Jump to content
geile_Momente

Frau und normale Massage - träumen Frauen manchmal von mehr?

Empfohlener Beitrag

geile_Momente
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

mehrfach erlebt habe ich bei einer Massage, dass die Frau es geniesst, wenn die "normale" Massage intimer wird, oft endete es mit einem oder mehreren Orgasmen dabei.

Frage an alle Frauen:

Findet ihr es unmöglich, oder entspricht es hier und da auch mal einem kleinen geheimen Wunsch, dass es intimer wird dabei?

Wir schreiben hier über Wellness und nicht über medizinische Verordnungen.

bearbeitet von geile_Momente
Ergänzung
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Kommt auf die Person an, die massiert. Aber wenn jmd gut massieren kann, kann er wohl auch an anderen Stellen gut mit seinen Fingern umgehen. :)

  • Gefällt mir 4
Befana
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb LuzDeLaLuna:

Kommt auf die Person an, die massiert. Aber wenn jmd gut massieren kann, kann er wohl auch an anderen Stellen gut mit seinen Fingern umgehen. :)

Aber würdest Du Dich dann tatsächlich, von einem Fremden, da angrabbeln lassen?

  • Gefällt mir 2
geile_Momente
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb Naturduft:

Wenn ich die Massage von meinem Schatz bekomme, dann darf sie absolut intim werden. Sollte irgend ein wildfremder Masseur auf blöde Gedanken kommen, dann möchte ich nicht in seiner Haut stecken, so schnell wie er 10 Finger im Gesicht hätte könnte er gar nicht gucken

einige "Schatzi" können es nicht, oder mögen es auch miterleben, wie ein anderer Mann seine Liebste in diese hohen Sphären führt, muss ja nicht um GV gehen

bearbeitet von geile_Momente
Textfehler
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bei geübter Technik klappt das wunderbar. Einmal die richtige Stelle erwischt und ed läuft wie Wasser aus dem Fötzchen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Befana:

Aber würdest Du Dich dann tatsächlich, von einem Fremden, da angrabbeln lassen?

Nein xD

Aber von meiner Affäre wurde ich zB massiert und dann beglückt.

Ich lasse doch nicht jeden an meinen nackten Körper, auch nicht jeden x-beliebigen Masseur.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich Massiere sooo gerne eine Frau, das vertrauen, die weiche zarte Haut und diese Entspannte haltung mag ich total. Mir wurde schon oft gesagt das ich Magische Hände hätte. Ich mache es gerne mit Leidenschaft, hingabe und es ist mein eigenes Highlight eine Frau damit Glücklich zu machen.

  • Gefällt mir 2
Befana
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb JasonX24021981:

Ich mache es gerne mit Leidenschaft, hingabe

Mag ja sein, aber weißt Du dann auch, was Du tust? Ich meine, es ist ein gewaltiger unterschied, ob es einer Streichemassage ist, oder aber eine, wo Blockaden gelöst werden sollen. Und bei der Letzteren kann man sicherlich auch durch falsche Technik, mehr schaden, als gut machen. ;)

  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben

Die Fragestellung ist weiterhin unklar. Profimasseur oder Amateur als Partner oder Affäre oder ONS?

  • Gefällt mir 3
Befana
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb geile_Momente:

einige "Schatzi" können es nicht, oder mögen es auch miterleben, wie ein anderer Mann seine Liebste in diese hohen Sphären führt, muss ja nicht um GV gehen

Ganz ehrlich, wer an meinen Körper darf, bestimme ich selbst und nicht irgend ein Mann, egal ob ich mit dem "nur" zusammenleben würde oder ob ich mit dem verheiratet wäre! Dann würde ich ehrlich gesagt, lieber komplett auf Massagen verzichten!  Mein Körper, also auch meine Regeln! Ganz einfach, oder?

  • Gefällt mir 3
geile_Momente
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Befana:

Von welcher Art Massage sprichst Du?

Wenn eine medizinische Massage gemeint ist, dann habe ich definitiv keinen Sex im Kopf! Und derjenige der mich gerade massiert, sollte das auch nicht haben! Denn das wäre mehr als unprofessionell!

Wenn Du eine Streichelmassage vom Partner meinst, dann kann es ein schönes Vorspiel sein. Worauf die Betonung auf KANN liegt!

Genau das ist es, auch genau zu beobachten, was zurücksignalisiert wird

Befana
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb geile_Momente:

Genau das ist es, auch genau zu beobachten, was zurücksignalisiert wird

Na was denn nun? Die Streichelmassage?

geile_Momente
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Befana:

Na was denn nun? Die Streichelmassage?

ja die Streichelmassage Wellness anstatt Medikation

Geschrieben

Ganz bestimmt nicht

Befana
Geschrieben

Hättest Du vielleicht, gleich im Eingangspost rein schreiben sollen. ;)

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

@geile_Momente Du bist gelernter Wellness- Masseur? Oder selbsternannter?

  • Gefällt mir 3
geile_Momente
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Befana:

Hättest Du vielleicht, gleich im Eingangspost rein schreiben sollen. ;)

hast recht

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Massage muss sich steigern eine gewisse härte gehört dazu.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Medizinisch bleibt vollkommen unerotisch bei uns. Sollte es Bestandteil eines Liebesspiels sein können und dürfen auch erotische Gedanken entstehen.

  • Gefällt mir 4
geile_Momente
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SevenSinsXL:

@geile_Momente Du bist gelernter Wellness- Masseur? Oder selbsternannter?

gibt es gelernte Wellness Masseure?

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb geile_Momente:

gibt es gelernte Wellness Masseure?

Ja, ich bin z.B. Entspnnungstherapeutin mit ausgebildeter Wellnessmasage.

  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...