Jump to content
bimann111111

Umgang mit eigenem Körper

Empfohlener Beitrag

bimann111111
Geschrieben

Hallo zusammen, man liest hier ja gefühlt jeden zweiten, dritten Tag etwas über das Thema länge des Penis.

Viele Männer zweifeln ob ER nun zu klein, krumm oder irgendwie anders nicht richtig ist.

Jetzt meine Frage an die Frauen. Hadert Ihr auch so mit euch. Oder habt Ihr manchmal auch bedenken Ihm ganz nackt nicht zu gefallen?

Ich hatte mal eine Freundin die beim Sex stets versuchte Ihren Bauch zu verstecken. Hätte sie nicht tuen müssen, war aber so.

Und Ihr Männer habt Ihr schon mal " was ausgepackt " das sich dann als Mogelpackung heraus gestellt hat?

  • Gefällt mir 4
Xaniell
Geschrieben

Ich bin froh das meiner so ist wie er ist , mache mir keine gedanken darüber .

MisterSinista
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb bimann111111:

Und Ihr Männer habt Ihr schon mal " was ausgepackt " das sich dann als Mogelpackung heraus gestellt hat?

Kommt drauf an was du unter Mogelpackung verstehst. ...Für viele Frauen sind pushup bhs das nicht....Als Mann sehe ich das anders. Ja hab ich selbst schon öfters erlebt. 

Raolin28
Geschrieben

ich hab mir in meinem leben noch nie gedanken über die größe meines penis gemacht. und eine mogelpackung ausgepackt habe ich auch noch nie

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

gentleman_hh da bin ich ganz bei dir😊👍

  • Gefällt mir 1
Star_Gazer
Geschrieben

Dass Menschen nackt anders wirken/aussehen als wenn sie von Kleidung bedeckt sind, ist völlig normal. Perfekt ist eh niemand, und ob man sich "in seiner Haut" wohlfühlt hängt davon ab, ob man mit seinen eigenen Makeln im Reinen oder total unzufrieden ist. Wer seinen Körper ganz und gar so akzeptiert wie er ist, wird sich auch gerne nackt zeigen und nicht versuchen, irgendwas zu verstecken. Nacktheit habe ich bei Frauen noch nie als "Mogelpackung" angesehen, weil Nacktheit immer echt und authentisch ist, das ist ja auch das Schöne daran ;-).

  • Gefällt mir 5
maryjanesgarden
Geschrieben

mit 12 jahren war ich schon nen gnubbel und dachte ich bekomme nie nen freund...schluchz....:smiley:

hab schnell gelernt das es männer gibt die genau das mögen

  • Gefällt mir 3
blueant
Geschrieben

Oh oh der Bauch mmmh ja wenn der nicht wäre, dann! Aber er ist ein Teil von mir ein geliebtes Teil und wenn es zur Zweisamkeit kommt stehen andere Dinge im Fokus er ganz sicher nicht.

  • Gefällt mir 3
maryjanesgarden
Geschrieben

@MissSerioes

da kann ich dir nur zustimmen es gibt tolle männer die einen zeigen das wir dicken mädels schön sind und das sie drauf abfahren

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb bimann111111:

 

Und Ihr Männer habt Ihr schon mal " was ausgepackt " das sich dann als Mogelpackung heraus gestellt hat?

Nein. Ich stehe zu meinem Körper. Und das ich keinen XXL Penis habe, ist für mich kein Problem dieses auch zu benennen. Wem wirklich meine Penisgröße wichtig ist, soll sie erfragen. Ich habe da nichts zu verheimlichen. 

blueant
Geschrieben (bearbeitet)
vor 25 Minuten, schrieb MissSerioes:

Oh Gott du bist ja viel fetter

Da war einer sehr direkt es geht auch diplomatischer das Gefühl ist nicht besser.  Er: Räusper räusper ähm mit so mollig Frauen hätte er keine Erfahrungen, er weiß nicht ob es geht. Wir können es gerne versuchen mit ungewissem Ausgang - klar ich bin gleich aus dem Höschen gesprungen Hosiana singend.

bearbeitet von blueant
  • Gefällt mir 5
AndyK01
Geschrieben

Da ich nichts verspreche, brauch ich nichts verbergen oder später erklären. Deshalb auch meine Bilder mit dem Bauch. Da weiß es dann jeder.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich habe schon im ersten Moment Probleme mich zu zeigen. Ich mag meinen großen Busen selbst nicht so sehr. Auch wenn mein Mann ihn über alles liebt. Ich würde mich mit einem kleineren besser fühlen.

PattiFour
Geschrieben

Nach meiner Erfahrung hier haben einige Männer eine starke Wahrnehmungsstörumg ihres Genetals. Wenn man in der Angabe im Profil liest "24x6" und derjenige offen Schwanzbilder drinstehen hat wo die Linse der Kamera beinahe die Eichel auffrisst, nur um den Betrachter zu täuschen.... Selbst solche Typen sind auch bereit ihren "mächtigen" Freund privat per Chat zu zeigen - auf einem Ganzkörpernacktbild wo es am besten für den Betrachter einzuschätzen ist wie groß das Teil ist und du noch ihn auf die Mogelpackung hinweist, werden dir die "24x6" konsequent weiter eingeredet bis du als Betrachter es glaubst. 😧

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb softinchen:

Im Laufe der Jahre bin ich selbstbewusster geworden und sage mir einfach: ich kann nicht jedem gefallen. Mir gefällt ja auch nicht jeder... ob angezogen oder nackt. :coffee_morning:

Ganz genau DAS ist es! Absolut treffend ausgedrückt....

  • Gefällt mir 2
winzling4cm
Geschrieben

Ich bin mollig, habe einen sehr kleinen Penis und ganz ordentliche Titten. ...und das ist nicht zu ändern und gut so. Manchen gefalle ich, manchen halt nicht. Das geht aber doch wohl jedem so. Jedem Töpfchen sein Deckelchen, sagt man ja auch!

  • Gefällt mir 1
Dom-774
Geschrieben

Natürlich hab ich auch ne ordentliche Mogelpackung gehabt, aber wenn die Brüste nach dem abstillen quasi verschwinden was soll Frau da machen... Außerdem ist mir die Größe egal, egal ob "Titless" oder "Torpedos", der Spaß beim Sex hängt schließlich von ganz anderen Dingen ab...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Mein Bauch stört mich aber ist halt da ... Der r3st von meinem Körper ist okay... Aber ich habe auch schon Typen kennengelernt die gesagt haben, sie haben 18 cm und dann stellte sich heraus dass waren nicht mal 15 ....aber nun gut wenn der Mann der Meinung ist er fühlt sich besser wenn er lügt seine Sache mir ist es im Endeffekt egal..

×
×
  • Neu erstellen...