaku
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Goldenkiss85:

Wir haben auch die vorstellung da offen ranzugehen, als Paar kann das ja auch einen nochmehr "verbinden"!

Bisher hat mich dieser gedanke eher erregt als geschockt!

Wir reden auch offen über alles, Vorstellungen, Wünsche ... das ist sehr wichtig in einer Beziehung. Seit dem wir hier unterwegs sind, hat sich unsere Beziehung gefestigt und vertieft.

  • Gefällt mir 5
Goldenkiss85
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb kattaku:

Wir reden auch offen über alles, Vorstellungen, Wünsche ... das ist sehr wichtig in einer Beziehung. Seit dem wir hier unterwegs sind, hat sich unsere Beziehung gefestigt und vertieft.

Habt ihr einen festen Freund? Oder lover?

kattaku
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Goldenkiss85:

Habt ihr einen festen Freund? Oder lover?

Hatten wir mal, zur Zeit leider nicht 

  • Gefällt mir 1
Wechselstube
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Gast123456:

@ Immoralisten: Sollte man annehmen War aber nicht so.

Einfach machen - und ihren Veitstanz vollständig unbeachtet lassen.

Goldenkiss85
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb kattaku:

Hatten wir mal, zur Zeit leider nicht 

Wie oft kam es da zu treffen? ...falls man fragen darf!

kattaku
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Goldenkiss85:

Wie oft kam es da zu treffen? ...falls man fragen darf!

Ein paar mal, dann hat er eine Freundin gefunden...

  • Gefällt mir 1
Wechselstube
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb blueant:

Und du meinst Erfahrungen kann man übertragen? 

Niemand kann Dir sagen welche Reaktionen dieses Ereignis bei Dir auslösen wird. Es kann von Himmel hoch geil bis zu Tode betrübt sein

Ist das nicht wurscht ?

Wenn es gut ist, dann immer wieder - wenn es schlecht ist, eben nicht.

  • Gefällt mir 1
More_3
Geschrieben

Du solltest im günstigsten Fall beurteilen können - wie eifersüchtig oder nachtragend du sein kannst... Hast du einer Freundin schon mal einen Ausrutscher verziehen oder warst du stinksauer...? Ist zwar kein richtiger Vergleich - aber vielleicht kannst du es daran festmachen...?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das wirst Du erst wissen, wenn es soweit ist.

  • Gefällt mir 1
majk
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb More_3:

Du solltest im günstigsten Fall beurteilen können - wie eifersüchtig oder nachtragend du sein kannst... Hast du einer Freundin schon mal einen Ausrutscher verziehen oder warst du stinksauer...? Ist zwar kein richtiger Vergleich - aber vielleicht kannst du es daran festmachen...?

Das ist etwas völlig anderes. Der Hausfreund war ja "unser" Spielzeug für "unseren" Sex. Das ist etwas komplett anderes als fremd gehen.

×
×
  • Neu erstellen...