Jump to content

1. Dreier überhaupt


Circumcised84

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey Leute na alles fit??? Habe vielleicht meinen 1.dreier mit einem Pärchen habt ihr ein paar Tipps ??? Lg

 

Geschrieben

Glückwunsch!
Aber den Ablauf kann man nicht planen. Einfach auf dich zukommen lassen und geniessen. Bloß nicht verkrampfen.
Viel Spaß.


Geschrieben

Bring ihr einen Strauß Blumen mit. Dann hast Du schon die ersten Pluspunkte.
Und nach dem Dreier bedankst Du Dich bei ihr und läßt sich nicht wie ein benutztes Stück Vieh liegen.


Geschrieben

Bring ihr einen Strauß Blumen mit...
... Und nach dem Dreier bedankst Du Dich bei ihr...


Das sollte wohl auch bei einem "Zweier" schon Standard sein!

Wobei ich bei einem "Zweier" lieber bei Rotwein als "Gastgeschenk" bleibe, da Blumensträuße immer so dumme Fragen bei den ahnungslosen Ehemännern auslösen...

Ich würde auch nichts überstürzen und die Gastgeber mal die Richtung vorgeben lassen.
Oft ergreift die Dame die Initiative oder Du wirst aufgefordert, sie zu nehmen.
Kümmere Dich dann einfach nur um die Dame und achte nicht auf ihren Mann. Der bringt sich dann meist selbst so nebenbei mit ein.

Soll es dann noch Dein erster Sandwich werden, so zieh da nicht gleich die Arschkarte, sondern lass das lieber den Hausherren erledigen, während Du bequem in ihrer Muschi steckst...

Ansonsten: Symphatie und Geilheit müssen bei allen Beteiligten stimmen... ansonsten Finger weg!!!


Geschrieben

Bring ihr einen Strauß Blumen mit. Dann hast Du schon die ersten Pluspunkte.
Und nach dem Dreier bedankst Du Dich bei ihr und läßt sich nicht wie ein benutztes Stück Vieh liegen.



es ist schon traurig das diese Empfehlung überhaupt erwähnt werden muss. Ich dachte das währe eine Selbstverständlichkeit. aber wahrscheinlich habt ihr solche negativen Erfahrungen machen müssen.
ich würde auch sehr gerne mal einen Dreier machen hätte am Samstag auch Zeit


Geschrieben

Hey Leute na alles fit??? Habe vielleicht meinen 1.dreier mit einem Pärchen habt ihr ein paar Tipps ??? Lg



Hi,
sind viel zu wenige Infos um dir Tipps geben zu können.
Wünsche viel Spaß,
Gruß Gaby


Geschrieben

es ist schon traurig das diese Empfehlung überhaupt erwähnt werden muss. Ich dachte das währe eine Selbstverständlichkeit. aber wahrscheinlich habt ihr solche negativen Erfahrungen machen müssen.



Genau so sieht es aus. Nach beinahe 20 Jahren Wifesharing haben wir so einiges erlebt. Vom reinkommen und direkt an die Titten gehen und dabei noch den Spruch "Na Du geile Sau" bis zum Abspritzen...wortlos aufstehen...sich anziehen und zur Krönung wortlos ohne ein Tschüss zu gehen.
Es gibt aber auch witziges, wie ein Ehemann, welcher beim ersten Dreier in seinem Leben gegenüber seiner Frau so ein schlechtes Gewissen bekommen hatte,das er es abgebrochen hatte.Das Verhalten fanden wir mehr als korrekt und waren ihm in keinster Weise böse darum.


Geschrieben

Bring ihr einen Strauß Blumen mit. Dann hast Du schon die ersten Pluspunkte.
Und nach dem Dreier bedankst Du Dich bei ihr und läßt sich nicht wie ein benutztes Stück Vieh liegen.



Niveau ist eben keine Hautcreme...sondern ein gutes Gleitmittel


Geschrieben


Und nach dem Dreier bedankst Du Dich bei ihr und läßt sich nicht wie ein benutztes Stück Vieh liegen.



... also wenn ich mit jemandem Sex hatte, würde ich es doch etwas befremdlich finden, wenn sich derjenige bedankt...

ein respektvolles Miteinander erwarte ich hingegen schon, hab aber auch noch nie etwas Gegenteiliges erlebt... aber auch noch keinen Dreier...
und das bleibt auch so...


Geschrieben

... würde ich es doch etwas befremdlich finden, wenn sich derjenige bedankt...


Ich bedanke mich auch als Fremdpopper entweder mit einem Küsschen (auf den Busen, Muschi, Hintern oder Hals) bzw. einem leichten Klaps auf den Hintern... kommt immer ganz gut an...


Geschrieben

Ja Anstand und gute Erziehung haben hier nicht viele .

Bis jetzt habe ich nur Gute Erfahrungen gemacht bei realen treffen.
im chat ist es anders.

Wer fi... will muss freundlich sein :-)


Geschrieben


Wer fi... will muss freundlich sein :-)



...also auf aufgesetzte Fickfreundlichkeit kann ich gut verzichten...


Geschrieben

Tips...
1 erstmal in Forum schreiben das du bald nen Dreier hast
2 nett, freundlich dich um Sie und Ihn kümmern beim Date
poppe Sie und lass dich poppen
3 verabschiede dich nicht zu überschwänglich
4 stelle Bericht hier rein damit wir dann klären können ob du dich korrekt verhalten hast
5 fordere (freundlich aber bestimmt) das Pärchen auf sich hier ebenfalls dazu zu äußern


Geschrieben

...also auf aufgesetzte Fickfreundlichkeit kann ich gut verzichten...




merken das sofort ob jemand gespielt freundlich ist


Geschrieben

Hey Leute na alles fit??? Habe vielleicht meinen 1.dreier mit einem Pärchen habt ihr ein paar Tipps ??? Lg




Ja sei sehr sauber und überlass es dem Pärchen.... Tempo und so weiter. Denk immer daran, die Frau bestimmt


Geschrieben

Ich bedanke mich auch als Fremdpopper entweder mit einem Küsschen (auf den Busen, Muschi, Hintern oder Hals)


Mache ich auch gerne so. Die Ansicht, das macht man nicht, die Frau könnte sich als Bezahlte fühlen, finde ich blödsinnig. Ich habe auch noch nicht erlebt, dass eine Frau ein Kompliment zurückwies.


Geschrieben

Hast du das Pärchen hier kennen gelernt?

Falls ja: glückwunsch, es geht ja doch


Geschrieben

sich einfach normal benehmen die Verabredung steht doch dann wissen alle warum man sich trifft ....


Geschrieben

Hey Leute na alles fit??? .... Lg



Bei der Begrüßung "Deines" Paares empfehle ich dir etwas mehr Fingerspitzengefühl als Du es hier an den Tag legst.

Benimm dich einfach wie im normalen Leben, so wie du bist. Es wird dir eh nicht gelingen lange zu schauspielern ...

Lass es erstmal auf dich zukommen und reagiere nicht schwanzgesteuert - zumindest nicht wenn du mehrere Kontakte mit dem Paar planst.

Denke daran das SIE vermutlich aus Sicht des Paares im Mittelpunkt stehen soll und nicht DU, außer es ist evtl ein Bi-Paar ;-)

Na ja - und was schon gesagt wurde, man kann so etwas nicht drehbuchmäßig planen.

Viel Spaß dabei - Euch allen dreien ....


Geschrieben

Bleib so wie Du bist.....gehe auf die Frau ein, die Dir bestimmt einige Tipps geben wird. Die Frau ist der Mittelpunkt des Geschehens.....

Viel Glück


  • 1 Monat später...
Geschrieben

Genau dass, was hier so oft zitiert wird, ist uns bei unserem ersten Dreier passiert.
Ich ( m ) wollte quasi ein Konzept, wie was wann wo geschehen solle, da ich das Spektakel aufzeichen und'n guten Privatporno drehen wollte.
Ich kann nur jedem den guten Rat geben " laß' es bleiben" !!!! Nichts planen, einfach alles auf sich zu kommen lassen.
Ich wusste damals gar nicht mehr was ich machen sollte/wollte! Mitmischen, oder die Sch... Kamera bedienen??? Meine Güte,wie dämlich kann man sein?
Letzten Endes hatte ich nicht wirklichen Genuss gehabt. Aber Mann lernt ja aus seinen Fehlern *zwinker*


Geschrieben

Bring ihr einen Strauß Blumen mit.
Und nach dem Dreier bedankst Du Dich bei ihr und läßt sich nicht wie ein benutztes Stück Vieh liegen.




Der Tip ist nicht schlecht, erlebt man als Paar nur leider so gut wie nie. Zumindest bei uns ist das noch nicht wirklich passiert.
Wir haben ein einziges Mal einen sehr netten Mann kennengelernt der als kleines Präsent ein Körbchen mit Erdbeeren und Kirschen mitgebracht hat und das noch Massagebutter. Das war ein wirklich sehr schöner Abend und wir mögen den Mann beide gerne. Es müssen nicht zwingend Blumen sein aber eine kleine Aufmerksamkeit ist schon schön und vor allem danach... bitte nicht aufspringen wie von der Tarantel gestochen, anziehen und abhauen. Das ist das schlimmste überhaupt.


Geschrieben

Ein Präsent wird natürlich immer mit genommen und gegangen wird erst wenn alle keine Lust mehr haben oder nicht mehr können.


Geschrieben

Hi,
sind viel zu wenige Infos um dir Tipps geben zu können.
Wünsche viel Spaß,
Gruß Gaby



Wir sind schon seid einigen Jahren begeisterte Swinger. Wollten es uns eigentlich nur mal ansehen aber der Reiz anderen aus nächster nähe zuzusehen machte uns so an das wir uns auch auszogen und die Blicke der anderen auf unserer Haut spürten. Wir hatten bei unseren Club besuchen nie sex mit anderen Partnern. Aber auch Frauen haben ja gerne mal den Sprúch drauf :"Den würde ich auch nicht runter schubsen"! Das nahm ich zum Anlass meiner Frau zu sagen das Sie das auch nicht brauchte.Sollte Ihr mal jemand gefallen kann Sie Ihn sich ruhig auf die Matte legen. Sie sagte darauf das der Tag schon kommen wird wenn Ihr jemand gefällt und Sie mich dann sehen möchte ob ich immer noch so tolerant bin wie ich sage. Dann kam der Tag an dem Ihr im Chat jemand gefiel und ´Sie meinte das Sie es sich mit Ihm vorstellen könnte. Sie lud Ihn dann zum Kaffe ein. da hätte ich aber noch icht gedacht das Sie mal ernst macht. Sie ging "um zur Sache" zu kommen mit Ihm in unser Schlafzimmer und zogen sich beide aus. Ich wollte nicht mit der Tür ins Huas fallen und zog mich im Wohnzimmer alleine aus. Ich merkte hatte schon Schwierigkeiten mir durch meinen Ständer die Hose aus zu ziehen. schaffte es aber und wartete ab bis meine Frau nackt zu mir kam und sagte das ich dazu kommen soll wenn ich es sehen möchte. So legte ich mich dazu und sah den beiden zu. Sie küssten sich und streichelten sich sehr vertraut. Meine Frau legte Ihren Besucher auf den Rücken und begann sein riesig gewordenes Glied mit Ihren Lippen zu verwöhnen. Dabei sah sich mich immer an ob ich das ganze wohl abbrechen würde. Als Sie meine Erregung sah machte Sie weiter bis Sie sich selber auf den Rücken drehte. Sie sah mir in die Augen und drückte Ihn am Gesäß zwischen Ihre geöffnten Schenkel. Er kniete sich zwischen Ihre Beine und näherte sich mit seinem Glied Ihrer Scham. Da dachte ich noch das Sie gleich Stopp sagt. Aber nein, Sie sah mir in die Augen und Er stieß zu. Sie jauchszte auf und genoß es Ihn in sich zu spüren. Dabei sah Sie mich immer wieder an und wunderte wie sehr es mich erregt Ihr zu zu sehen. Es war ein riesen Kick für uns alle bis es Ihm in Ihr kam. Als er ins Bad ging streckte meine Frau die Arme nach mir aus und auch wir liebten uns Leidenschaftlich. Danach nochmal zu dritt. Dieses Erlebniss war eine Bereicherung für uns so das wir uns hin und wieder gerne mal einen netten Gast einladen. Ein Erlebniss das uns jung hält und auf das wir nicht mehr verzichten möchten. Seitdem geniessen wir unser Liebesleben um so mehr und freuen uns das wir so tolerant geworden sind und können jedem der geheime Wünsche hat diese zumindest einmal mit dem Partner auszuleben. Man muss es ja nicht wiederholen wenns nicht passt.


×
  • Neu erstellen...